Von Qualifikationstests profitieren Kunde und Bewerber

Die Arbeit in einem Servicecenter stellt hohe Anforderungen an die Mitarbeiter. Sie müssen neben den fachlichen Qualifikationen auch viele wichtige Soft Skills mitbringen, wie Kommunikationsfreude, Belastbarkeit und Flexibilität. Um eine hohe Qualität bei den Service-Agents zu garantieren, hat die Randstad Akademie gemeinsam mit dem Kundenunternehmen DB Dialog, dem Kunden-Kontakt-Center der Deutschen Bahn, einen Qualifikationstest entwickelt, den jeder Bewerber durchlaufen muss.

Test wird an die späteren Aufgaben angepasst

Der Online-Test besteht aus drei Teilen, die unterschiedliche Fähigkeiten und Skills abfragen, wie Orthographie, Sprachverständnis, geographische Kenntnisse und Konzentration - passgenau auf die Aufgaben zugeschnitten. Neben telefonischer Beratung werden die Mitarbeiter auch in der Bewältigung von administrativen Aufgaben und im Bereich Sachbearbeitung getestet. „Wenn der Test bestanden wurde, findet im zweiten Schritt ein persönliches Interview mit dem Kandidaten statt. Von diesem Verfahren profitieren beide Seiten. Der Kunde bekommt im Hinblick auf die Anforderungen an die Tätigkeit in seinem Servicecenter den optimal passenden Mitarbeiter und der Bewerber weiß, dass er die Grundvoraussetzungen für diese Stelle mitbringt. Schließlich muss es ja für beide Seiten passen und der Bewerber sich in seinem späteren Aufgabenfeld auch wohlfühlen“, so Iris Spranger, Manager Concept Realization bei Randstad Deutschland.

Für Randstad ist Weiterbildung eines der wichtigsten Themen in der Arbeitswelt von heute. Daher haben wir im Whitepaper Lernen lernen Meinungen von profilierten Experten zusammengefasst. Laden Sie das Whitepaper herunter und erfahren Sie, wie berufliche Weiterbildung heute und morgen aussehen kann. 

Zu Hause oder in der Niederlassung testen

Den Test können die Bewerber in einer der Randstad Niederlassungen absolvieren, aber auch ganz bequem von zu Hause aus. „Die Aufgaben müssen in einem engen Zeitfenster absolviert werden, was eine hohe Konzentration erfordert. Da bleibt kaum Raum, um sich zusätzliche Hilfsmittel zu holen. Der Ablauf der Fragen ist auch nicht bei jedem Bewerber gleich, sondern funktioniert nach Zufallsprinzip“, so Iris Spranger. Die Auswertung erhält der zuständige Consultant, sodass er dem Bewerber zügig Feedback geben kann. 

So stellen wir sicher, dass die Qualifikation aller Mitarbeiter auf einem hohen Niveau ist und dadurch bleiben unsere Mitarbeiter länger bei uns im Unternehmen.
Mandy Tietze
Personalleiterin DB Dialog

 

Qualifikationstest wird bei allen Bewerbern genutzt

Der Test wird in Abstimmung mit der DB Dialog kontinuierlich weiterentwickelt. Auch Mitarbeiter, die nicht über Randstad zur DB Dialog kommen, durchlaufen inzwischen den Qualifikationstest. „Wir haben hohe Standards, was die Arbeit und Beratungsleistung im Servicecenter angeht. Die Qualifikationstests sind ein wichtiges Instrument in unserem Rekrutierungsprozess und wir haben sehr gute Erfahrungen mit ihnen gemacht. So stellen wir sicher, dass die Qualifikation aller Mitarbeiter auf einem hohen Niveau ist und dadurch bleiben unsere Mitarbeiter länger bei uns im Unternehmen“, so Mandy Tietze, Personalleiterin bei DB Dialog.

Interessierte Kundenunternehmen wenden sich per E-Mail an [email protected]. Die passgenauen Qualifizierungen der bieten frische Perspektiven für das berufliche Weiterkommen und helfen dabei, neuen Herausforderungen zu begegnen. Mehr über Qualifikationstests und die weiteren Angebote der Randstad Akademie erfahren Sie in diesem Video.