Online Bewerbung Das müssen Sie beachten

Bei Online-Bewerbungen gibt es einige Fallstricke, die Sie beachten müssen. Folgen Sie unseren Tipps und machen Sie einen guten Eindruck, wenn Sie sich online bewerben.

Anforderungen an eine Online-Bewerbung

Viele Unternehmen wünschen sich, dass Bewerbungen ausschließlich online eingereicht werden und nicht mehr per Post. Eine Möglichkeit stellt dabei das Bewerben über ein Bewerberportal auf der Unternehmenshomepage mittels spezieller Kontaktformulare dar.

Das Bewerbermanagement läuft softwarebasiert und ist im Vergleich zur klassischen Personalauswahl mit einem geringeren Zeitaufwand verbunden. Die leichte Handhabung der Online-Formulare sollte über eines nicht hinwegtäuschen: Vollständige Bewerbungsunterlagen sind Pflicht. Das Risiko, wegen fehlender Angaben vom System aussortiert zu werden, ist groß.

Für die Online-Bewerbung gelten darum grundsätzlich dieselben Anforderungen an Sorgfalt und Vollständigkeit wie bei der klassischen Bewerbungsmappe. Lesen Sie Ihre Bewerbung nach Fertigstellung noch einmal in Ruhe durch und prüfen Sie, ob Sie alle Bedingungen, wie zum Beispiel die erlaubte Datenmenge in Megabyte, erfüllen.

Online bewerben – So einfach geht’s:

Folgendes sollten Sie bei Ihrer Bewerbung beachten:

  • Fügen Sie auch online, wenn es technisch möglich ist, ein persönliches Anschreiben bei.
  • Zur Beschleunigung der Durchsicht Ihrer Bewerbung ist es hilfreich, die Anlagen der Online-Bewerbung möglichst in einem Dokument zusammen zu fassen. Einige  Unternehmen wünschen es jedoch, dass Zeugnisse und Arbeitsnachweise getrennt voneinander hochgeladen werden.
  • Bereiten Sie sich vor und stellen Sie sicher, dass Sie nur die gewünschten Dokumente übermitteln.

Bieten Sie an, auf Wunsch Ihre Dokumente zusätzlich als schriftliche Bewerbungsmappe einzureichen.

Checkliste: Online-Bewerbung

Ist Ihre Online-Bewerbung ansprechend gestaltet?

  1. Wurde das Online-Formular vollständig und sorgfältig ausgefüllt?
  2. Ist ein Anschreibentext mit Anrede und Grußformel beigefügt?
  3. Können Dokumente, wie z.B. der Lebenslauf, hochgeladen werden?
  4. Liegt das ausgefüllte Formular ausgedruckt oder als Screenshot vor, um bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch optimal vorbereitet zu sein?
 

Nutzen Sie optionale Angaben

Manche Online-Formulare erlauben optionale Angaben, zum Beispiel zu Einsatzorten und Einsatzbereichen. Damit wird Kandidaten, die grundsätzlich national oder international mobil sind, die Möglichkeit geboten, sich mit einer Bewerbung gleichzeitig für unterschiedliche Standorte zu bewerben. Ebenfalls können Bewerber, die sich sowohl für eine Linien- wie eine Stabstätigkeit interessieren, sich für zwei Positionen ins Spiel bringen.