Finanzbuchhalter Jahresabschluß (m/w) in Heidenheim - Innenstadt

 

Finanzbuchhalter Jahresabschluß (m/w)

Technologiekonzern in Heidenheim - Innenstadt

R_587499
Heidenheim - Innenstadt, 89522
Zeitarbeit
Mit Berufserfahrung
1
Vollzeit 35-40 Stunden / Woche
  • Fachhochschulreife
    • Englisch schriftlich - Gut
    • Englisch mündlich - Gut
    • Int. Accounting/Financial Reporting Standards (IAS/IFRS) - Erweiterte Kenntnisse
    • SAP-Modul FI (Rechnungswesen - Buchhaltung) - Erweiterte Kenntnisse
    • Finanzbuchhaltung - Zwingend erforderlich
    • Erfahrung in Konzern-Abschlüssen

Stellenbeschreibung Finanzbuchhalter Jahresabschluß (m/w)

Wir suchen für eineninternationalen Industriekonzern mit Sitz in Heidenheim an der Brenz einen Finanzbuchhalter Jahresabschluß (m/w) in Vollzeit. .

Ihre Aufgaben:
 

  • Buchen von Jahresabschlussbuchungen nach HGB und IFRS
  • Steuern
  • steuerliche Treuhandmodelle
  • Abstimmung mit WP-Gesellschaft
  • Genussrechte
  • Beteiligungsbewertung
  • Pensionsrückstellung
  • Konsis - Konsolidierung - Software 

Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Buchhaltung und Rechnungswesen
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • SAP FI ICO
  • Abschluss-Erfahrung in Konzernen
  • Englischkenntnisse wünschenswert

Wir bieten Ihnen:
  • attraktive Bezahlung oberhalb des Tarifvertrages (BAP/DGB)
  • interessante Einsätze bei namhaften Unternehmen
  • Chance auf Übernahme beim Kunden
  • gute Sozialleistungen, inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld, Schichtzulagen
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Vertretung durch einen flächendeckenden Betriebsrat
  • persönliche Betreuung und Beratung durch Ihre Niederlassung
  • einen namhaften, leistungsstarken Arbeitgeber

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie zu Randstad!
Bewerben Sie sich hier online.

Denn bei uns ist mehr für Sie drin. Randstad ist mit durchschnittlich rund 63.000 Mitarbeitern und 500 Niederlassungen in 300 Städten führender Personaldienstleister in Deutschland.


Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.