Ab 1. April 2022 verantwortet Dr. Carolin Herbst (41) als HR Group Director den Personalbereich der Randstad Gruppe Deutschland. Sie folgt auf Andreas Bolder (62), der seit mehr als 20 Jahren als HR Group Director innerhalb der Randstad Gruppe tätig ist und sich weiterhin in einer HR-Führungsrolle im Konzern engagieren wird.

Dr. Carolin Herbst, HR Group Director der Randstad Gruppe Deutschland
Dr. Carolin Herbst, HR Group Director der Randstad Gruppe Deutschland

In ihrer neuen Funktion trägt Carolin Herbst die Gesamtverantwortung für die operative und strategische Ausrichtung des Personalbereichs der Randstad Gruppe Deutschland und leitet ein Team von 60 Kolleginnen und Kollegen. Sie berichtet an den CEO der Randstad Gruppe Deutschland Richard Jager. Insgesamt beschäftigt Randstad in Deutschland über 47.000 Mitarbeitende, darunter rund 2.700 interne Angestellte. 

Als Personalerin in einem People Business wie Randstad tätig zu sein ist doppelt spannend. Ich freue mich schon sehr darauf, HR noch stärker als Partner, Berater und auch Impulsgeber für alle Bereiche des Unternehmens einzubringen.

Dr. Carolin Herbst
HR Group Director Randstad Deutschland

Die in Soziologie promovierte Carolin Herbst kommt von der Frankfurter Sparkasse, wo sie von 2016 bis Ende 2021 als Director Human Resources als erste und jüngste Frau eine Position auf Bereichsleitungsebene besetzte. Zuvor war sie als Talent Developer Advisory bei PricewaterhouseCoopers sowie als Management Consultant bei Mercuri Urval und MSU Personal tätig.

„Wir freuen uns sehr, Carolin Herbst für diese anspruchsvolle Position gewonnen zu haben”, sagt Richard Jager. „Ich wünsche ihr viel Erfolg in ihrer neuen Rolle und freue mich auf die Zusammenarbeit. Andreas Bolder danke ich für sein großartiges Engagement in seinen vielen Jahren bei Randstad.”