Aufgaben und Tätigkeiten als Krankenpfleger

Gesundheits- und Krankenpfleger sind in Kliniken und Krankenhäusern tätig, wo sie die Patientinnen und Patienten pflegen. Sie unterstützen die Menschen bei Tätigkeiten wie der Essensaufnahme und der Körperpflege. Auch die medizinische Betreuung der Patienten gehört zu den Aufgaben von Krankenpflegern. Sie wechseln zum Beispiel Verbände, bereiten Medikamente zur Einnahme vor, messen Vitalwerte wie Blutdruck, Körpertemperatur sowie Blutzucker und lagern Patienten um. Darüber hinaus können Krankenpflegerinnen bei ambulanten Diensten arbeiten. In diesem Fall führen sie ihre Tätigkeiten in privaten Haushalten aus.

In diesen Branchen können Krankenpfleger arbeiten

Eine Pflegekraft ist im Gesundheitsbereich tätig. Krankenpfleger arbeiten in Kinderkrankenhäusern, Rehakliniken, psychiatrischen Einrichtungen und in Gesundheitszentren. Außerdem finden sie Anstellung in Alten- und Pflegeheimen sowie bei ambulanten Pflegediensten, die Patienten im eigenen Zuhause betreuen.

 

Voraussetzungen und Qualifikationen für Krankenpflegerinnen

Um als Krankenschwester oder Pflegeassistent arbeiten zu können, ist eine abgeschlossene Ausbildung erforderlich. Ausbildungen gibt es in verschiedenen Fachrichtungen, zum Beispiel zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin oder zum Pflegefachmann. Mit der entsprechenden Qualifikation eröffnen sich zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Krankenpfleger können sich beispielsweise auf den Bereich Onkologie, Hygiene oder Intensivpflege und Anästhesie spezialisieren. Zu den Voraussetzungen, die Krankenpflegerinnen mitbringen sollten, zählen körperliche Belastbarkeit, Stressresistenz und Kontaktfreudigkeit.

 

Jobs in Ihrer Nähe

Typische Arbeitsorte von Krankenpflegerinnen

Krankenpflegerinnen sind in Kliniken und Kurzzeitpflegeeinrichtungen tätig. Außerdem beschäftigen Gesundheitszentren, Altenheime und ambulante Pflegedienste Gesundheitspfleger. Typische Arbeitsorte von Krankenpflegern sind:

  • Patientenzimmer
  • Pflegearbeits-, Untersuchungs- und Behandlungsräume
  • Sanitärräume
  • Operationssäle und Aufwachräume
  • Büro oder Stationszimmer
  • Patientenwohnungen

Vorteile für Krankenpfleger und Krankenpflegerinnen bei Randstad

Sie haben bei Randstad die Gelegenheit, Jobs als Krankenpfleger oder Krankenpflegerin zu finden, die zahlreiche Vorteile mit sich bringen:

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach Tarifvertrag
  • Vertretung durch einen bundesweiten Betriebsrat
  • Umfangreiche Sozialleistungen, inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld 
  • Gute Übernahmechancen durch Kundenunternehmen
  • Mehr als 200 kostenlose Online-Kurse zur Weiterbildung

Sehen Sie sich die Stellenangebote von Randstad an und sichern Sie sich aussichtsreiche Jobs als Krankenpfleger oder Krankenpflegerin in Ihrer Nähe.

Fragen und Antworten zum Beruf