Aufgaben und Tätigkeiten als Lagermitarbeiter

Lager- und Transportarbeiter helfen bei der Organisation rund um die Lagerung von Waren mit. Sie sorgen dafür, dass Produkte fachgerecht gelagert werden, und kontrollieren den Wareneingang und -ausgang. Zu den Aufgaben von Lagerarbeiterinnen gehören die Annahme und die Ausgabe von Waren. Sie wirken bei der Be- und Entladung von LKWs mit, kommissionieren Waren, verpacken und etikettieren sie. Lagerhelfer erfassen Bestellungen und stellen diese für den Versand zusammen. Zu den Tätigkeiten von Lagermitarbeiterinnen gehört auch das Nutzen von Software, um den Bestand sowie den Wareneingang und  -ausgang zu erfassen. Außerdem arbeiten Lagerhelferinnen bei Inventuren mit.

Typische Arbeitsorte für Lagerhelfer und -helferinnen

Überall dort, wo es Lager gibt, werden Lagerarbeiter gebraucht. Die Unternehmen, die Lagerhelferinnen einstellen, sind in unterschiedlichen Branchen angesiedelt. Hauptsächlich arbeiten die Helfer im Lager, aber auch an Be- und Entladeplätzen sowie im Büro, wenn dort der PC zum Erfassen des Bestands sowie der Ein- und Ausgänge steht.

In diesen Branchen können Lagermitarbeiter arbeiten

In allen produzierenden Sparten werden Produktionsmitarbeiter benötigt. Sie arbeiten als Montierer in der Fertigung von industriellen Serienerzeugnissen, sie kommen bei der Metallverarbeitung, im Handwerk, dem Maschinenbau und in der Industrie zum Einsatz. Produktionshelferinnen können in der Pharmabranche, der Textilverarbeitung, der Lebensmittel-, Entsorgungs-, Holz-, Kunststoff- oder Automobilindustrie tätig sein. Aufgrund dieser Vielfalt haben Produktionsmitarbeiterinnen die Gelegenheit, Jobs in unterschiedlichen Branchen und Unternehmen zu übernehmen.

Voraussetzungen und Qualifikationen für Lagerarbeiter

Eine Ausbildung ist nicht erforderlich, um als Lagerhelfer zu arbeiten. Von Vorteil sind Grundkenntnisse im Umgang mit Lagerverwaltungssystemen, Hubwagen und Gabelstaplern. Lagerarbeiter und -arbeiterinnen sollten körperlich belastbar sein und sorgfältig arbeiten. Des Weiteren ist praktisches Geschick eine Voraussetzung für die Arbeit im Lager.

Vorteile für Lagermitarbeiter und -mitarbeiterinnen bei Randstad

Bei Randstad kommen Sie als Lagerarbeiter in den Genuss vieler Vorzüge:

  • TariflohnGehalt wird laut Tarif gezahlt
  • In der Regel unbefristeter Arbeitsvertrag, gute Übernahmechancen durch Kundenunternehmen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Weiterbildung zum TÜV-geprüften Lagerassistenten möglich

Bewerben Sie sich jetzt auf Jobs in Ihrer Nähe, um diese Vorteile zu erhalten!

 

Fragen und Antworten zum Beruf