Aufgaben und Tätigkeiten als Kaufmann für Büromanagement

Die Aufgabe von Kaufleuten für Büromanagement ist die Organisation und Bearbeitung von bürowirtschaftlichen Tätigkeiten. Eine Bürofachkraft erledigt den Schriftverkehr, erstellt Präsentationen und die Terminplanung.

Außerdem gehört die Beschaffung von Büromaterial zu den Aufgaben von Kauffrauen und Kaufmännern für Büromanagement. Weitere Tätigkeiten, die Bürokaufleute übernehmen, sind die Planung von Dienstreisen, Personaleinsatz und Sitzungen, die Rechnungserstellung, die Überwachung von Zahlungseingängen und das Anfertigen von Reisekostenabrechnungen.

In diesen Branchen können Kauffrauen für Büromanagement arbeiten

In fast allen Wirtschaftsbereichen werden Kauffrauen für Büromanagement eingesetzt. Außerdem finden Bürokaufleute Beschäftigung in der öffentlichen Verwaltung sowie bei Verbänden, Organisationen und Interessenvertretungen. Branchen, in denen Kaufmänner für Büromanagement eingesetzt werden, sind zum Beispiel der Handel, die Steuerberatung, die Hotellerie und das Gastronomiegewerbe. Auch im Maschinenbau, in der Holz-, Metall- und Computerbranche sowie vielen weiteren Wirtschaftszweigen werden Büroangestellte gebraucht.

 

Voraussetzungen und Qualifikationen für Kaufmänner für Büromanagement

Kaufmann beziehungsweise Kauffrau für Büromanagement ist ein dreijähriger Ausbildungsberuf. Eine bestimmte Vorbildung ist nicht vorgeschrieben, um die Lehre zu beginnen. Viele Unternehmen erwarten allerdings einen Hauptschulabschluss, manche sogar die Mittlere Reife. Angehende Kaufleute für Büromanagement sollten Organisationstalent besitzen, über eine gute Ausdrucksweise verfügen und gern am Computer arbeiten. Fremdsprachenkenntnisse sind bei der Bewerbung von Vorteil.

 

 

Typische Arbeitsorte von Kaufleuten für Büromanagement

Der Kaufmann oder die Kauffrau für Büromanagement arbeitet viel am Computer und benutzt dabei branchenspezifische Software. Typische Arbeitsorte für eine Bürokraft sind:

  • Büroräume
  • Besprechungs- und Konferenzzimmer
  • Empfang

Vorteile für Kaufleute für Büromanagement bei Randstad

Kaufleute für Büromanagement haben viele Vorteile, wenn sie über Randstad in ihrem Job tätig werden:

  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung, angelehnt an den Tarifvertrag 
  • Bis zu 30 Tage Urlaub pro Jahr 
  • Umfangreiche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld inklusive
  • Gratis Online-Weiterbildungen

Sehen Sie sich die Stellenangebote bei Randstad an und finden Sie attraktive Jobs als Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement in Ihrer Nähe!

Fragen und Antworten zum Beruf