Low-Budget, aber nicht bei Mitarbeitern

1. August 2017

Mit einer eigenen „University“ gibt Motel One den dort Beschäftigten einen Zugang zu höherer Qualifikation. Das bescherte nicht nur den Deutschen Bildungspreis, sondern auch Pluspunkt bei der Qualität und bei der Arbeitgeberattraktivität.

  • Neben Spitzen-Design zieht Motel One auch die Qualifikation seiner Mitarbeiter zur Profilierung heran.
  • In Zusammenarbeit mit einer privaten Hochschule entstehen eine eigene „University“ und ein Campus.
  • Das dreistufige Qualifizierungssystem ist Teil der individuellen Karriereplanung aller Mitarbeiter.

Dass ausgerechnet eine Budget-Hotelkette den Deutschen Bildungspreis erhält, mag Außenstehende zunächst überraschen. Angesichts der Umwälzungen im deutschen Hotelmarkt, die im zurückliegenden Jahrzehnt von der rapide wachsenden Motel-One-Gruppe ausgingen, fügt sich die 2016 erteilte Auszeichnung allerdings nahtlos in das Unternehmenskonzept ein: Wer bei Design und Qualität zum niedrigen Preis selbst höher be-sternte Wettbewerber das Fürchten lehrt, der geht auch bei der Qualifizierung seiner Mitarbeiter neue Wege.

„University“ steht allen Mitarbeitern offen

Die Plattform, die sich das Unternehmen hierfür geschaffen hat, trägt die Überschrift „One University - Individuell Karriere machen“. Allen Mitarbeitern europaweit steht die Teilnahme an den maßgeschneiderten Schulungs- und Studienprogrammen dieses Ausbildungsprogramms offen. Sie bekommen ihre Aus- und Weiterbildung dabei nicht zwischen Bügelkammer und Geschirrspüler vermittelt, sondern in einer professionellen Lernumgebung. „Wir möchten jedem die Möglichkeit bieten, eine hochwertige und ganzheitliche Aus- und Weiterbildung zu erhalten und sich langfristig mit Motel One weiterzuentwickeln“, hat die Geschäftsleitung das zugrunde liegende Prinzip formuliert.

Kooperation mit Hochschule

Gemeinsam mit einem exklusiven Kooperationspartner, der staatlich anerkannten privaten Hochschule IUBH School of Business & Management in Bad Honnef hat das Unternehmen für die One University ein eigenes Aus- und Weiterbildungsprogramm konzipiert. „Hierdurch können wir unseren Mitarbeitern hochwertige Ausbildungsprogramme anbieten, zertifiziert durch die vielfach ausgezeichnete Fachhochschule und Mitglied der Hotelschools of distinction.“

Bestehenden Schulungskatalog ausgebaut

„Mit der IUBH haben wir einen starken Ausbildungspartner zur Neustrukturierung unseres Weiterbildungsangebots gewonnen. Zusammen gelingt es uns sowohl den bestehenden Schulungskatalog weiter auszubauen, als auch neue Anreize für Mitarbeiter und Interessenten durch attraktive Schulungs- und Ausbildungsmodule zu schaffen“, sagte zum Start der Zusammenarbeit Dieter Müller, CEO und Gründer der Motel One Group. Prof. Dr. Peter Thuy, Chief Academic Officer der IUBH kommentierte beim gleichen Anlass: „Die Verzahnung von Theorie und Praxis sowie innovative Lernmethoden spielen an der IUBH eine große Rolle. Davon und von unserer langjährigen Erfahrung in der Ausbildung von Hotelmanagern können Mitarbeiter von Motel One zukünftig profitieren.“

Modulares Studium begleitet die Arbeit

Das Angebot auf dem One Campus reicht von zertifizierten Schulungsmodulen und Fernstudienangeboten mit Bachelor- und Masterabschluss für Mitarbeiter von Motel One bis hin zu einem berufsbegleitenden Studium. Dieses duale Bachelor-Studium der Tourismuswirtschaft mit Schwerpunkt Hotelmanagement sieht sowohl Praxiszeiten in den Motel One Betrieben, ein Auslandspraktikum als auch Vorlesungen am One Campus vor.

  • Auf der ersten Stufe des Ausbildungskonzepts erhält jeder Mitarbeiter zu Beginn seiner Tätigkeit einen auf seine Position maßgeschneiderten One Training Plan. Dieser führt Level für Level auf dem Karriereweg voran.
  • Die zweite Säule bildet die akademische Ausbildung. Hierzu zählen für Motel One entwickelte und zertifizierte Studienkurse wie z.B. Rooms Division oder Personalmanagement, die ab dem dritten Jahr bei Motel One besucht werden können. Die Studieninhalte werden durch Dozenten der IUBH vermittelt. Die Teilnehmer besuchen hierfür zunächst ein 6-wöchiges Online Tutorium in einem für Motel One etablierten E-Learning-Portal. Danach folgt ein 3-tägiger Kurs an der One University. Nach erfolgreichem Abschluss gibt es Credits, die auf ein späteres Studium angerechnet werden können. Der für Motel One akkreditierte Studiengang Tourismuswirtschaft ist dual angelegt und findet zentral in der Motel One Klasse statt. Hierzu haben die Studierenden eine eigene Ebene an der One University um sich optimal auf Ihre Kurse und Prüfungen vorzubereiten. Den praktischen Teil der dualen Ausbildung absolvieren die Studenten an den Motel One-Standorten in ganz Deutschland.
  • Die internen Coachings bilden die dritte Säule der One University. Die von eigenen Coaching Experts entwickelten Module unterstützen Mitarbeiter „on the job“. Die vermittelten Inhalte aus den Trainings können in den Hotels nachgearbeitet werden. So stellen das Unternehmen nach eigener Einschätzung ein nachhaltiges Weiterbildungskonzept sicher. Alle Abteilungsleiter und Manager werden für das Coaching-Programm an der One University zu internen Coaches ausgebildet.

„Vorbildliches Talentmanagement“

Was nun macht dieses Konzept mustergültig und preiswürdig? „Die One University ermöglicht es dem Unternehmen, die Qualifikation der Mitarbeiter auf hohem Niveau zu verbessern und eine akademische Ausbildung zu fördern“, lautete die Begründung der Bildungspreis-Jury. Motel One wurde damit für sein „vorbildliches Bildungs- und Talentmanagement“ gewürdigt. Im Mittelpunkt der Entscheidung standen die sauber geführte Bedarfsanalyse des Unternehmens sowie die nach dem Urteil der Experten sehr gut aufgestellte Organisation und Struktur, die alle Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen steuert.

Schlüsselfaktoren der „One University“

  • Hochwertiges Lernumfeld mit moderner Ausstattung
  • Zertifizierte Trainingsprogramme durch exklusive Kooperation mit der IUBH
  • Maßgeschneiderte Trainingspläne für jeden Mitarbeiter
  • 2-3 Trainingsbesuche an der One University pro Jahr
  • langfristige Aus- und Weiterbildungsmodule über 3 bis 4 Jahre
  • eigenes international anerkanntes duales Studium in der Motel One Klasse
  • zertifizierte Kursprogramme für Mitarbeiter durch Dozenten der IUBH
  • Interne Coachings als Ergänzung und Sicherung der Nachhaltigkeit
  • Gemeinsame Ideenworkshops zur Weiterentwicklung von Motel One
investor relations