twago
Freelancer-Vermittlung

twago („Teamwork Across Global Offices“) wurde 2009 in Berlin mit der Mission gegründet, den globalen modernen Arbeitsplatz zu revolutionieren, indem er die Teamarbeit in den weltweiten Büros fördert.
Als Marktplatz zur weltweiten Vermittlung von Freelancern werden Einzelpersonen und Unternehmen dazu angeregt, Experten online zu finden und mit ihnen zusammenzuarbeiten. twago bietet sowohl eine Unternehmenslösung ("twago talent pool") sowie eine Online-Freelance-Plattform ("twago marketplace") an.

twago talent pool

Der twago Talent Pool bietet die erste vollständig integrierte White-Label-Talent-Pool-Lösung, mit der große Organisationen seltene Talente gewinnen, engagieren und halten können. Der twago talent pool ist ein maßgeschneidertes Talent-Management-System, das in die vorhandenen vendor management Systeme (VMS-) und Managed Service Program (MSP-) Prozesse eines Unternehmens integriert wird.

twago marketplace

Europas größte Freelancer Plattform

Auf twago marketplace können Einzelpersonen und Unternehmen jeder Größenordnung die richtigen freiberuflichen Remote-Experten für Projekte suchen und einstellen, die zum Wachstum ihres Unternehmens beitragen. Über 500.000 Experten nutzen twago marketplace bereits als Freelancer. Die Plattform hat seit 2009 ein Projektvolumen von über 600.000.000 € generiert.

Auf der Suche nach Experten oder Aufträgen?

So funktioniert es: Bei twago können Unternehmen und Privatpersonen kostenlos Projekte ausschreiben. Freelancer und Agenturen haben daraufhin die Möglichkeit, sich auf ein Projekt zu bewerben: Hierzu verfassen sie ein kurzes Anschreiben und geben darin ihren Honorarwunsch an. Die Bezahlung ist - dank twago safePay - für beide Seiten sicher. Vor dem Projektstart zahlt der Auftraggeber das vereinbarte Honorar in das twago-Treuhandkonto (safePay) ein, worüber der ausgewählte Freelancer informiert wird. Nach Abschluss des Projekts wird die Zahlung automatisch an den Freelancer ausgezahlt.