Der Referentenentwurf im Klartext

8. Juni 2016

Ein Beitrag von Hans Christian Bauer, Director Social Affairs & Randstad Akademie bei Randstad Deutschland.

Die geplante Gesetzesänderung zur Höchstüberlassung in der Zeitarbeit ist eine völlig überflüssige Regulierung unserer Dienstleistung. Wird der Referentenentwurf so umgesetzt, haben beide Seiten Nachteile davon: Die Wirtschaft wird in ihrer so dringend benötigten Flexibilität eingeengt und die Einsatzbedingungen der Zeitarbeitnehmerinnen und -nehmer, die ja eigentlich von der neuen Regelung profitieren sollen, werden behindert.

Lesen die den vollständigen Beitrag von Hans Christian Bauer hier.

investor relations