BMW, Audi und Daimler sind Deutschlands beliebteste Arbeitgeber

07.04.2015 Zurück

Randstad Award 2015: Automobilbranche räumt ab

Die Gewinner des diesjährigen Randstad Awards stehen fest: BMW, Audi und Daimler sind Deutschlands attraktivste Arbeitgeber. Ende März 2015 wurden die Unternehmen mit dem begehrten Preis im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung ausgezeichnet.

Der Randstad Award ist ein Publikumspreis

Die Verleihung des Randstad Awards basiert auf der größten Employer Branding Studie der Welt und zeichnet die 3 attraktivsten Unternehmen aus. Insgesamt nehmen 23 Länder an der Studie teil. In Deutschland wurden zum Randstad Award 2015 über 9.000 Arbeitnehmer und Arbeitsuchende im Alter zwischen 18 und 65 Jahren zu den ausschlaggebenden Kriterien bei der Arbeitgeberwahl befragt.

„Der Randstad Award ist ein reiner Publikumspreis – Unternehmen können sich nicht um den Preis bewerben“, betont Andreas Bolder, Director Group Human Resources bei Randstad Deutschland. „Das sichert die Objektivität und die Ergebnisse spiegeln wider, wie die Unternehmen in der Gesellschaft des jeweiligen Landes wahrgenommen werden.“

Randstad Award 2015: Die Ergebnisse

Gewinner Randstad Award 2015 Deutschlands beliebteste Arbeitgeber

Am besten gelungen ist der Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke BMW (1. Platz). 53 % der Befragten würden gerne für das Unternehmen arbeiten. BMW hatte es auch in vergangenen Jahren immer wieder auf das Siegertreppchen des Randstad Awards geschafft.
„Die Auszeichnung hat einen sehr hohen Stellenwert für uns, da sie ein Publikumspreis ist. Sie gibt uns also ein direktes Feedback vom Markt über die Wahrnehmung der Attraktivität der BMW Group bei Arbeitnehmern“, so Oliver Ferschke, verantwortlich für die Strategische Personalentwicklung, Recruiting, Qualifizierung und Leiter Personalmarketing bei BMW.

Mit 51 % hat es die Audi AG auf den 2. Platz geschafft.

Mit 49 % rangiert Daimler auf dem 3. Platz der Top-Arbeitgeber.

In der Rangliste geht es auch auf Platz 4 und 5 mit Autoherstellern weiter (4. Platz Porsche, 5. Platz Volkswagen).

45 % der Befragten würden am liebsten im Bereich Automotive arbeiten. Gefolgt von den Bereichen IT-Consulting/Telekommunikation und Maschinenbau mit jeweils 36 %.

Die Top 5 Kriterien bei der Wahl des Arbeitgebers

  • Langfristige berufliche Sicherheit: 62 %
  • Angenehmes Arbeitsklima: 61 %
  • Attraktives Gehalt und Sozialleistungen: 56 %
  • Ausgewogenes Berufs- und Privatleben: 51 %
  • Finanzielle Stabilität des Unternehmens: 46 %


Die Grafiken zu den Ergebnissen als .jpg
1. Die Gewinner des Awards und die beliebtesten Branchen
2. Die Top Kriterien zur Arbeitgeberauswahl in Deutschland

Mehr Infos rund um den Randstad Award gibt es unter randstad-award.de

Finden Sie die Randstad Niederlassung in Ihrer Nähe