Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w) in Frankenberg - Frankenberg

 

Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w)

soziale Einrichtung für Menschen mit Behinderung in Frankenberg - Frankenberg

R_587807
Frankenberg - Frankenberg, 09669
Zeitarbeit
Mit Berufserfahrung
1
Teilzeit 20-34 Stunden / Woche
EG 3
  • Mittlere Reife - Sekundarabschluss I
    • Heilpädagogik, Behindertenpädagogik - Grundkenntnisse
    • Heilerziehungspflege - Grundkenntnisse
    • Grundpflege - Grundkenntnisse
    • Freizeitgestaltung - Grundkenntnisse
    • Mobilität nicht zwingend notwendig
  • Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) - wünschenswert

Stellenbeschreibung Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w)

Als führender Partner regionaler Pflegeeinrichtungen haben wir uns auf die Rekrutierung medizinischen und pädagogischen Fach- und Hilfspersonals spezialisiert.

Für einen regionalen Kunden im Großraum Frankenberg suchen wir aktuell eine/n Heilerziehungspfleger/in oder Altenpfleger/in, Sozialassistent/in oder erfahrene Pflegehilfskraft für die stationäre Pflege sowie Betreuung von behinderten Menschen für eine 25-30h pro Woche. Beginn der Stelle ist für den 01.03.2016 geplant.

Die Dienstzeiten sind vorwiegend an den Nachmittagen, Wochenenden und im Nachtdienst, mit Bereitschaftszeit. Eine Schlafmöglichkeit in der Nacht ist vor Ort vorhanden.


IHRE AUFGABEN:

- Betreuung/ Alltagsbegleitung nach § 87b 
- Unterstützung bei den Aktivitäten des täglichen Lebens 
- Sie organisieren den Tagesablauf und gestalten das Freizeitprogramm kreativ aus
- Sie führen grundpflegerische Tätigkeiten aus
- Zusammenarbeit mit weiteren Pflegepersonalen


IHR PROFIL:

- abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in bzw. exam. Altenpfleger/in, Sozialassistent/in oder Pflegehilfskraft mit Berufserfahrung
- Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit


UNSER ANGEBOT AN SIE:

- unbefristeter Arbeitsvertrag mit übertariflicher Vergütung
- interessanter Aufgabenbereich mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- branchenübliche Zuschläge
- Unterstützung durch unseren Betriebsrat
- Fortbildungen durch externen Bildungsträger