Helden der Zeitarbeit - Dank an die Mitarbeitenden der Branche

Der Hashtag #helderderzeitarbeit würdigt Zeitarbeitnehmer, betreuende Mitarbeiter und letztendlich die gesamte Zeitarbeitsbranche.

Superheld

Stille Helden 

“Als Corona anfing, bin ich direkt im Lebensmitteleinzelhandel eingesprungen, um dort zu unterstützen, die konnten wirklich jede Hilfe brauchen, die sie kriegen konnten.” 

“Ich bin Fahrer und Transportmitarbeiter und war natürlich auch während Corona unterwegs. Durch die geschlossenen Rastanlagen und langen Wartezeiten war alles sehr schwierig.” 

“Während Corona habe ich weiter vor Ort gearbeitet. Die Umsetzung der Hygienschutzmaßnahmen war oft herausfordernd, aber Homeoffice war in meinem Fall keine Option.“

Hört sich nach echten Corona-Systemhelden an? Stimmt. Denn so oder so ähnlich lauten zahlreiche Alltagsgeschichten der bei Randstad beschäftigten Zeitarbeitnehmer. Sie alle gehen still in den Reihen der übrigen Systemhelden auf – ob im Lebensmitteleinzelhandel, Logistiksektor, Gesundheitswesen, Kundenservice und in anderen Bereichen. Für Randstad ist dies Grund genug für ein öffentliches Statement, das die Wertschätzung und Anerkennung der täglichen Arbeitsleistung eines jeden Einzelnen zum Ausdruck bringt. Das große Dankeschön an die gesamte Branche findet im Web ab sofort einen Platz, unter Verwendung des Hashtags #heldenderzeitarbeit.

Corona-Zeiten sind Helden-Zeiten 

Die Krise zeigt uns als Gesellschaft einmal mehr, dass Berufe nicht einfach existenzsichernde Einzelposten sind, sondern kollektiv unseren gesellschaftlichen Fortbestand sichern. Ganze Berufsgruppen wurden zurecht in den Heldenstatus erhoben. Mitarbeiter aller Branchen leisteten und leisten noch immer einen entscheidenden gesamtgesellschaftlichen und -wirtschaftlichen Beitrag. Dieser verdient fortwährende Wertschätzung und Würdigung. Die Systemhelden der Zeitarbeitsbranche stellen hier keine Ausnahme dar. 

Weil jeder ein Dankeschön verdient

#heldenderzeitarbeit ist kein Hashtag allein für Randstad. Es ist vielmehr eine Initiative für die gesamte Branche und jeden, der ein Teil davon ist. 

Ob beruflich oder privat, das Folgende kann jeder tun, um einfach mal Danke zu sagen:

  • Ich danke meinen Kollegen und Vorgesetzten für ihre Unterstützung und wertschätze ihre Ideen und ihren wertvollen Beitrag. 
  • Ich danke allen Arbeitnehmern, die den Betrieb in vielen Unternehmen aufrecht erhalten – Zeitarbeitnehmer eingeschlossen.
  • Ich verbreite ein Danke nicht nur online (bspw. mit dem Hashtag #heldenderzeitarbeit), sondern mache auch offline, in Gesprächen darauf aufmerksam. 

Unser Dank

Wir danken allen Alltagshelden, die für unser aller Gesundheit, Sicherheit und Versorgung täglich im Einsatz sind und dabei Überstunden in Kauf nehmen. Vor allem danken wir all unseren Mitarbeitern, die branchenübergreifend eingesprungen sind und mit Flexibilität und Tatkraft überall dort unterstützt haben, wo es erforderlich war. 

Jetzt sind Sie an der Reihe: Beteiligen Sie sich dabei, die Systemhelden der Zeitarbeit sichtbar zu machen, denn zu viel Danke gibt es nicht.

Illustration für ein Dankeschön an die Mitarbeitenden der Zeitarbeitsbranche