Kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen in der Randstad Jobbörse

15. Dezember 2009

Der Online-Weg zum neuen Mitarbeiter ist denkbar komfortabel. Einmal registriert, lassen sich Suchanfragen aus dem Cockpit bequem eingeben und steuern.

Auf der Randstad Website haben Unternehmen die Möglichkeit, kostenlos ihre Stellenangebote zu veröffentlichen. Mit dem Service können Stellenanzeigen selbst online gestellt, ein eigenes Unternehmensprofil veröffentlicht und der Bewerberrücklauf eigenverantwortlich bearbeitet werden.

Die Bedienung der Randstad Jobböres ist denkbar einfach und komfortabel: Nach der Online-Anmeldung werden zunächst die Anforderungen an potenzielle Kandidaten formuliert. Bereits vorgegeben sind etwa die Fragen nach Berufsfeld, Arbeitsort, Stunden pro Woche, Vergütung und Schulabschluss. Anzugeben sind auch die Kontaktdaten des Ansprechpartners, an den sich Bewerber wenden, die Laufzeit für die Stellenanzeige (maximal vier Wochen) und zu guter Letzt erfolgt die Prüfung und Zustimmung der Nutzungsbedingungen, dann werden die Daten an Randstad übertragen. Am Schluss des kurzen Eingabeprozesses steht noch einmal ein Check auf Vollständigkeit, damit die Bewerber auch wirklich alle notwendigen Informationen erhalten.

Ein Unternehmen hat die Möglichkeit, pro Jahr so viele Anzeigen aufzugeben, wie es möchte, und kann so von der hohen Bekanntheit und Attraktivität der Randstad Internetseite profitieren. Bewerber können sich das Profil des jeweiligen Unternehmens ansehen und sich bei Interesse dort direkt bewerben.

„Unsere neue Randstad Jobbörse wird von Bewerbern und Unternehmen sehr gut angenommen. Von den zusätzlichen Serviceleistungen für Unternehmen, die seit Januar zur Verfügung stehen, profitieren wiederum beide: Jobsuchende freuen sich über ein erweitertes Spektrum an Stellenangeboten und die Betriebe finden schnell und gezielt geeignete Mitarbeiter ohne zusätzlichen Kostenaufwand“, erläutert Ulrich Telscher, Manager Internet Solutions bei Randstad.

Die Randstad Jobbörse finden Sie auf der Randstad Unternehmenswebsite.

investor relations