Als Energieelektroniker bis zu 13,50 Euro pro Stunde verdienen (m/w) in Erfurt - Erfurt-Altstadt

 

Als Energieelektroniker bis zu 13,50 Euro pro Stunde verdienen (m/w)

Unternehmen der Energieversorgung in Erfurt - Erfurt-Altstadt

R_296420
Erfurt - Erfurt-Altstadt, 99084
Zeitarbeit
Mit Berufserfahrung
1
Vollzeit 35-40 Stunden / Woche
  • Hauptschulabschluss
  • Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) - zwingend erforderlich

Stellenbeschreibung Als Energieelektroniker bis zu 13,50 Euro pro Stunde verdienen (m/w)

Freuen Sie sich auf eine Tätigkeit in einem namhaften Unternehmen!

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Betreuung der Anlagentechnik verschiedener Erzeugerwerke
  • Problemerfassung und -behebung
  • Durchführung planmäßiger Instandhaltungsarbeiten
  • Störungsbeseitigung
  • Ausführen von Schalthandlungen



Ihr Profil:
 

  • Sie haben eine abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung als Energieelektroniker oder Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
  • Idealerweise besitzen Sie energiewirtschaftliche Kenntnisse
  • idealerweise sind Sie in Besitz einer Schaltberechtigung sowie einer Berechtigung zum Arbeiten unter Spannung
  • Sie sind flexibel und bereit zur Schichtarbeit
  • Der Besitz eines Führerscheins und eines PKWs sind erforderlich
  • Eine selbständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab



Was wir Ihnen bieten:
 

  • Jobsicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine attraktive Bezahlung bis 13,50 €/h
  • Arbeiten in Wohnortnähe (Umkreis 30 km)
  • Die Basis Ihrer Bezahlung bildet der BAP/DGB-Tarifvertrag - darin enthalten sind Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge, Zuschläge für längerfristige Einsätze und tarifliche Lohnerhöhungen
  • Die kostenfreie Bereitstellung aller erforderlichen Werkzeuge und Arbeitskleidung



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt - wir freuen uns auf Sie!

Nutzen Sie hierzu bitte bevorzugt den Bewerben-Button!

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung?


Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.