„Das ist doch wohl Ehrensache“

31. März 2010

Das ehrenamtliche Engagement aller Mitarbeiter fördern, das ist das erklärte Ziel der neuen Randstad ­Initiative „Ehrensache“. Sie soll neue Wege finden und zeigen, etwas Gutes für die Gesellschaft zu tun.

Nie wieder das falsche Hotel oder Zimmer – im Interview mit dem Business Insider haben vier Experten ihre Tricks zur perfekten Hotel- und Zimmerbuchung geteilt.

Neue Hotels
Neue Hotels entpuppen sich oft als wahre Schnäppchen, denn sie müssen sich auf dem Markt erst noch profilieren. In anderen Worten: Hier lauern gute und günstige Angebote.

Zimmerwahl
Beim Buchen oder an beim Check-In nach einem Eckzimmer fragen. Diese sind, so die Experten, oft größer und heller.

Upgrade
Ein großzügiges Upgrade versüßt so manchen Hotelaufenthalt. Der Trick, wann es am ehesten klappt: Abends einchecken. Denn dann hat das Personal einen besseren Überblick über die noch leeren Zimmer.

Hotelauswahl
Manchmal hilft es, gegen den Strom zu schwimmen. Die Experten empfehlen, für Wochenendtrips Businesshotels auszuwählen, da diese am Wochenende besondere Rabatte geben. Für Reisen unter der Woche ruhig einmal bei den preislich hochwertigeren Hotels nachsehen – hier lassen sich an Werktagen zum Teil Zimmer unter 100 Euro finden.

Weitere Tipps, wie Sie das ideale Zimmer finden, lesen Sie hier.

Gesellschaftliche Verantwortung ernst nehmen hat bei Randstad Tradition. „Wir sind als Unternehmen ein Teil dieser Gesellschaft und ihr verpflichtet“, das ist laut Hanna Daum, nationale CSR-Koordinatorin bei Randstad, ein wichtiger Eckpunkt der Firmenphilosophie. Das ehrenamtliche Engagement von Mitarbeitern spielt dabei eine große Rolle: Es ist eine wichtige Stütze des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Sich in verschiedenen Bereichen zu engagieren und Flagge zu zeigen, das tut Deutschlands Personaldienstleister Nummer eins ohnehin schon lange. Unter anderem mit der Initiative „Du bist ein Talent“, bei der es um Patenschaften für Hauptschulen und den Einstieg in das Berufsleben für ihre Schüler geht. 

investor relations