Wie überzeugen Sie mit einem Lebenslauf als Projektmanager?

Als Projektmanager sind Sie mit der Koordination, Steuerung und Planung von Projekten beschäftigt. Je nach Aufgabengebiet und Branche sind andere Fähigkeiten, Kenntnisse und Qualifikationen für das Management eines Projekts erforderlich. Daher ist es für eine überzeugende Bewerbung entscheidend, dass Ihr Lebenslauf auf das gewünschte Bewerberprofil abgestimmt ist. So sind für eine Stelle im Management eines Softwareprojekts andere Fertigkeiten und Kompetenzen erforderlich als für die Organisation eines Bauprojekts. Im Allgemeinen brauchen Sie als Projektmanager ein gutes Zeitmanagement, hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise. Zudem sind Ihnen Projektmanagement-Techniken wie die SWOT-Analyse oder die SMART-Formel ein Begriff. Als Schnittstelle zwischen Projektleiter und Projektmitarbeiter verfügen Sie über ein ausgezeichnetes Organisationstalent und größte Sorgfalt bei der Dokumentation einzelner Arbeitsschritte. Diese Präzision und Genauigkeit, die Manager eines Projekts an den Tag legen müssen, sollte sich auch in einem fehlerfreien und ordentlich aufgebauten Lebenslauf widerspiegeln.

1

Worauf legen Personaler bei einem Projektmanager-Lebenslauf besonderen Wert?

Personalentscheider achten beim Durchsehen Ihrer Bewerbungsunterlagen besonders darauf, dass Ihre Angaben den Erfordernissen der Jobausschreibung entsprechen. Das bezieht sich auf Ihr Fachwissen, Ihre praktischen Erfahrungen und Ihre Qualifikationen. Schließlich ist für die Koordination eines Finanz-Projekts Know-how im Bankwesen unabdinglich, währenddessen die Vermarktung eines neuen Produktes grundlegendes Wissen im Bereich Marketing verlangt. Darüber hinaus ist für Personalverantwortliche zentral, ob Sie sich bereits im Management eines Projekts bewährt haben. Führen Sie daher Beispiele aus Ihrer vergangenen beruflichen Laufbahn oder Ausbildung an. 

Zudem können Sie mit branchenspezifischen Weiterbildungen punkten. Etwa, wenn Sie einen Zertifikatslehrgang in Kulturmanagement absolviert haben und sich für das Management eines internationalen Ausstellungsprojektes bewerben möchten. Kommen sehr viele Bewerbungen auf eine Stelle, können oftmals kleine Details für Personaler ausschlaggebend sein. Zum Beispiel, wenn Sie ein berufsspezifisches Hobby besitzen. Demnach machen sich Freizeitbeschäftigungen wie Schach oder Fußball sehr gut im Lebenslauf eines Projektmanagers, da diese ein Zeichen von strategischem Denkvermögen bzw. Ausdauer und Teamfähigkeit sind.

2

Wichtige Informationen

Welche Informationen sollten Sie in einem Projektmanager-Lebenslauf erwähnen? Ein Lebenslauf als Projektmanager enthält zu Beginn Angaben zum Namen, zum Geburtsdatum und zu den Kontaktdaten Bewerbers. Daraufhin folgt die Beschreibung praktischer Erfahrungen. Listen Sie dabei alle relevanten beruflichen Stationen samt ihren dortigen Tätigkeiten und Verantwortungen auf. Sie haben als Informatiker bereits ein erfolgreiches Digitalisierungsprojekt in einem Unternehmen geleitet? Oder waren Sie als Betriebswirt für die Budgetverwaltung eines Investitionsprojektes tätig? Dann dürfen Sie diese beruflichen Meilensteine ruhig in Ihren CV einfließen lassen. Anschließend führen Sie Ihren Ausbildungsweg genauer aus. Haben Sie ein Studium an einer Hochschule absolviert, eine klassische Berufsausbildung abgelegt oder sich als Quereinsteiger in Ihrer Branche durchgesetzt? Danach gehen Sie noch auf Ihre Kenntnisse ein. Vorzugsweise nennen Sie bei diesem Abschnitt Fachkenntnisse im Projektmanagement sowie weitere projektspezifische Fähigkeiten, wie zum Beispiel Fremdsprachen oder die Beherrschung spezieller Softwares. Am Ende Ihres Lebenslaufes ist noch Platz für Ihre Hobbys und Interessen.

Projektmanager
Projektmanager
3

Fachliche Kenntnisse

Welche fachlichen Kenntnisse sollten Sie in einem Lebenslauf als Projektmanager aufführen? Der Projektmanager ist kein klassischer Ausbildungsberuf, weshalb ihn Personen aus verschiedensten Branchen ausüben können. Dennoch brauchen Sie spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse für die Koordination und Organisation eines Projektes. Dazu gehört mitunter das Wissen um die gewissenhafte Aufzeichnung und Präsentation des Projektfortschrittes, die sorgfältige Delegierung einzelner Aufgaben an die Projektmitarbeiter, die verantwortliche Projektkalkulation und wirtschaftliche Nutzung von Projektressourcen, die Kommunikation mit der Projektleitung sowie die Anwendung verschiedener Projekttechniken, wie zum Beispiel die Eisenhower-Methode. Darüber hinaus ist der geschulte Umgang mit diversen Projektmanagement-Softwares wie zum Beispiel MS Project, Asana oder Trello ein Vorteil.

4

Praktische Erfahrung und Projekte

Welche praktischen Erfahrungen / durchgeführten Projekte sollten genannt werden? Sie haben bereits Projekte erfolgreich initiiert, durchgeführt und abgeschlossen? Oder haben Sie schon während Ihrer Ausbildung an der Universität an kleineren Forschungsprojekten mitgearbeitet? Gehen Sie detailliert auf Ihre Erfahrungen, Verantwortungsbereiche und Tätigkeiten ein. Ob erfahrene Fachkraft oder Berufsanfänger: Als Projektmanager können Referenzschreiben früherer Arbeitgeber oder aus der Ausbildung von Vorteil sein, um Ihre Eignung für die offene Stelle zu untermauern. Wenn Sie schon mehrere Projekte in verschiedenen Themen oder Wirtschaftsbereichen abgeschlossen haben, spricht das für Ihre Fähigkeit, sich schnell in neue Themenbereiche einzuarbeiten.

5

Soft Skills

Welche Soft Skills sollten Sie erwähnen? Als Projektmanager halten Sie die Fäden eines Projektes in der Hand und sind für dessen Ablauf verantwortlich. Dazu brauchen Sie zunächst ein gutes Zeit- und Aufgabenmanagement. Überdies sind Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit, Führungsqualitäten, präzises und zuverlässiges Arbeiten genauso wichtig wie lösungsorientiertes Denken und Flexibilität. Idealerweise verdeutlichen Sie Ihre Soft Skills mit der Angabe von Hobbys und Interessen. Betreiben Sie zum Beispiel in Ihrer Freizeit einen Mannschaftssport wie Basketball oder Hockey, dann spricht das für Ihre Eigenschaft als guter Teamplayer. Durch Denksport wie Sudoku belegen Sie Ihr analytisches Denkvermögen

6

Aufbau des Lebenslaufes

Bei der Gestaltung Ihres Lebenslaufes als Projektmanager ist eine übersichtliche Struktur zentral. Nutzen Sie dafür eine chronologische oder antichronologische Auflistung Ihrer beruflichen Stationen und Ihres Bildungsweges. Ein chronologisch strukturierter CV eignet sich besonders für Berufseinsteiger, da er sich auf die bisherige Entwicklung eines Bewerbers konzentriert. Er beginnt mit der ersten relevanten Praxiserfahrung und der ersten wichtigen Ausbildungsstation. Sie schließen die Aufzählung mit Ihrer aktuellen Beschäftigungssituation und Ihrem gegenwärtigen Bildungsstand ab. Haben Sie bereits eine lange berufliche Laufbahn hinter sich, empfiehlt sich ein antichronologischer Lebenslauf, denn er legt den Fokus auf Ihre derzeitige Position. Hier ist Ihre Vorgehensweise genau umgekehrt – Sie starten die Aufzählung in der Gegenwart und beenden diese in der Vergangenheit.

7

Fragen und Antworten

Hier finden Sie typische Fragen zum Lebenslauf für Projektmanager:

8

Lebenslauf Projektmanager Muster

Laden Sie sich hier unsere Lebenslauf-Vorlage für Projektmanager herunter und legen Sie los!

Lebenslauf-Vorlage für Projektmanager als Word-Datei

Vorlage downloaden
Vorlage downloaden