Was ist ein Maschinenbediener?

Maschinenbediener werden überall dort gebraucht, wo große Maschinen in Produktionsprozessen zum Einsatz kommen. Dieses abwechslungsreiche Berufsfeld bietet daher Beschäftigungsmöglichkeiten in fast allen Teilen der Wirtschaft, in denen Waren und Güter hergestellt werden. Eine formale Ausbildung ist hierbei nicht erforderlich. Eine Einweisung in die Tätigkeit des Maschinenbedieners erfolgt meist direkt am Arbeitsplatz. Während in vielen Betrieben Vorkenntnisse in der Produktion sowie technisches Verständnis wünschenswert sind, wird meist keine bestimmte Berufsausbildung vorausgesetzt. Handwerkliches Geschick ist von Vorteil. In manchen Fällen wird die Berufsbezeichnung des Maschinenbedieners synonym mit der des Maschinen- und Anlagenführers verwendet. In diesen Fällen erwarten Unternehmen eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maschinen- und Anlagenführer, Industriemechaniker oder in einem vergleichbaren technischen Bereich. 

Ein Maschinenbediener arbeitet in Produktionsbetrieben an großen Maschinen. Er ist für die Bestückung der Maschinen mit den notwendigen Rohstoffen und Materialien verantwortlich und überwacht die Produktionsabläufe. Je nach Betrieb kann er in der Weiterverarbeitung der Waren, zum Beispiel für die Kommissionierung oder Verpackung, eingesetzt werden. Ein Maschinenbediener übernimmt einfache Wartungs- und Kontrolltätigkeiten und unterstützt Maschinen- und Anlagentechniker bei notwendigen Reparaturarbeiten. Ebenfalls ist er für Qualitätskontrollen verantwortlich und dokumentiert Störungen und Fehler im Produktionsablauf.

Maschinenbediener Jobs
1

Arbeiten als Maschinenbediener

Aufgaben und Tätigkeiten von Maschinenbedienern

Maschinenbediener sind grundsätzlich für die Bedienung großer Produktions- und Fertigungsanlagen zuständig. Je nach Ausrichtung des Unternehmens können sich die Anforderungen jedoch stark unterscheiden. So kommen Maschinenbediener mit unterschiedlichen Materialien und Maschinen in Kontakt, beispielsweise mit Mehrstufenpressen oder CNC-Maschinen für die Blechbearbeitung. Maschinenbediener müssen sich mit den Produktionsabläufen ihres Unternehmens vertraut machen und sind dann für einfache Tätigkeiten zuständig, die die Produktion unterstützen. 

Hierzu zählen das Bestücken von Produktionsanlagen mit Rohstoffen und Materialien, die einfache Einrichtung der Geräte sowie das Übernehmen erforderlicher Werkzeugwechsel. Manchmal wird von Maschinenbedienern erwartet, dass sie den gesamten Produktionsprozess begleiten. In diesem Fall beginnen sie mit der Überprüfung der Auftragsunterlagen, rüsten und fahren die Produktionsmaschinen, steuern den Produktionsprozess hinsichtlich der qualitäts- und produktionsgerechten Fertigung und übernehmen Kommissionierungs- und Verpackungsaufgaben. Erfahrene Maschinenbediener weisen in einigen Betrieben auch neues Personal in die Arbeitsabläufe ein. 

Maschinenbediener führen zahlreiche Tätigkeiten aus, die auch von Anlagen- und Maschinenführern durchgeführt werden. Der Unterschied besteht meist im Grad der übernommenen Verantwortung sowie der Komplexität der Aufgaben. Während für einfache Einrichtungs- sowie Wartungs- und Reparaturarbeiten eine Arbeitsplatzeinweisung als Maschinenbediener ausreichend ist, wird für komplexere Installations- und Programmierprozesse eine Berufsausbildung im Anlagen- und Maschinenbau vorausgesetzt. 

Industrie und Handwerk Top Jobs
Industrie und Handwerk Top Jobs
2

Arten von Maschinenbediener

Maschinenbediener werden in allen Industriezweigen eingesetzt, in denen produzierende Maschinen verwendet werden. Ihre Tätigkeit unterscheidet sich weniger nach ihrer Ausbildung, sondern kann vielmehr durch die Ausrichtung des Betriebs geprägt sein. Ein Maschinenbediener in der Metall- und Kunststofftechnik muss so möglicherweise ganz andere Produktionsabläufe kontrollieren, als dies von einem Maschinenbediener in der Nahrungsmitteltechnik erwartet wird, wo spezifische Hygiene- und Gesundheitsvorschriften gelten. 

3

Gehalt eines Maschinenbedieners

Das Gehalt eines Maschinenbedieners hängt stark von den Anforderungen ab, die an ihn gestellt werden. Erfordert die Tätigkeit keine besondere Ausbildung und umfasst nur einfache Tätigkeiten, beginnt das Gehalt eines Maschinenbedieners bei 22.308 € brutto pro Jahr. (Quelle: Gehaltsvergleich.com, Stand: August 2021).

Das genaue Gehalt eines Maschinenbedieners hängt von mehreren Faktoren ab. Hierzu zählen:

  • Standort des Unternehmens 
  • Größe des Unternehmens 
  • Branche und Industriezweig 
  • Existenz eines Tarifvertrags 
  • Berufserfahrung des Maschinenbedieners 
  • Zusatzqualifikationen (zum Beispiel Staplerführerschein) 
  • Schichtzulagen 
  • Persönliches Verhandlungsgeschick, falls kein Tarifvertrag vorliegt

Insbesondere mit steigender Berufserfahrung ist es für Maschinenbediener möglich, ihr Gehalt durch Zusatzqualifikationen oder eine Berufsausbildung zu steigern. So gibt es zahlreiche Ausbildungsberufe, die sich für einen Maschinenbediener mit Berufserfahrung und dem Interesse an Weiterbildung eröffnen. Hierzu zählen unter anderem Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker oder Maschinen- und Anlagenführer. 

Sie möchten sich näher über Gehälter informieren? Auf unserer Webseite stellen wir Ihnen zahlreiche nützliche Informationen rund um die Themen Lohn und Gehalt zusammen und bieten Ihnen kostenlose Rechner zu Gehalt, Gehaltserhöhungen, Elternzeit, Elterngeld, Kurzarbeitergeld oder Stundenlohn. 

Weitere nützliche Links zum Thema Lohn und Gehalt:

4

Qualifikationen und Fähigkeiten

Der Beruf des Maschinenbedieners ist nicht mit einer besonderen Berufsausbildung verknüpft. Daher ist auch kein besonderer Schulabschluss vorgeschrieben. Eine Einarbeitung erfolgt meist direkt am Arbeitsplatz. Hier hängt es stark vom Sektor und Industriezweig ab, welche Maschinen bedient werden müssen und welche Fähigkeiten hierfür erforderlich sind. 

5

Vorteile für Maschinenbediener bei Randstad

Bei Randstad liegt uns nicht nur am Herzen, dass Sie einen Job finden, der perfekt zu Ihren Kompetenzen und Interessen passt. Wir stellen auch sicher, dass Sie beste Arbeitsbedingungen vorfinden, damit Sie in Ihrem Wunschjob Ihr volles Potenzial entfalten können. 

6

Fragen und Antworten

Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Beruf des Maschinenbedieners.

thank you for subscribing to your personalised job alerts.