Fakten

Vollständige Erfüllung des Bedarfs an qualifizierten Fachkräften 

signifikante Kosteneinsparungen

Entlastung der Produktionsverantwortlichen

Schaffung von Ressourcen für Kernaufgaben 

Die Ausgangslage

Der Einsatz von qualifizierten Fachkräften bei auftragsorientiert schwankenden Bedarfen machte in der Vergangenheit eine Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Personaldienstleistern erforderlich. Hieraus resultierten erhebliche Aufwände sowohl in der HR-Abteilung als auch in der Produktion.

Case Study

Die Lösung

Randstad Inhouse Services übernimmt als Master Vendor die Koordination des flexiblen Personaleinsatzes. Durch das in Zusammenarbeit mit Kleemann aufgesetzte Rekrutierungskonzept und die Gewinnung von Mitarbeitern aus dem EU-Ausland können die Bedarfe nahezu vollständig gedeckt werden. Die Vor-Ort-Betreuung der Mitarbeiter führt zu einem hohen Zufriedenheitsgrad, woraus eine hohe Produktivität und eine geringe Fluktuation resultieren. Über einen strukturierten Kommunikationsprozess steht Randstad Inhouse Services in kontinuierlichem engen Austausch mit den Fachabteilungen, was zu Erfolg in der Auftragsbesetzung und Qualitätssteuerung führt. Die hierfür vereinbarten Kennzahlen werden regelmäßig reportet und erforderliche Maßnahmen konsequent umgesetzt.

Der Kundennutzen

Die Bedarfe an qualifizierten Fachkräften werden vollständig erfüllt, insbesondere auch Fachkräfte aus Engpassqualifikationen werden gedeckt. Das führt zu einem ungestörten Produktionsablauf. Die Produktionsverantwortlichen werden entlastet, was Kapazitäten für wertschöpfende Aufgaben hervorbringt. Die Koordination kaufmännischer und technischer Bedarfe durch Randstad Inhouse Services führt zu einer weiteren Entlastung und schafft Ressourcen für Kernaufgaben. Randstad Inhouse Services hat in der Zusammenarbeit von Beginn an eine kontinuierliche Verbesserung verfolgt und ein hohes Qualitätsniveau erzielt. Die verlagerten Aufwände an Randstad Inhouse Service weisen jährliche Kosteneinsparungen im hohen 5-stelligen Bereich aus

Das Kundenunternehmen

Die Kleemann GmbH ist ein Unternehmen der Wirtgen Group, eines expandierenden, international tätigen Unternehmensverbunds der Baumaschinenindustrie. Zu ihm gehören die fünf renommierten Marken Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann und Benninghoven mit ihren Stammwerken in Deutschland sowie lokalen Produktionsstätten in Brasilien, China und Indien. Die weltweite Kundenbetreuung erfolgt durch 55 eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften. 

Brech- und Siebanlagen der Kleemann GmbH zeichnen sich durch höchsten Kundennutzen aus. Die für den Erfolg entscheidenden Komponenten Technologie, Innovation, Qualität und Service vereint Kleemann wie kein zweites Unternehmen. Die Anlagen zeichnen sich vor allem durch im Detail durchdachte, immer den Gesamtprozess im Auge behaltende Lösungen aus.

Standort: Göppingen Zusammenarbeit mit Randstad Inhouse Services seit 2016

Kostenloser Download

Hier finden Sie die Case Study im übersichtlichen PDF-Format.

jetzt herunterladen

Suchen Sie Mitarbeiter?

Lassen Sie uns gerne unverbindlich online eine Personalanfrage zukommen.

Personalanfrage stellen