Glückwunsch! Sie haben personalisierte Job Benachrichtigungen aktiviert.

    2 Jobs in doebeln, sachsen gefunden

    Filter2
    • Berufsfeld1
      Berufsfeld
      2 Jobs anzeigen
      Filter zurücksetzen
    • Ort1
      Ort und Umkreis
        2 Jobs anzeigen
        Filter zurücksetzen
      • Vertragsart
        Vertragsart
        2 Jobs anzeigen
        Filter zurücksetzen
      • Gehalt
        Gehalt
        2 Jobs anzeigen
        Filter zurücksetzen
      • Arbeitszeit
        Arbeitszeit
        2 Jobs anzeigen
        Filter zurücksetzen
      Filter zurücksetzen
        • Döbeln, Sachsen
        • Festanstellung
        • €55.000 - €65.000 pro Jahr
        • Randstad Deutschland
        Sie haben einen Hochschulabschluss oder eine Weiterbildung zum Techniker im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Prozessengineering und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der (Laser)Schweißtechnik? Sie sind Experte im Bereich der Planung, Organisation, Durchführung technologischer Aktivitäten in einem Fertigungsprozess und Ansprechpartner sowie Berater für die Sicherstellung der Prozessstabilität und Prozessqualität? Als Prozessingenieur im Bereich Laserschweißen (m/w/d) suchen wir für unseren Mandaten, zur Direktvermittlung eine Persönlichkeit, die Prozesse stabilisiert, die Qualität sicherstellt und  Wissen einbringt. Unser Mandant ist ist als Konzerngesellschaft schwerpunktmäßig in der Herstellung und im Vertrieb von Fahrzeugkomponenten tätig. Seit 2004 produziert unser Mandant in Sachsen mit ca. 200 Mitarbeitern auf hochmodernen Anlagen. Vom verkehrsgünstig an der A14 zwischen Dresden und Leipzig gelegenen Standort aus werden namhafte Automobilhersteller beliefert.Das dürfen Sie erwartenEinen attraktiven und wachsenden Arbeitgeber sowie ein attraktives GehaltspaketEigenen Gestaltungsspielraum, Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge und VWL KindergartenzuschussBusinessfahrradUnfallversicherungDie Möglichkeit zur Pflegezeit in der Familie Bei unserem Mandanten finden Sie eine leidenschaftliche und von Zusammenhalt geprägte Atmosphäre. Unser Mandant arbeitet nach den Werten: Harmonie, Aufrichtigkeit, Pioniergeist, Teamwork und Loyalität.Ihre AufgabenPlanung, Organisation und Durchführung aller technologischen Aktivitäten zum Laserschweißen in der FertigungVerantwortung aller prozesstechnologischen Muster- und Vorserienbaustufen bis zum SOPAuswertung und Dokumentation der Produktionsergebnisse aller Muster- und VorserienbaustufenAnsprechpartner und Berater zu fertigungstechnischen Vorgaben und Optimierung von Teilespezifikationen im Hinblick auf optimale Prozessstabilität und Prozessqualität beim SchweißenErstellung technischer Spezifikationen und Dokumente u.a. Process Condition Design Sheet, Process Design Sheet, Process Plan, Control Plan, P-FMEA nach SASG Unterstützung des Quality Managements bei der Erstellung von QualitätsvereinbarungenMitarbeit bei der Gestaltung und Optimierung von SchweißvorrichtungenFeststellen potentieller Risiken für Produkt- und Prozessqualität und Erarbeiten von geeigneten Gegenmaßnahmen im Rahmen von P-FMEA oder ähnlicher MethodenRegelmäßiges Reporting an die Projekt- und AbteilungsleitungUnsere AnforderungenEinen Hochschulabschluss (Dipl. Ing; Bachelor, Master) im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik oder ähnlicher Qualifizierung z.B. Techniker mit entsprechender BerufserfahrungWünschenswert ist ein Abschluss als Schweißfachingenieur und eine Qualifikation zum Laserschutzbeauftragten3 bis 5 Jahre Berufserfahrung beim Umgang und Anwendung von Laserschweißtechnologie und Laserschweißprozessen im industriellen UmfeldKenntnisse zu gängigen Fertigungs- und Fügeprozessen wie Schraubverfahren, (Laser)Schweißen, PressenErfahrungen in der Prozessqualifikation von Maschinen (Messmittelfähigkeiten, Messsystemanalysen gemäß MSA 1 – 7)Kenntnisse zum Regelwerk ISO TS 16949, VDA 6.3Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative, Überzeugungsvermögen und sehr guter SelbstorganisationSichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftKenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Excel, Word, PowerPoint) Konnten wir Ihr Interesse an der Position Prozessingenieur im Bereich Laserschweißen (m/w/d) wecken? Dann zögern Sie bitte nicht, sondern bewerben Sie sich mit dem Button „jetzt bewerben“ bei uns. Wir freuen uns auf Sie!
        Sie haben einen Hochschulabschluss oder eine Weiterbildung zum Techniker im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Prozessengineering und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der (Laser)Schweißtechnik? Sie sind Experte im Bereich der Planung, Organisation, Durchführung technologischer Aktivitäten in einem Fertigungsprozess und Ansprechpartner sowie Berater für die Sicherstellung der Prozessstabilität und Prozessqualität? Als Prozessingenieur im Bereich Laserschweißen (m/w/d) suchen wir für unseren Mandaten, zur Direktvermittlung eine Persönlichkeit, die Prozesse stabilisiert, die Qualität sicherstellt und  Wissen einbringt. Unser Mandant ist ist als Konzerngesellschaft schwerpunktmäßig in der Herstellung und im Vertrieb von Fahrzeugkomponenten tätig. Seit 2004 produziert unser Mandant in Sachsen mit ca. 200 Mitarbeitern auf hochmodernen Anlagen. Vom verkehrsgünstig an der A14 zwischen Dresden und Leipzig gelegenen Standort aus werden namhafte Automobilhersteller beliefert.Das dürfen Sie erwartenEinen attraktiven und wachsenden Arbeitgeber sowie ein attraktives GehaltspaketEigenen Gestaltungsspielraum, Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge und VWL KindergartenzuschussBusinessfahrradUnfallversicherungDie Möglichkeit zur Pflegezeit in der Familie Bei unserem Mandanten finden Sie eine leidenschaftliche und von Zusammenhalt geprägte Atmosphäre. Unser Mandant arbeitet nach den Werten: Harmonie, Aufrichtigkeit, Pioniergeist, Teamwork und Loyalität.Ihre AufgabenPlanung, Organisation und Durchführung aller technologischen Aktivitäten zum Laserschweißen in der FertigungVerantwortung aller prozesstechnologischen Muster- und Vorserienbaustufen bis zum SOPAuswertung und Dokumentation der Produktionsergebnisse aller Muster- und VorserienbaustufenAnsprechpartner und Berater zu fertigungstechnischen Vorgaben und Optimierung von Teilespezifikationen im Hinblick auf optimale Prozessstabilität und Prozessqualität beim SchweißenErstellung technischer Spezifikationen und Dokumente u.a. Process Condition Design Sheet, Process Design Sheet, Process Plan, Control Plan, P-FMEA nach SASG Unterstützung des Quality Managements bei der Erstellung von QualitätsvereinbarungenMitarbeit bei der Gestaltung und Optimierung von SchweißvorrichtungenFeststellen potentieller Risiken für Produkt- und Prozessqualität und Erarbeiten von geeigneten Gegenmaßnahmen im Rahmen von P-FMEA oder ähnlicher MethodenRegelmäßiges Reporting an die Projekt- und AbteilungsleitungUnsere AnforderungenEinen Hochschulabschluss (Dipl. Ing; Bachelor, Master) im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik oder ähnlicher Qualifizierung z.B. Techniker mit entsprechender BerufserfahrungWünschenswert ist ein Abschluss als Schweißfachingenieur und eine Qualifikation zum Laserschutzbeauftragten3 bis 5 Jahre Berufserfahrung beim Umgang und Anwendung von Laserschweißtechnologie und Laserschweißprozessen im industriellen UmfeldKenntnisse zu gängigen Fertigungs- und Fügeprozessen wie Schraubverfahren, (Laser)Schweißen, PressenErfahrungen in der Prozessqualifikation von Maschinen (Messmittelfähigkeiten, Messsystemanalysen gemäß MSA 1 – 7)Kenntnisse zum Regelwerk ISO TS 16949, VDA 6.3Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative, Überzeugungsvermögen und sehr guter SelbstorganisationSichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftKenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Excel, Word, PowerPoint) Konnten wir Ihr Interesse an der Position Prozessingenieur im Bereich Laserschweißen (m/w/d) wecken? Dann zögern Sie bitte nicht, sondern bewerben Sie sich mit dem Button „jetzt bewerben“ bei uns. Wir freuen uns auf Sie!
        • Döbeln, Sachsen
        • Festanstellung
        • €55.000 - €65.000 pro Jahr
        • Randstad Deutschland
        Sie haben einen Hochschulabschluss oder eine Weiterbildung zum Techniker im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Prozessengineering und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der (Laser)Schweißtechnik? Sie sind Experte im Bereich der Planung, Organisation, Durchführung technologischer Aktivitäten in einem Fertigungsprozess und Ansprechpartner sowie Berater für die Sicherstellung der Prozessstabilität und Prozessqualität? Als Prozessingenieur im Bereich Laserschweißen (m/w/d) suchen wir für unseren Mandaten, zur Direktvermittlung eine Persönlichkeit, die Prozesse stabilisiert, die Qualität sicherstellt und  Wissen einbringt. Unser Mandant ist ist als Konzerngesellschaft schwerpunktmäßig in der Herstellung und im Vertrieb von Fahrzeugkomponenten tätig. Seit 2004 produziert unser Mandant in Sachsen mit ca. 200 Mitarbeitern auf hochmodernen Anlagen. Vom verkehrsgünstig an der A14 zwischen Dresden und Leipzig gelegenen Standort aus werden namhafte Automobilhersteller beliefert.Das dürfen Sie erwartenEinen attraktiven und wachsenden Arbeitgeber sowie ein attraktives GehaltspaketEigenen Gestaltungsspielraum, Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge und VWL KindergartenzuschussBusinessfahrradUnfallversicherungDie Möglichkeit zur Pflegezeit in der Familie Bei unserem Mandanten finden Sie eine leidenschaftliche und von Zusammenhalt geprägte Atmosphäre. Unser Mandant arbeitet nach den Werten: Harmonie, Aufrichtigkeit, Pioniergeist, Teamwork und Loyalität.Ihre AufgabenPlanung, Organisation und Durchführung aller technologischen Aktivitäten zum Laserschweißen in der FertigungVerantwortung aller prozesstechnologischen Muster- und Vorserienbaustufen bis zum SOPAuswertung und Dokumentation der Produktionsergebnisse aller Muster- und VorserienbaustufenAnsprechpartner und Berater zu fertigungstechnischen Vorgaben und Optimierung von Teilespezifikationen im Hinblick auf optimale Prozessstabilität und Prozessqualität beim SchweißenErstellung technischer Spezifikationen und Dokumente u.a. Process Condition Design Sheet, Process Design Sheet, Process Plan, Control Plan, P-FMEA nach SASG Unterstützung des Quality Managements bei der Erstellung von QualitätsvereinbarungenMitarbeit bei der Gestaltung und Optimierung von SchweißvorrichtungenFeststellen potentieller Risiken für Produkt- und Prozessqualität und Erarbeiten von geeigneten Gegenmaßnahmen im Rahmen von P-FMEA oder ähnlicher MethodenRegelmäßiges Reporting an die Projekt- und AbteilungsleitungUnsere AnforderungenEinen Hochschulabschluss (Dipl. Ing; Bachelor, Master) im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik oder ähnlicher Qualifizierung z.B. Techniker mit entsprechender BerufserfahrungWünschenswert ist ein Abschluss als Schweißfachingenieur und eine Qualifikation zum Laserschutzbeauftragten3 bis 5 Jahre Berufserfahrung beim Umgang und Anwendung von Laserschweißtechnologie und Laserschweißprozessen im industriellen UmfeldKenntnisse zu gängigen Fertigungs- und Fügeprozessen wie Schraubverfahren, (Laser)Schweißen, PressenErfahrungen in der Prozessqualifikation von Maschinen (Messmittelfähigkeiten, Messsystemanalysen gemäß MSA 1 – 7)Kenntnisse zum Regelwerk ISO TS 16949, VDA 6.3Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative, Überzeugungsvermögen und sehr guter SelbstorganisationSichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftKenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Excel, Word, PowerPoint) Konnten wir Ihr Interesse an der Position Prozessingenieur im Bereich Laserschweißen (m/w/d) wecken? Dann zögern Sie bitte nicht, sondern bewerben Sie sich mit dem Button „jetzt bewerben“ bei uns. Wir freuen uns auf Sie!
        Sie haben einen Hochschulabschluss oder eine Weiterbildung zum Techniker im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Prozessengineering und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der (Laser)Schweißtechnik? Sie sind Experte im Bereich der Planung, Organisation, Durchführung technologischer Aktivitäten in einem Fertigungsprozess und Ansprechpartner sowie Berater für die Sicherstellung der Prozessstabilität und Prozessqualität? Als Prozessingenieur im Bereich Laserschweißen (m/w/d) suchen wir für unseren Mandaten, zur Direktvermittlung eine Persönlichkeit, die Prozesse stabilisiert, die Qualität sicherstellt und  Wissen einbringt. Unser Mandant ist ist als Konzerngesellschaft schwerpunktmäßig in der Herstellung und im Vertrieb von Fahrzeugkomponenten tätig. Seit 2004 produziert unser Mandant in Sachsen mit ca. 200 Mitarbeitern auf hochmodernen Anlagen. Vom verkehrsgünstig an der A14 zwischen Dresden und Leipzig gelegenen Standort aus werden namhafte Automobilhersteller beliefert.Das dürfen Sie erwartenEinen attraktiven und wachsenden Arbeitgeber sowie ein attraktives GehaltspaketEigenen Gestaltungsspielraum, Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge und VWL KindergartenzuschussBusinessfahrradUnfallversicherungDie Möglichkeit zur Pflegezeit in der Familie Bei unserem Mandanten finden Sie eine leidenschaftliche und von Zusammenhalt geprägte Atmosphäre. Unser Mandant arbeitet nach den Werten: Harmonie, Aufrichtigkeit, Pioniergeist, Teamwork und Loyalität.Ihre AufgabenPlanung, Organisation und Durchführung aller technologischen Aktivitäten zum Laserschweißen in der FertigungVerantwortung aller prozesstechnologischen Muster- und Vorserienbaustufen bis zum SOPAuswertung und Dokumentation der Produktionsergebnisse aller Muster- und VorserienbaustufenAnsprechpartner und Berater zu fertigungstechnischen Vorgaben und Optimierung von Teilespezifikationen im Hinblick auf optimale Prozessstabilität und Prozessqualität beim SchweißenErstellung technischer Spezifikationen und Dokumente u.a. Process Condition Design Sheet, Process Design Sheet, Process Plan, Control Plan, P-FMEA nach SASG Unterstützung des Quality Managements bei der Erstellung von QualitätsvereinbarungenMitarbeit bei der Gestaltung und Optimierung von SchweißvorrichtungenFeststellen potentieller Risiken für Produkt- und Prozessqualität und Erarbeiten von geeigneten Gegenmaßnahmen im Rahmen von P-FMEA oder ähnlicher MethodenRegelmäßiges Reporting an die Projekt- und AbteilungsleitungUnsere AnforderungenEinen Hochschulabschluss (Dipl. Ing; Bachelor, Master) im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik oder ähnlicher Qualifizierung z.B. Techniker mit entsprechender BerufserfahrungWünschenswert ist ein Abschluss als Schweißfachingenieur und eine Qualifikation zum Laserschutzbeauftragten3 bis 5 Jahre Berufserfahrung beim Umgang und Anwendung von Laserschweißtechnologie und Laserschweißprozessen im industriellen UmfeldKenntnisse zu gängigen Fertigungs- und Fügeprozessen wie Schraubverfahren, (Laser)Schweißen, PressenErfahrungen in der Prozessqualifikation von Maschinen (Messmittelfähigkeiten, Messsystemanalysen gemäß MSA 1 – 7)Kenntnisse zum Regelwerk ISO TS 16949, VDA 6.3Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative, Überzeugungsvermögen und sehr guter SelbstorganisationSichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftKenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Excel, Word, PowerPoint) Konnten wir Ihr Interesse an der Position Prozessingenieur im Bereich Laserschweißen (m/w/d) wecken? Dann zögern Sie bitte nicht, sondern bewerben Sie sich mit dem Button „jetzt bewerben“ bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

      Glückwunsch! Sie haben personalisierte Job Benachrichtigungen aktiviert.

      It looks like you want to switch your language. This will reset your filters on your current job search.