Networking – wer wagt, gewinnt

30. Januar 2017

Gut vernetzt zu sein kurbelt nicht nur die Karriere an und erleichtert uns den Arbeitsalltag. Auch privat ist ein gutes Netzwerk an Kontakten hilfreich.

Neue Kontakte herzustellen ist jedoch gar nicht so einfach. Sogar selbstbewussten und offenen Menschen kann es schwerfallen, auf Events oder Konferenzen mit neuen Personen ins Gespräch zu kommen.

Am einfachsten gelingt der Einstieg ins Gespräch, wenn man bereits Persönlichkeiten vor Ort kennt, die einen neuen Kontakten vorstellen. Die erste Weiche ist somit gelegt.

Fremde Personen anzusprechen hingegen erfordert – ob beruflich oder privat – Mut. Möchte man einen bleibenden Eindruck hinterlassen, kommt es auf die richtige Taktik an.
Das richtige Timing ist dabei alles. Andere während eines Gespräches zu unterbrechen ist unhöflich. Um den richtigen Moment zu finden, gilt es aufmerksam zu sein.

Doch auch unsere sozialen Netzwerke können das Knüpfen neuer Kontakte auf Veranstaltungen erleichtern. Erfährt man im Voraus mehr über weitere Teilnehmer, können diese bereits angeschrieben und ein Treffen zum persönlichen Kennenlernen vorgeschlagen werden.

investor relations