Randstad ist top bei der Wegbegleitung Wechselwilliger

6. Oktober 2016

Experteer-Award würdigt Expertise von Randstad im Bereich Candidate Experience.

  • Direkte Personalvermittlung gewinnt an Bedeutung
  • Spitzenkräfte legen Wert auf Professionalität der Beratung beim Wechsel
  • Passgenaues Vermitteln als zentrales Qualitätsmerkmal

5 Sterne für die „Candidate Experience“ – dieses Siegel hat der erstmals ausgetragene „Headhunter of the Year“-Award von Experteer hervorgebracht. Das Unternehmen versteht sich als Premium-Karrieredienst für die vertrauliche Kontaktaufnahme zu wechselbereiten Spitzenkräften in Deutschland und neun weiteren Ländern.

Kandidaten schätzen Betreuung durch Randstad

Randstad zählt mit 5.616 von 7.000 erreichten Punkten zu den Top-50 Personalberatungen in der Kategorie „Candidate Experience". Dort zeichnete Experteer Personalberatungen für herausragende Leistungen bei der Betreuung von Kandidaten für ihre Mandate aus. Die Auswahl der Dienstleister basiert auf einer Online-Befragung von Kandidaten zu ihren Erfahrungen. Die Wertschätzung wurde für die Kriterien Erstkontakt, Passgenauigkeit, Beratungsleistung, Know-how und Professionalität ermittelt.

„Künftig höhere Relevanz für Unternehmen“

„Die Auszeichnung ist eine schöne Bestätigung für unsere tägliche Arbeit und würdigt unsere Expertise in diesem Bereich. Die direkte Personalvermittlung, also die Vermittlung von Mitarbeitern in die Direktanstellung im Unternehmen, wird in Zukunft von noch höherer Relevanz für Unternehmen sein. Denn Fachkräfteengpässe stellen HR-Abteilungen vor Herausforderungen“, so Carmen Rollenhagen, Managerin Personalvermittlung bei Randstad Deutschland.

Passgenaue Angebot abseits der üblichen Wege

Randstad übernimmt für Unternehmen den kompletten Rekrutierungsprozess – von der Konzeption der Stellenausschreibung bis zur Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs. „Wir kennen die Anforderungen in den jeweiligen Unternehmen sehr genau. Wir beraten daher Bewerber intensiv, ob sie mit ihren Stärken und Karrierezielen ins jeweilige Unternehmen passen. Über uns kommen sie zudem an Stellenangebote, die auf den klassischen Jobportalen oftmals nicht zu finden sind“, so Carmen Rollenhagen.

Höchstmögliche Ansprüche erfüllen

Nach Überzeugung des Ausrichters zeigt sich, dass im Zuge der digitalen Transformation in der Personalberatungsbranche ein Wandel stattfindet. Mit dem „Headhunter of the Year“-Award sollen seitens Experteer hohe Qualitätsstandards, Innovationstreiber und Vordenker gewürdigt, ermutigt und belohnt werden. „Die Kunden erwarten zu Recht die bestmögliche Betreuung und Leistung, ebenso stellen die Unternehmen höchste Ansprüche an sich selbst. Mit unserem Award wollen wir dokumentieren, wie sie diesen Ansprüchen durch Qualität, Leistungsbereitschaft sowie innovativen Unternehmensstrategien gerecht werden“, erklärte Klaus Mantel, Geschäftsführer des Unternehmens.

Headhunter of the Year

Der „Headhunter of the Year“-Award kürt die besten Personalberatungen in Deutschland für herausragende Leistungen in fünf verschiedenen Kategorien: Candidate Experience, Executive Search, Recruiting Innovation, Best Brand und Best Newcomer. Ziel des Awards ist es, hohe Qualität und Professionalität von Personalberatungen zu würdigen, die Vordenker herauszustellen und Innovationen in der Personalberatungsbranche zu fördern.

investor relations