Erwachsenenbildung - Chancen der digitalen Weiterbildung

08.09.2017 Zurück

Randstad fördert lebenslanges Lernen

Der Welttag der Alphabetisierung erinnert an die wichtige Bedeutung von Alphabetisierung und Erwachsenenbildung. Randstad vermittelt jedes Jahr eine Vielzahl von Menschen in Jobs und unterstützt diese durch zahlreiche Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramme.

Die Randstad Akademie

Vor allem die Randstad Akademie bietet zahlreiche Angebote, die auch Menschen mit Lern- und Leseschwierigkeiten fördern und das Verständnis erleichtern.

Das Erkennen von Qualifizierungstrends auf dem Arbeitsmarkt und die Entwicklung entsprechender innovativer Angebote und Programme ist eines der Hauptziele der Randstad Akademie. Im Fokus stehen praxisnahe Trainingsmöglichkeiten.

Mit dem technologischen Fortschritt ändern sich Anforderungen immer schneller. Lebenslanges Lernen wird deshalb umso wichtiger. Damit auch Menschen mit Lernschwäche Schritt halten können, entwickelt die Akademie praktische Hilfsangebote, die niemanden ausgrenzen und alle Lernlevel berücksichtigen.

e-Videos als realistische Simulation

Visuelle Angebote führen besonders einfach an komplexe Prozesse heran. Videobasierte Schulungseinheiten vermitteln zum Beispiel gezielt Grundkompetenzen für die Arbeitswelt. Die Lernmotivation steht dabei im Vordergrund: Die Teilnehmer durchlaufen jeweils eine realistische Geschichte aus dem Joballtag. Dabei lernen sie das Unternehmen kennen und unterstützen ihre virtuellen Kollegen beim Lösen verschiedener Aufgaben.

Im e-Video Logistik von ARBEIT und LEBEN e.V. etwa wird der Lernende in die Rolle des Lagermitarbeiters versetzt. Anhand des interaktiven, video- und webbasierten Trainings lernt der Teilnehmer mit spielerischen Elementen in vier Modulen die Themen Warenannahme, Kommissionierung, Büro und Warenausgang kennen.

Aufgrund des großen Lernerfolgs bietet Randstad demnächst ein weiteres e-Video für den Beruf Maschinen- und Anlagenführer an. e-Videos nutzt Randstad zum Beispiel auch bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt.

MENTO-Programm bei Randstad

Zudem gibt es bei Randstad ausgebildete Mentoren, die das Mento-Programm des Deutschen Gewerkschaftsbundes absolviert haben. Dieses schult die Teilnehmer, vorhandene Lernerfordernisse und -bedürfnisse bei Kollegen zu identifizieren und dazu zu ermutigen, ihren eigenen Bildungsweg zu finden. Die Randstad Mentoren unterstützen Mitarbeitern mit einer Schreib- und Leseschwäche und stehen ihnen als persönliche Ansprechpartner zur Verfügung.

Finden Sie die Randstad Niederlassung in Ihrer Nähe