Mit gerade mal vier Wochen Mindesturlaub, den das Bundesurlaubsgesetz vorschreibt, freut sich in Deutschland jeder Arbeitnehmer über viele Feiertage, die auf Wochentage fallen. Mittels der heiß begehrten Brückentage lassen sich so zusätzliche Urlaubstage gewinnen. 2016 sieht es jedoch weniger gut für die Brückenbauer aus.

Ostern ist 2016 bereits im März, gefolgt von Pfingsten im Mai und Weihnachten am Wochenende. Die Feiertage im kommenden Jahr liegen nicht besonders günstig für die Arbeitnehmer. Mit ein wenig Planung lässt sich das eine oder andere verlängerte Wochenende dennoch realisieren.

Pfingsten
Wer schlau plant, der profitiert im Mai von den gesetzlichen Feiertagen. Christi Himmelfahrt am 5. Mai fällt 2016, wie gewohnt, auf einen Donnerstag. Gefolgt von Pfingstmontag am 16. Mai. Wer sich in diesem Zeitraum (6.5.-13.5.) nur sechs Tage frei nimmt, gewinnt damit 12 Tage Urlaub. Arbeitnehmer in den westlichen Bundesländern haben über Pfingsten aber auch eine andere Möglichkeit, in den Genuss eines längeren Urlaubs zu kommen: dank Fronleichnam am 26. Mai. Dieser fällt 2016 auf einen Donnerstag. Wer sich in diesen Regionen vom 17. bis zum 27. Mai frei nimmt, tauscht acht Arbeitstage gegen 16 Tage Freizeit – Wochenenden inbegriffen.

Nach Pfingsten und den Osterfeiertagen wird es für die Brückenbauer schwierig. Von Juni bis August sieht es Feiertag-technisch schlecht aus. Im August gibt es lediglich in Bayern mit dem Augsburger Friedensfest am 8. August und Mariä Himmelfahrt am 15. August die Möglichkeit Brückentage geschickt zu nutzen.

Tag der Deutschen Einheit
Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober fällt im nächsten Jahr auf einen Montag. Mit Hilfe von vier Brückentagen erhalten Arbeitnehmer demnach neun Tage frei.

Weihnachten & Neujahr
Weihnachten und Silvester liegen 2016 allerdings wirklich ungünstig. Heiligabend und der erste Weihnachtsfeiertag fallen komplett auf ein Wochenende – ebenso wie Silvester.
 
Eine genaue Übersicht zur Brückentag Planung mit allen bundesweiten und regionalen Feiertagen erhalten Sie hier.