Nach rund drei Monaten Laufzeit und circa 135.000 Downloads wurde die App für Geflüchtete in Deutschland von der Stiftung Warentest als „gut“ befunden.

Gemeinsam mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und dem Goethe-Institut in Zusammenarbeit mit dem Bayrischen Rundfunk hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) die App „Ankommen“ entwickelt. Die App leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in Deutschland. Sie bietet den Geflüchteten verbindliche Informationen und praktische Hilfe in den Bereichen Asyl, Arbeit, Ausbildung und Leben in Deutschland. In sechs verschiedenen Sprachen werden die nützlichen Informationen den Nutzern übermittelt und der integrierte Deutschsprachkurs erleichtert den Geflüchteten den Einstieg in die deutsche Sprache. „Die Integration von Flüchtlingen ist die Herausforderung der nächsten Jahre. Mit der App „Ankommen“ leisten wir seit einigen Monaten einen wichtigen Beitrag dazu. 135.000 Downloads sind ein großartiges Ergebnis. Auch die Stiftung Warentest hat die Ankommen-App als „absolut empfehlenswert“ eingestuft. Diese positive Resonanz freut uns natürlich“, so Frank-Jürgen Weise, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit und Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.