Leuchtturm-Projekt in Hessen

3. Februar 2010

Adecco, Manpower und Randstad qualifizieren gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit Zeitarbeitnehmer zu Altenpflegern.

25.01.2010 bza // Kaum eine Branche leidet so stark unter dem Fach- kräftemangel wie die Altenpflege – ein Problem, das angesichts der demographischen Entwicklung in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen wird. Die Personaldienstleister Adecco, Manpower und Randstad reagieren darauf und bieten Zeitarbeitnehmern die Chance, sich in dieser zukunftsträchtigen Branche ausbilden zu lassen. Gemeinsam mit der Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit qualifizieren die Unternehmen derzeit zehn Frauen und Männer zu examinierten Altenpflegern. Die Teilnehmer wurden zusammen mit der Agentur für Arbeit Frankfurt ausgewählt und parallel in unbefristete Arbeitsverhältnisse bei den Zeitarbeitsunternehmen übernommen.


Ermöglicht wird das „Leuchtturm-Projekt“ durch Mittel der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Programms WeGebAU – Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen.

Quelle: BZA

investor relations