Als Unterstützung beim Recruiting wird die Personalvermittlung immer reizvoller für Unternehmen, aber auch für Arbeitnehmer. Gerade in den Bereichen IT und Telekommunikation boomt das Geschäft, denn die professionelle Personalvermittlung verspricht ein passgenaues Matching für Unternehmen und Bewerber. 

Branche mit großem Potenzial

Die Ergebnisse des „Barometer Personalvermittlung 2020“ zeigen, dass enormes Wachstumspotenzial in der Personalvermittlung steckt. So haben etwa 60 % der befragten Unternehmen bereits mit einem Personalvermittler zusammengearbeitet, ebenso knapp die Hälfte der befragten Kandidaten.

Fast 70 % der Kandidaten würden beim nächsten Arbeitgeberwechsel auf einen persönlichen Personalvermittler zurückgreifen. Besonders stark ist die Nachfrage im Bereich IT und Telekommunikation, hier setzen 66 % der Fachkräfte auf die professionelle Personalvermittlung.

Kunden zufrieden mit Leistung von Personalvermittlern

Diese hohe Nachfrage liegt nicht zuletzt am starken Service der Personalvermittler. So waren 76 % der befragten Unternehmen, die bereits mit einer Personalvermittlung zusammengearbeitet haben, zufrieden oder sehr zufrieden mit der erbrachten Leistungen. Bei den Kandidaten waren sogar 82 % sehr zufrieden.

Das positive Feedback ist ein Zeichen dafür, dass Personalvermittler die Anforderungen und Bedürfnisse ihrer Kunden wirklich bedienen. Welche das sind, schlüsselt das Barometer ebenfalls auf:

  • 56% der Kandidaten ist es wichtig, Angebote für eine maßgeschneiderte Position zu erhalten.
  • Für 43% der Kandidaten ist ein Gehalt entscheidend, das ihren Erwartungen entspricht.
  • 99% der Unternehmen erhoffen sich vor allem den perfekten Kandidaten.
  • Eine große Auswahl an Bewerbern ist für Unternehmen hingegen nur selten wichtig.

Darüber hinaus profitieren Unternehmen und Bewerber noch von weiteren Vorteilen: Bei der Zusammenarbeit mit einem Personalvermittler von Randstad erhalten Bewerber z. B. frühzeitig Zugang zu Informationen und einen Blick hinter die Kulissen der potenziellen Arbeitgeber. Unternehmen profitieren hingegen u. a. davon, dass Randstad den Rekrutierungsprozess bis zur Einstellung der Kandidaten übernimmt.

Mit digitalem Service punkten

Die Digitalisierung und die Corona-Krise bedeuten Veränderungen für den gesamten Arbeitsmarkt. Auch in den Reihen der Personalvermittler tut sich einiges, so wird z.B. das Recruiting digitaler. Das haben wir bei Randstad bereits früh erkannt: Wir setzen digitale Recruiting-Tools ein, um Menschen und Unternehmen miteinander zu verbinden.

Wir zeigen: Mit einer stärkeren Digitalisierung verliert die Branche nicht an Relevanz. Sie gewinnt sogar an Möglichkeiten, den eigenen Service stetig weiterzuentwickeln. Dies wird gerade aktuell wichtig, da der Fachkräftemangel viele Branchen weiter belasten und sich voraussichtlich sogar verschärfen wird. So wird es jetzt in vielen Bereichen wie beispielsweise der IT für Unternehmen noch wichtiger, schnell und gezielt an passende Arbeitskräfte zu kommen.

Netzwerken wird immer wichtiger

Bei der Auswahl eines Personalvermittlers vertrauen mehr als 50% auf Empfehlungen. Gerade Kandidaten, die noch keine Erfahrung im Bereich der direkten Personalvermittlung gemacht haben, folgen eher einer ausgesprochenen Referenz als einer ansprechenden Stellenanzeige. Der persönliche Kontakt, das Kennen und Vertrauen in die Leistungsfähigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Eine aussagekräftige Webseite steht im Weiteren im Ranking deutlich über den vielfach vermuteten Unternehmensbewertungsportalen. 

 

So funktioniert Personalvermittlung

Was ist Personalvermittlung? Welche Vorteile gibt es für Unternehmen und Bewerber? Warum ist Personalvermittlung attraktiv? Erfahren Sie mehr auf unserer Themenseite zur Personalvermittlung.

 

Über die Studie Barometer Personalvermittlung 2020

Was sowohl Kunden als auch Kandidaten und Personalvermittlern wichtig ist, zeigt sich in den Ergebnissen der Studie des BAP, die mit Unterstützung eines renommierten Marktforschungsinstituts über 2.600 Kandidaten, Unternehmen und Personalvermittler zu aktuellen Trends auf dem Arbeitsmarkt, den Erfahrungen mit und den Erwartungen an Personalvermittlung befragt hat. Die Studie des „Barometer Personalvermittlung 2020“ erläutert kompakt die Ergebnisse der Befragung „Wachstumspotenziale für ein modernes Recruiting“ des Verbandsbereich Personalvermittlung (VBPV).

Zur Person
Eva-Maria Sieland, Randstad Deutschland

Eva-Maria Sieland

Director Finance and Permanent Placement Germany

Eva-Maria Sieland verantwortet die Bereiche Finance & Permanent Placement bei Randstad Deutschland. Unternehmen und Bewerber in einer sich ständig verändernden und zunehmend digitalisierten Arbeitswelt zusammenzubringen, ist eine Herausforderung, der die Personalberatung von Randstad täglich mit innovativen Lösungen begegnet. Als Vertreter für Randstad, dem weltweiten Marktführer für Personaldienstleistungen, ist Eva-Maria Sieland seit Juni 2020 aktives Mitglied im Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP).