So wird das Arbeiten im Home Office effektiver

4. Mai 2015

Mit diesen hilfreichen Tipps lassen Sie sich beim nächsten Telearbeitstag garantiert von nichts ablenken!

Arbeitszeit
Strukturieren Sie Ihren Arbeitstag im Home Office so, als würden Sie im Büro sein. Damit laufen Sie weniger Gefahr, Zeit zu vertrödeln und kommen nicht aus dem Arbeitsrhythmus. Und machen Sie Pausen! Fest eingeplante Mittags- und Kaffeepausen sind ein weiteres Mittel, um Ihren Tag im Home Office besser zu organisieren.

Arbeitsplatz
Das Arbeiten von der Couch aus hört sich verlockend an, ist aber leider oft kontraproduktiv. Damit Sie im Home Office nicht dem drohenden Gammel-Modus verfallen empfiehlt es sich, zuhause einen festen Arbeitsplatz einzurichten. Arbeiten Sie mehrmals die Woche im Home Office, wäre ein separates Arbeitszimmer von Vorteil.

Ausstattung
Ihr privater Arbeitsplatz sollte zudem gut ausgestattet sein, um ein effizientes Arbeiten zu gewährleisten. Ein korrekt ausgerichteter Schreibtisch und arbeitstauglicher Schreibtischstuhl sind das A & O der Telearbeit.

Ein Ende finden
Viele Heimarbeiter tendieren zudem dazu, kein Ende ihres Arbeitstages zu finden. Damit der Übergang von Home Office in den Feierabend gut funktioniert, hilft es beispielsweise den Schreibtisch aufzuräumen oder den Feierabend mit einem festen Ritual einzuläuten.
 

investor relations