Was ist ein Verkäufer?

Ohne Verkäufer könnte der Handel nicht funktionieren. Zahlreiche Fachgeschäfte des Einzelhandels sind auf kompetente Verkäufer angewiesen, die fachkundig die jeweiligen Waren etikettieren, sortieren, und für den Kunden ansprechend positionieren. Hierzu benötigen sie gute Kommunikationsfähigkeiten und ein freundliches Auftreten. Während in manchen Bereichen Verkäufer für das Einsortieren der Ware verantwortlich sind oder an der Kasse Bezahlvorgänge durchführen, sind sie in spezialisierten Geschäften häufig auch für die Beratung ihrer Kunden zuständig. Hierzu müssen sie sich ein entsprechendes Fachwissen über die verkauften Produkte, beispielsweise in der Mode- oder Schreibwarenindustrie, in Supermärkten, Baumärkten oder in der Möbelindustrie, aneignen. 

Verkäufer müssen hierbei unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Sie betreuen nicht nur Kunden und die Kassenbereiche, sondern übernehmen häufig die Fachverantwortung für eine bestimmte Abteilung. So kann der Verkäufer im Supermarkt für die Tiefkühlwarenabteilung oder den Getränkemarkt verantwortlich sein und hier notwendige Bestellungen, Inventuren und Veränderungen im Sortiment beantragen beziehungsweise mit seinem Filialleiter absprechen. Auch die Organisation des Lagers kann zu den Aufgaben von Verkäufern gehören. In Fachgeschäften kann es darüber hinaus häufiger zu Reklamationsvorgängen oder Garantiefällen kommen, um welche sich Verkäufer dann kundenfreundlich und zuverlässig kümmern. Wer seine Ausbildung fortsetzen beziehungsweise sich mehr berufliche Perspektiven eröffnen möchte, kann mit einem zusätzlichen Jahr die Ausbildung zum Kaufmann für den Einzelhandel abschließen. Auch ein Abschluss als Handelsfachwirt oder Handelsbetriebswirt ist möglich.

Verkäufer Jobs
1

Arbeiten als Verkäufer

Aufgaben und Tätigkeiten von Verkäufern

Die Tätigkeiten von Verkäufern sind vielfältig und können sich in der Menge je nach Arbeitsvertrag unterscheiden. Auch sind die Größe und Art des Unternehmens entscheidend. Verkäufer sind in vielen Bereichen gefragt und werden entweder als Allrounder eingesetzt, beispielsweise im Supermarkt, oder als Fachkräfte im Fachhandel. Hier müssen sie Spezialwissen über die verkaufen Produkte mitbringen, um Kunden angemessen und kompetent beraten zu können. Während manche Verkäufer lediglich im Kassenbereich eingesetzt werden und Bezahlvorgänge durchführen, betreuen Verkäufer in anderen Handelsgeschäften ganze Abteilungen. Hier sind sie dafür zuständig, die Warenbestände regelmäßig zu überprüfen und das Sortiment vorrätig zu halten, damit Kunden die benötigte Ware auch stets in ausreichender Menge vorfinden. Auch das geschickte Platzieren und Präsentieren der Ware gehört zu den Aufgaben eines erfolgreichen Verkäufers. Indem Produkte günstig platziert werden, wird der Kunde zum Kauf einer bestimmten Ware angeregt. 

Auch stehen Verkäufer dem Kunden in sämtlichen Fachfragen zur Verfügung. Hierbei geht es nicht nur darum, in welchem Gang sich ein bestimmtes Produkt befindet. Auch zu den Eigenschaften, Merkmalen oder den Verwendungsmöglichkeiten geben kundenorientierte Verkäufer Auskunft, bei ihnen wird der Servicegedanke großgeschrieben. Sie beraten den Kunden, wenn er selbst noch nicht weiß, welches Produkt er möglicherweise benötigt. Hier kommt es sowohl darauf an, den Kunden zu verstehen und sein Problem zu lösen als auch die hauseigenen Produkte gut zu bewerben. Ein Verkäufer trägt mit seinem Kundenkontakt somit maßgeblich auch zum Marketing und erfolgreichen Verkaufsaktivitäten des Unternehmens bei. 

Obwohl Jobs als Verkäufer vor allem handwerkliches Geschick und gute Kommunikation verlangen, kommen auch sie nicht ganz ohne Bürokratie aus. So führen Verkäufer gewissenhaft Bestelllisten, helfen bei Inventuren mit oder erstellen Dispositionslisten. Sitzen Verkäufer an der Kasse, müssen sie nicht nur gewissenhaft Wechselgeld herausgeben und auf korrekte Abrechnungen achten, sie überprüfen auch die Echtheit von großen Geldscheinen. Da Falschgeld gerade im Einzelhandel unbemerkt in den Umlauf gebracht werden kann, nehmen Verkäufer hier eine wichtige Kontrollfunktion wahr.

Einzelhandelskaufmann Jobs
Einzelhandelskaufmann Jobs
2

Arten von Verkäufern

Die duale Ausbildung zum Verkäufer ist im Handel anerkannt und wird nach zwei Jahren abgeschlossen. So vielfältig der Handel gestaltet ist, so umfangreich sind auch die beruflichen Einsatzmöglichkeiten für Verkäufer. Sie können in unterschiedlichen Branchen arbeiten. Hierzu zählen unter anderem: 

  • Bürobedarf
  • Drogeriewaren
  • Elektro, Sanitär, Heizung und Installation
  • Gartengeräte und -maschinen
  • Kraftfahrzeuge
  • Lederwaren
  • Kosmetik und Körperpflege
  • Sanitätsfachhandel
  • Spielwaren

Ebenfalls gibt es spezialisierte Ausbildungen im Lebensmittelhandwerk mit den Schwerpunkten Bäckerei,Fleischerei und Konditorei.

3

Gehalt eines Verkäufers

Bereits während ihrer Ausbildung erhalten angehende Verkäufer eine Ausbildungsvergütung. Diese kann von Bundesland zu Bundesland variieren und beträgt im Durchschnitt monatlich 600 € bis 950  € brutto im ersten Ausbildungsjahr und 650 € bis 1050 € im zweiten Ausbildungsjahr. Das Einstiegsgehalt für einen gelernten Verkäufer liegt im Schnitt zwischen 1700 und 1900 € brutto pro Monat. Mit einigen Jahren Berufserfahrung sind durchschnittlich 2.300 € Bruttomonatsgehalt möglich. (Quelle: Ausbildung.de, Stand: November 2021). Das tatsächliche Gehalt kann sich bei Verkäufern jedoch stark unterscheiden, sodass es sich auf jeden Fall lohnt, Stellenangebote zu vergleichen. 

Während manche Einzelhandelsunternehmen Verkäufer in Festanstellung suchen und diese dann einen festen Arbeitsvertrag mit geregeltem Gehalt erhalten, suchen andere Betriebe nur Verkäufer auf Stundenbasis. Diese werden dann entsprechend ihrer Arbeitsleistung jeden Monat direkt abgerechnet. Während manche Handelsgeschäfte sich am Tarifvertrag orientieren, bezahlen andere sogar übertariflich, wenn händeringend Personal gesucht wird. Schichtarbeit wird mit besonderen Zulagen vergütet, die das Grundgehalt des Verkäufers deutlich steigern können. Gerade wer regelmäßig an Wochenenden oder in der Nacht arbeitet, profitiert hier von den entsprechenden Zulagen. Insgesamt ist das individuelle Gehalt jedoch von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Hierzu zählen unter anderem: 

  • Größe und Art des Unternehmens
  • Standort des Unternehmens
  • Anwendung eines Tarifvertrags
  • Höhe und Umfang möglicher Schichtzulagen
  • Berufserfahrung oder Spezialwissen des Verkäufers
  • Persönliches Verhandlungsgeschick

Weitere nützliche Links zum Thema Lohn und Gehalt:

4

Qualifikationen und Fähigkeiten

Diese Ausbildung benötigen Verkäufer

Wer Verkäufer werden möchte, absolviert eine zweijährige Ausbildung im Handel. Während dieser Ausbildung erlernen die Lehrlinge Grundlagen im Kundenkontakt, der Warenannahme, der Präsentation und im Marketing von Produkten sowie von Abrechnungs- und Kassiervorgängen. Nach dem ersten Ausbildungsjahr findet eine Zwischenprüfung statt, die Abschlussprüfung folgt nach dem zweiten Jahr. Wer die Ausbildung zum Verkäufer erfolgreich abgeschlossen hat, kann mit entsprechendem Fachwissen auch als Fachverkäufer in zahlreichen Fachbereichen des Handels wie beispielsweise Elektronik, Haushalts- oder Spielwaren eine Anstellung finden. Alternativ zur Ausbildung zum Verkäufer können Interessenten auch eine dreijährige Verkäuferfachausbildung absolvieren und sich hier auf drei Bereiche des Lebensmittelhandwerks mit den Spezialisierungen Konditorei, Fleischerei oder Bäckerei konzentrieren. Ebenso steht es gelernten Verkäufern offen, ihre Ausbildung weiter fortzusetzen und die Prüfung zum Kaufmann im Einzelhandel abzulegen. Auch ein Abschluss als Handelsfachwirt ist denkbar. Wer noch höher hinaus möchte, beginnt mit einem Studium, zum Beispiel in der Handelsbetriebswirtschaft. Unter bestimmten Voraussetzungen ist in manchen Bundesländern ein Studium auch ohne Hochschulzugangsberechtigung möglich. 

5

Vorteile für Verkäufer bei Randstad

Bei Randstad liegt uns nicht nur am Herzen, dass Sie einen Job finden, der perfekt zu Ihren Kompetenzen und Interessen passt. Wir stellen auch sicher, dass Sie beste Arbeitsbedingungen vorfinden, damit Sie in Ihrem Wunschjob Ihr volles Potenzial entfalten können. 

6

Fragen und Antworten

Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Beruf des Verkäufers.

8

Weitere Berufe

thank you for subscribing to your personalised job alerts.