Mit eigenen Apps für Mitarbeiter und Kunden  hat Randstad eine moderne Plattform geschaffen, die allen Nutzern flexibles, zeitsparendes und bequemes Arbeiten ermöglicht. Durch viele automatisierte Prozesse werden Fehler vermieden und Abläufe korrekt dokumentiert und archiviert.

Alle Randstad Mitarbeiter haben dank der ‘Mein Randstad App’ jederzeit und von überall Einsicht in das persönliche Urlaubs- und Zeitkonto sowie die Entgeltabrechnungen, können Abwesenheitsanträge erstellen und Zeiten erfassen - ganz automatisch, ohne Stechuhr und Zettelwirtschaft. 

Für eine reibungslose Nutzung finden Sie hier Antworten auf die Top 3 der häufigsten Fragen im Umgang mit der ‘Mein Randstad App’:

  1. Passwort vergessen:
    Wenn Sie Ihr Passwort für die Mein Randstad App vergessen haben, können Sie ganz einfach ein neues anfordern. Geben Sie im Feld „Benutzer“ die Buchstaben „MA“ und danach Ihre sechsstellige Randstad-Personalnummer ein. Sollten Sie eine siebenstellige Randstad-Personalnummer haben, müssen Sie noch eine Null vor die Nummer setzen: z.B. MA123456 (sechsstellig) oder MA01234567 (siebenstellig). Dann klicken Sie auf den Button „Passwort vergessen“. Sie erhalten umgehend eine Mail an die bei Randstad hinterlegte Email-Adresse mit einem Link, unter dem Sie ein neues Kennwort erfassen können. Liegt Randstad keine Email-Adresse vor, erhalten Sie ein neues Initialkennwort per Post, das Sie bei der ersten Anmeldung abändern.
     
  2. Fehlerhafte Passworteingabe:
    Wurde das Passwort für die Mein Randstad App zu oft fehlerhaft eingeben, wird Ihr Zugang aus Sicherheitsgründen gesperrt. Je öfter Sie das Passwort falsch eingeben, desto länger wird die Reaktionszeit für die erneute Eingabe. Nach der 5. falschen Eingabe nutzen Sie am besten die „Passwort vergessen“ Funktion. Daraufhin erhalten Sie eine Email mit einem Link zur Erfassung eines neuen Kennwortes an die bei Randstad hinterlegte Email-Adresse bzw. ein neues Passwort per Post an die bei Randstad hinterlegte Postanschrift. Andernfalls wird Ihr Zugang nach weiteren falschen Eingaben gesperrt. Ist dies der Fall, wenden Sie sich bitte an Ihren Randstad Consultant.
     
  3. Nutzung der Funktion „angemeldet bleiben“:
    Wenn Sie diese Funktion nutzen und ein neues Kennwort festlegen, müssen Sie sich einmal von der App abmelden und dann mit dem neuen Kennwort wieder anmelden, um die Funktion „angemeldet bleiben“ wieder zu aktivieren. Wenn Sie dies nicht tun, wird die Anmeldung im Hintergrund mit dem alten Passwort durchgeführt. Bei mehrmaliger Wiederholung wird der Zugang aus Sicherheitsgründen gesperrt.