Wissen Zeitarbeit

15. Juli 2015

Warum Zeitarbeit?

Die heutige Schnelllebigkeit hat längst auch die Unternehmen erreicht. Die Arbeitsbedingungen unterliegen einem ständigen Wechsel und der weltweite Wettbewerbsdruck steigt immer weiter an. Die meisten Unternehmen müssen sich daher schnell an die sich permanent verändernden Marktverhältnisse anpassen. Das betrifft auch die Personalplanung der Unternehmen. Um der schwankenden und rasanten Auftragslage stand zu halten, sind immer mehr Unternehmen auf flexible Arbeitskräfte angewiesen. Sie setzen heute deswegen vermehrt auf Zeitarbeitnehmer. Das funktioniert am Besten in Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern. Sie überlassen den Kundenunternehmen ihre fest angestellten Zeitarbeitnehmer. Unternehmen können somit auf Auftragsspitzen schneller reagieren und neue Projekte umsetzen, die ohne die Zeitarbeitnehmer nicht machbar wären.

investor relations