Während Corona: ausschließlich Online-Coaching

Während der Corona-Phase vermeiden wir den persönlichen Kontakt und führen das Coaching ausschließlich online durch – zu unserer aller Schutz.

Starker Partner für die Integration am Arbeitsmarkt

Unser Ziel ist es, Menschen durch ein praxisbezogenes Einzelcoaching in Arbeit zu bringen. Wir orientieren uns dabei stark an den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer und den Bedarfen der Unternehmen. Somit ist das Bewerbungscoaching für alle geeignet, die den Wunsch nach einem dauerhaften Einstieg oder Wiedereinstieg in den Beruf oder einer beruflichen Veränderung verspüren.

Wir unterstützen Sie beim Bewerbungsprozess von der Stellenrecherche bis hin zum Üben von Vorstellungsgesprächen und bieten Ihnen Qualifikationstests sowie digitale Lernmethoden an. Die Themen können sowohl online, als auch im persönlichen Coaching vermittelt werden. Darüber hinaus ermöglichen wir Ihnen sogar Einblicke in Tätigkeiten bei Firmen vor Ort.
 
Unsere Maßnahmen sind im KURSNET dem Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung gelistet und AZAV* zertifiziert. Wir können daher Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine annehmen. In diesem Fall werden die Kosten für das Coaching zu 100% von der Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter übernommen.

* AZAV = Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung

Unsere Standorte

Ihr Coaching findet in größtmöglicher Nähe zu Ihrem Wohnort in einer unserer Randstad Niederlassungen statt. Hierfür stehen separate Räumlichkeiten der Randstad Akademie zur Verfügung. Alternativ kann das Coaching (oder einzelne Elemente daraus) auch online durchgeführt werden.

Wir werben mit dem Slogan 'Keine Lust mehr auf Absagen'. Es ist immer wieder toll zu erleben, wenn dieses Versprechen am Ende eines Coachings auch eingelöst und der Teilnehmer in eine Beschäftigung vermittelt werden kann. Das gelingt nicht immer, aber doch häufig.
Tanja Thäle,
Randstad Gotha
Es macht schon stolz, wenn man merkt, wie sich durch die intensive Beschäftigung mit dem Teilnehmer dessen Einstellung zu sich selbst positiv verändert. Viele erhalten durch dieses neue Selbstwertgefühl wieder mehr Sicherheit und trauen sich wieder etwas zu. Das ist die beste Voraussetzung, um wieder in das Berufsleben zurückzufinden.
Kirsten Weise,
Branch Manager Randstad Leipzig
Fragen und Antworten zum Bewerbercoaching
Für wen ist ein Bewerbungscoaching geeignet?

Ein Bewerbungscoaching ist für alle geeignet, die einen dauerhaften Einstieg oder Wiedereinstieg in den Beruf wünschen oder sich beruflich verändern möchten.

Wie melde ich mich zum Bewerbungscoaching an?

Füllen Sie einfach unser Online-Formular ‘Unverbindliche Anmeldung’ aus. Wir melden uns anschließend umgehend bei Ihnen und besprechen alles Weitere in einem Kennlerngespräch. Sie erhalten von uns einen Vertragsentwurf. Ihre Anmeldung wird erst verbindlich, sobald uns der von Ihnen unterschriebene Vertrag vorliegt.

Wenn Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) einsetzen möchten, benötigen wir diesen zusätzlich für eine verbindliche Anmeldung. Wir beantragen dann für Sie die Bewilligung des Coachings bei Ihrer Arbeitsagentur oder dem Jobcenter. Die Bewilligung erfolgt in der Regel kurzfristig. Wir vereinbaren ein individuelles Startdatum – gerne können Sie auch kurzfristig starten.

Kann ich einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein einsetzen?

Ja, unser Bewerbungscoaching ist eine AZAV-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1-5 SGB II.

Randstad AZAV Zertifikat ansehen

Wie bekomme ich einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein?

Einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) können Sie von Ihrer Arbeitsagentur bzw. Ihrem Jobcenter erhalten, wenn Sie Arbeitslosengeld I oder II (auch als Aufstockung) beziehen. Sie können den AVGS auch beantragen, wenn Sie ohne Leistungsbezug arbeitssuchend gemeldet sind. In der Regel entscheidet Ihr zuständiger Arbeitsvermittler über den Umfang und die Vergabe.

Für das von uns angebotene Bewerbercoaching muss der Gutschein bestenfalls 80 Unterrichtseinheiten umfassen (mindestens 40 Unterrichtseinheiten). Bitte nennen Sie Ihrem Arbeitsvermittler die Maßnahmennummer oder Zertifikatsnummer. Diese finden Sie in unserer Standortübersicht. Gerne können Sie den Link zur Übersicht an Ihren Vermittler weiterleiten. Auf Wunsch lassen wir ihm gerne eine Kostenaufstellung und unser Zertifikat zukommen.

Entstehen mir Kosten für das Bewerbungscoaching?

Bei Vorlage eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) werden die Kosten für das Coaching zu 100% von der Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter übernommen. Sie können die Maßnahme auch durchführen, wenn Sie keinen AVGS erhalten. In diesem Fall finanzieren Sie das Coaching privat. Sofern Ihr bisheriger Arbeitgeber eine Outplacement*-Beratung anbietet, finanziert dieser die Maßnahme. Vermerken Sie dies einfach in der unverbindlichen Anmeldung. Wir melden uns dann bei Ihnen.

*Outplacement = professionelle Hilfe für ausscheidende Mitarbeiter zur beruflichen Neuorientierung

Wie läuft ein Bewerbungscoaching ab?

Das Ziel ist, Sie dauerhaft in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu integrieren. Daher orientieren wir uns bei unseren Bewerbungstrainings an Ihren Bedürfnissen und den Anforderungen der Unternehmen. Wir coachen Sie einzeln und individuell – persönlich vor Ort und/oder online.

So sieht der Weg zum Ziel beispielsweise aus:

  • Am Anfang steht der persönliche Austausch mit dem Randstad Coach, in dem Sie die Rahmenbedingungen besprechen: Ihre Motivation, Flexibilität, Mobilität, Verdienstmöglichkeiten, familiäre Anforderungen etc. Dabei thematisieren wir auch Vermittlungshemmnisse wie beispielsweise mangelnde Qualifikation, gesundheitliche Einschränkungen und verminderte Mobilität. Daraufhin stimmen wir gemeinsam die Schwerpunkte des auf Sie individuell zugeschnittenen Coachings ab.
  • Ihr Coach zeigt Ihnen die Zukunftsbranchen und Unternehmen in Ihrer Region auf.
  • Mit Ihrem Coach tauschen Sie sich über Ihre bisherigen Bewerbungen aus und reflektieren sie.
  • Sie erhalten persönliche Unterstützung beim Bewerbung schreiben.
  • Sie führen mit Hilfe Ihres Coaches eine Stellenrecherche durch.
  • Gemeinsam besichtigen wir mögliche Arbeitsplätze und Sie erhalten einen guten Einblick in die Tätigkeiten.
  • Sie wiederholen und vertiefen die speziellen Anforderungen im Berufsalltag und wichtige soziale Kompetenzen.
  • Wir üben wiederholt Vorstellungsgespräche, Sie gewinnen dadurch an Sicherheit.
  • Anhand des Angebots an fundierten Qualifikationstests stellen Sie Ihre Kompetenzen fest (z. B. MS-Office, Sprachen).
  • Gezielt erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten und bauen sie durch e.learning-Kurse aus.
  • Sie erhalten ein Abschlusszertifikat für Ihre Unterlagen.
  • Im Anschluss an das Bewerbungscoaching unterstützen wie Sie ggf. bei der Organisation Ihrer Weiterbildung.
Warum für ein Coaching bei Randstad entscheiden?

Wir bringen Menschen in Arbeit – mit und ohne Berufsabschluss. Wir sind Experten im lokalen Arbeitsmarkt, denn wir führen tagtäglich Gespräche mit Bewerbern, die auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive sind. Durch die gleichzeitige Betreuung unserer ortsansässigen Kunden fast aller Branchen und Betriebsgrößen, kennen wir die Arbeitsplätze und Anforderungen der Unternehmen. Somit eröffnet sich für Sie sogar die Möglichkeit der Vorab-Besichtigung von Arbeitsplätzen und dem Üben ungewohnter Tätigkeiten.

Bei der Durchführung der Bewerbungscoachings legen wir großen Wert auf die individuelle Gestaltung der Inhalte für jeden einzelnen Teilnehmer. Wir berücksichtigen Ihre persönlichen Wünsche und Erwartungen, gehen gezielt auf Ihre Stärken und Schwächen ein und vereinbaren mit Ihnen einen individuellen Stundenplan. Die Themen können sowohl online, als auch im persönlichen Coaching vor Ort vermittelt werden.

Wir unterstützen Sie beim Bewerbungsprozess: Von der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen über die Recherche in Online-Jobportalen bis hin zum Üben von Vorstellungsgesprächen. Wenn Sie möchten, können Sie Qualifikationstests durchführen und wir führen Sie an digitale Lernmethoden heran. Alle Coaching-Dokumente stellen wir Ihnen digital zur Verfügung.

Unsere Bewerbertrainings sind zertifiziert nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) und erfüllen damit die Qualitätsstandards der Bundesagentur für Arbeit.

Kann das Coaching auch online absolviert werden?

Ja, das ist möglich. Das Coaching (oder einzelne Elemente daraus) können auch online durchgeführt werden. Ihr Coach verabredet sich dazu mit Ihnen in einem Videochat.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Randstad Akademie

Wir bieten Bewerbern und Mitarbeitern eine große Vielfalt an Kompetenzfeststellungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Informieren Sie sich über das gesamte Angebot der Randstad Akademie!