Trotz eines erfolgreich beendeten Sprachstudiums in der Ukraine und einem betriebswirtschaftlichen Hochschulabschluss der Fachhochschule Dortmund hat Svitlana Ustinova nie in dem Beruf gearbeitet, der ihren Qualifikationen entspricht. Über ein gezieltes Training bei Randstad mit anschließender Personalvermittlung fand sie dieses Jahr die Stelle, die zu ihr passt.

Akademikerin findet passgenauen Job
Akademikerin findet passgenauen Job
Svitlana Ustinova (Mitte) freut sich über ihren Erfolg.  

Der Weg zu Randstad

Nach einer längeren Tätigkeit im Callcenter folgte eine Anstellung mit fachlicher Führung in der Qualitätssicherung bei einem Tourismusanbieter. Aufgrund der Coronapandemie wurde diese Stelle gestrichen. Aufgeben war für die Mutter eines 10-jährigen Sohnes keine Option: Nachdem ihre Bank von der Arbeitslosigkeit erfuhr, erhielt Frau Ustinova einen Gutschein für eine Beratung bei Randstad.

Aufgrund einer Kooperation erhalten Kunden dieser Bank bei Gefahr eines Arbeitsplatzverlustes einen Voucher. Diesen können sie unverbindlich und kostenlos für ein Bewerbertraining in einer Randstad Niederlassung in der Nähe einlösen. Ziel ist es, eine Möglichkeit zu bieten, schnell aus der Arbeitslosigkeit zu kommen. Diesen Gutschein löste sie bei Randstad in Dortmund ein und war schnell überzeugt: Sie brauche “mehr davon”. 

Die Beratung wird von den Randstad Consultants vor Ort mit einem Umfang von etwa 6-8 Stunden durchgeführt. Schwerpunkte zur Eignungsfeststellung können in der Bewerbungssichtung, Selbstanalyse oder den Qualifikationstests liegen. Nach der Beratung wird in einem gemeinsamen Gespräch evaluiert, ob die Aufnahme des Kandidaten in den Bewerberpool von Randstad sinnvoll ist. 

Geförderte Maßnahme durch die Bundesagentur für Arbeit

Empfohlen wurde Frau Ustinova das individuelle Einzelcoaching zur Aktivierung und Wiedereingliederung auf dem Arbeitsmarkt. Dieses konnte sie über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein von der Bundesagentur für Arbeit mit 16 Unterrichtseinheiten durchführen.

Das Coaching war sehr authentisch und lösungsorientiert. Mir konnte sowohl persönlich als auch fachlich weitergeholfen werden. Das ist ein tolles Gefühl und stärkt mich nachhaltig.

Svitlana Ustinova

Maßnahme mit Erfolg

Aufgrund der durchweg positiven Erfahrungen stellte Frau Ustinova erneut einen Antrag an die Bundesagentur für Arbeit. Das zweite Training über 40 Unterrichtseinheiten setzte nahtlos an: „Meine Trainerin, Frau Weise, ist mit mir meine Bewerbungsunterlagen durchgegangen. Außerdem haben wir eine Ich-Analyse durchgeführt. Dadurch habe ich festgestellt, wo meine Stärken liegen und wie ich diese im Bewerbungsgespräch richtig einsetze. Ich habe meine Hemmungen bezüglich des kulturellen Unterschieds verloren und neuen Mut gefasst, mich auf Stellen zu bewerben, die meiner Qualifikation entsprechen. Ich habe den Glauben an mich und meine Fähigkeiten wiedergefunden. Dafür bin ich sehr dankbar.”

Anfang Juni 2021 hat Frau Ustinova die Maßnahme beendet. Gemeinsam mit der Randstad Personalvermittlung will sie die passende Stelle nahe Köln finden, ihrem zukünftigen Wohnort. 

Meine Erwartungen an das Coaching wurden übertroffen. Ich habe nicht nur viele Informationen und Input erhalten, sondern wurde auch menschlich abgeholt. Meine Einstellungen und Motivation haben sich dadurch komplett verändert. Alles Weitere hängt jetzt von mir ab.

Svitlana Ustinova

Erfolgreiche Vermittlung

Während unseres Gesprächs befand sich Frau Ustinova noch in der Bewerbungsphase. Ihr Mut und ihre Motivation haben sich aber ausgezahlt: Seit August 2021 ist sie über die Randstad Personalvermittlung an ein Kundenunternehmen als Mitarbeiterin im Technik- und Qualitätswesen vermittelt.

Ausbildungsplatz für junge Mutter

Weitere Erfolgsstory: Ausbildungsplatz für alleinerziehende Mutter

 

Randstad Akademie

Wir bieten Bewerbern und Mitarbeitern eine große Vielfalt an Weiterbildungsmöglichkeiten. Informieren Sie sich über das gesamte Angebot der Randstad Akademie! Jetzt Webseite der Randstad Akademie aufrufen.