Sachbearbeiter im Rechnungswesen (m/w) in Frankfurt - Innenstadt

 

Sachbearbeiter im Rechnungswesen (m/w)

Namhaftes Kundenunternehmen in der Finanzdienstleistungsbranche in Frankfurt - Innenstadt

R_709664
Frankfurt - Innenstadt, 60313
Zeitarbeit
Mit Berufserfahrung
1
Vollzeit 35-40 Stunden / Woche
  • Nicht relevant
    • Englisch schriftlich - Gut
    • Englisch mündlich - Gut
    • SAP-Kenntnisse - Erweiterte Kenntnisse
    • MS-Office-Paket - Erweiterte Kenntnisse
    • Zahlenaffinität - Erweiterte Kenntnisse

Stellenbeschreibung Sachbearbeiter im Rechnungswesen (m/w)

Wir suchen für unsere namhaften Kunden aus dem Finanzbereich in Frankfurt und Umgebung zeitnah Unterstützung durch Sie als Sachbearbeiter (m/w) für folgende Bereiche:

- Debitorenbuchhaltung
- Kreditorenbuchhaltung
- Rechnungswesen



Ihr Profil:
 

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Rechnungswesen
  • Eine Weiterbildung im Bereich Buchhaltung oder Rechnungswesen
  • Sehr gutes Zahlenverständnis
  • Genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere in MS Excel
  • Kenntnisse in SAP, Navision, Lexware, SAGE, Oracle von Vorteil



Wir bieten Ihnen:
 

  • Außertarifliche Bezahlung
  • Interessante Einsätze bei namhaften Unternehmen
  • Umfangreiche Sozialleistungen, inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld, Schichtzulagen
  • Enge Betreuung durch unsere Consultants in Ihren Einsätzen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten (SAP-FI/CO, Englisch)
  • Flächendeckender Betriebsrat



Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Mara Frowein gerne zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an diesen vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben bei unseren renommierten und global tätigen Kundenunternehmen haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie Ihre Bewerbung direkt über das Online-Portal oder per E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie! 


Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.