Randstad Spendenaktion zugunsten von BasKIDball

14. November 2018

Sport, Schokolade und soziales Engagement - seit über zehn Jahren gibt es die Randstad Adventskalenderaktion in Bamberg. Auch 2018 sind die mit Lindt-Schokolade gefüllten Adventskalender in Würfelform wieder erhältlich.

Die Adventskalender für kleine und große Basketballfans

Wie immer auf dem Kalender befinden sich Spieler der Brose Bamberg in Aktion und die BasKIDS. Empfänger des gesamten Verkaufserlöses ist die gemeinnützige Initiative BasKIDball des Jugendhilfeträgers iSo. Die BasKIDs sind wieder bei den Verkaufstagen dabei. „Für die BasKIDs Spenden zu sammeln, ist für uns eine tolle Tradition geworden. Anfang des Jahres konnten wir einen Scheck über 4.000 Euro überreichen, die für einen neuen Kleinbus eingesetzt wurden, der die BasKIDs zu Freizeitangeboten fährt“, so Cindy Baumbach, Leiterin der Randstad Niederlassung in Bamberg. Einige der Kalender sind von den Spielern handsigniert. Schnell sein, lohnt sich also.

Die Kalender für den guten Zweck werden bei den Heimspielen verkauft:

So, 11.11.2018 15:00 Uhr, Brose Bamberg gegen GIESSEN 46ers

Mi, 14.11.2018 20:00 Uhr, Brose Bamberg gegen Hapoel Jerusalem

So, 25.11.2018 15:00 Uhr, Brose Bamberg gegen Science City Jena

Außerdem können die Kalender in der iSo Geschäftsstelle, Geisfelder Straße 14, 96050 Bamberg, Tel. 0951/917 75 80, sowie in der Randstad Niederlassung, Grüner Markt 14, 96047 Bamberg, Tel. 0951/297 100 käuflich erworben werden – solange der Vorrat reicht. 

Zum Projekt BasKIDball

Seit 2008 unterstützt Randstad gemeinsam mit den Brose Bamberg die Aktion „BasKIDball“, eine Gemeinschaftsinitiative von Innovative Sozialarbeit (iSo) und der ING DiBa. Das Projekt fördert Kinder und Jugendliche in Bamberg und Nürnberg sowie an weiteren Standorten in Deutschland. Neben der sportlichen Freizeitgestaltung gehört etwa auch Hausaufgabenbetreuung dazu.

investor relations