You are successfully logged out of your my randstad account

You have successfully deleted your account

    keine Ergebnisse gefunden

    Wir haben keine Ergebnisse für false Jobs gefunden. Es gibt jedoch einige Jobs bei Monster, die interessant sein könnten.

    Jobs bei Monster

    5 Jobs in langen gefunden.

      • Langen, Hessen
      • FULL_TIME
      • Paul-Ehrlich-Institut
      Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel Federal Institute for Vaccines and Biomedicines Das Zentrum für Pandemie-Impfstoffe und -Therapeutika (ZEPAI), unter Federführung der Abteilungsleitung 1, ist verantwortlich für den Aufbau nachhaltiger Infrastrukturen sowie für die konzeptionelle Vorbereitung zukünftiger pandemischer Ereignisse. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Termin Mitarbeiter im Content Management (m/w/d)Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Ihre Aufgaben Im Content Management planen, produzieren und publizieren Sie die redaktionellen Inhalte auf der Website und tragen Sorge für den Zugang und die Sichtbarkeit der Aufgaben im Bereich der Pandemiebereitschaft für die breite und Fachöffentlichkeit: Planung, Content-Pflege und Weiterentwicklung des Webauftritts, der Blogposts und weiterer redaktioneller Inhalte Produktion von Bild-, Text- und MultimediainhaltenSuchmaschinenoptimierungErstellung und Auswertung von Website-Analysen Wenn Sie diese herausfordernde Aufgabe reizt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unsere Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Diplom-Studium im Bereich der Informationswirtschaft, der Informatik mit Schwerpunkt Kommunikation und Medien, Medien- und Kommunikationsmanagement oder Äquivalent Nachweisliche Erfahrungen im Einsatz von Content-Management-Systemen Erfahrungen in der Produktion von MultimediainhaltenAusgezeichnete Deutsch- und EnglischkenntnisseTeamgeistUnser Angebot ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 10 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie bitte bis zum ausschließlich über unser Bewerberportal unter Angabe der JobID 793.Jetzt bewerben! Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Frau Julia Hofmann (E‑Mail: Telefon: ). Das Paul-Ehrlich-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit / The Paul-Ehrlich-Institut is an Agency of the German Federal Ministry of Health Paul-Ehrlich-Straße 51-59 63225 Langen Deutschland / Germany Telefon / Phone Fax >>
      • Langen, Hessen
      • FULL_TIME
      • Paul-Ehrlich-Institut
      Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel Federal Institute for Vaccines and Biomedicines Wir suchen für unser Referat „Informationstechnik“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich IT-Sicherheit Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Ihre Aufgaben Analyse der vorhandenen IT-Strukturen, IT-Prozesse und IT-Anwendungen Bedarfsgerechte Planung, Durchführung und Dokumentation von Informationssicherheitsrisikoanalysen Erarbeitung, Etablierung und Optimierung eines institutsweiten IT-Sicherheitskonzepts Planung, Optimierung und Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsinfrastruktur und einer sicheren Anwendungsarchitektur Identifizierung übergreifender sicherheitsrelevanter Themen und die Zusammenarbeit mit Datenschutzbeauftragten Proaktives Monitoring von Risiken für die IT-Sicherheit Konzeption und Durchführung von Schwachstellenanalysen Ableitung von geeigneten Schutzmaßnahmen und Betreuung der Umsetzung Prüfung und Bewertung von IT-Sicherheitsvorfällen; Entwicklung und Koordinierung der Gegenmaßnahmen, Abstimmung der Vorgehensweise mit den Sicherheitsbehörden Unsere Anforderungen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbar) der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer technischer Studienabschluss mit entsprechender Fachrichtung Idealerweise Zusatzausbildung IT-Security-Manager (IHK) oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Sicherheit und Netzinfrastruktur Praktische Erfahrung in der Konzepterstellung; Spaß an der strukturierten Beschreibung komplexer Sachverhalte Kenntnisse im IT-Grundschutz (BSI-Standards 200-1, -2, -3) und in IT-Security Kenntnisse auf dem Gebiet des Projektmanagements wünschenswert Eigenständige, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise Bereitschaft, sich in unterschiedliche Themengebiete einzuarbeiten und ggf. zur Teilnahme an Fortbildungen Sehr gute Deutschkenntnisse (verhandlungssicher), gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 13 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten, Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie bitte bis zum ausschließlich über unser Bewerberportal unter Angabe der JobID 786.Jetzt bewerben! Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Frau Kimberly Bremer (E‑Mail: Telefon: ‑1105) . Wir weisen darauf hin, dass das Bundesministerium für Gesundheit im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen kann (Art. 6 Abs. 1 Ziff. C DSGVO i. V. m. § 3 Abs. 1 GGO und Art. 65 GG), um eine interessengerechte und zweckmäßige Personalauswahl sicherzustellen. Ihre Daten werden unmittelbar nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Das Paul-Ehrlich-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit / The Paul-Ehrlich-Institut is an Agency of the German Federal Ministry of Health Paul-Ehrlich-Straße 51-59 63225 Langen Deutschland / Germany Telefon / Phone Fax >>
      • Langen, Hessen
      • FULL_TIME
      • Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG
      We pioneer motionSachbearbeiter SCM Global Key Account Management (m/w/d) Referenzcode: DE-X-LGN Standort(e): Langen Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Ihre AufgabenAnalyse und Optimierung bestehender SCM Prozessabläufe in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und den Key Account KundenAufbau von neuen Key Performance Indicators (KPI) für den Bereich SCM Key Account ManagementTägliche Analyse der Bedarfsabrufe und Initiierung von Abstellmaßnahme mit den KundenAnalysen und Reports im Bereich SCM in Zusammenarbeit mit den Kunden & Key Accounts ManagementsUnterstützung des SCM GKAM im Daily Business , Analyse und zur Vorbereitung für die Kundenmeeting.Vorbereitung und Leitung des neuen Prozesses "Collaboration Forecasting Planning" mit den Key Accounts KundenIhr ProfilErfolgreich abgeschlossene kaufmännische AusbildungMehrjährige (2-3 Jahre) Berufserfahrung in der Betreuung von Key Accounts und SCMSehr gute englische Sprachkenntnisse, weitere Fremdsprachen von VorteilSehr gute SAP und MS Office-Kenntnisse, gute Kenntnisse in MS VisioGrundverständnis Automotive-AftermarketAnalytisches und vernetztes Denken sowie Eigeninitiative und Organisationstalent, hohe Eigeninitiative, Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Teamorientierung, Kommunikationsstärke, VerantwortungsbewusstseinSpannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Fragen zum Stellenangebot beantwortet: Stefanie Otto Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG
      • Langen, Hessen
      • FULL_TIME
      • ASB Lehrerkooperative gGmbH
      Ob Kindertagesstätten und schulnahe Betreuungen, Erziehungshilfen und Lernförderung, Schule und Lehrgänge, Berufsvorbereitung oder Integrationsangebote und Sprachkurse: Unsere Leistungen für Menschen jeden Alters und jeder Kultur sind vielfältig. Genauso vielfältig wie deine beruflichen Möglichkeiten! Denn bei uns kannst du dich mit deinem Können und deinen Ideen voll und ganz einbringen. Wer die ASB Lehrerkooperative ist? Zum einen ein gemeinnütziges Unternehmen mit Bildungs-, Erziehungs- und Beratungsangeboten. Zum anderen ein sympathischer und weltoffener Arbeitgeber. Gestalte mit uns den Aufbau unserer Kita mit Schwerpunkt Sport und Ernährung. Du bewegst dich viel, bist gerne an der frischen Luft und gesunde Ernährung ist dir wichtig? Du möchtest diese Werte gerne in deinem Arbeitsalltag leben, an die Kinder weitergeben und sie hier auf ihrem Weg begleiten? Dann bewirb dich bei uns, denn wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE FÜR UNSERE SPORT-KITA IN LANGEN – IN TEIL- UND VOLLZEIT – Hier bringst du dich ein: Für unsere Kleinen wirst du schon bald die oder der Größte sein! Denn in unserer Sport-Kita in Langen übernimmst du die Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Deine gesundheitsbewusste Ader kannst du bei der Gestaltung des pädagogischen Alltages voll einbringen.Ob bei Mahlzeiten oder in Ruhephasen: Du stehst ihnen jederzeit fürsorglich zur Seite.Wir legen großen Wert auf die Entwicklungsförderung, weshalb du auch eigene Projekte entwickelst, die du mit den Kindern gemeinsam durchführst.Nicht zuletzt stehst du den Eltern als erster Ansprechpartner zur Seite.Das bringst du mit:Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in bzw. ein sozialpädagogisches StudiumFreude an Bewegung und ErnährungGerne sportfachliche ZusatzqualifikationEinfühlungsvermögen, Teamplayerqualitäten und KommunikationsstärkeOffenheit für Neues und eine gesundheitsbewusste AderZuverlässigkeit, Belastbarkeit und StabilitätDeutsch in Wort und Schrift Wichtig: Im Falle einer Einstellung muss gemäß Infektionsschutzgesetz eine Impfung gegen Masern vorliegen. Du bist auf der Suche nach einem Arbeitgeber, bei dem dein Talent durch regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen gefördert wird? Und berufliche Entwicklung auf der Tagesordnung steht? Dann zeige uns, wer du bist und was in dir steckt! Bewirb dich einfach über unser Online-Bewerbungsformular. Wir freuen uns, dich kennenzulernen. Übrigens: Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt. Vergütet wirst du nach dem hauseigenen Tarifvertrag mit 13 Monatsgehältern und Urlaubsgeld. Das Jobticket gibt es obendrauf. Noch Fragen zum Bewerbungsprozess? Diese beantwortet dir deine Ansprechpartnerin Ann-Sophie Dannoritzer gerne Hier bewerben Erzieher Erziehung Kinder Kita Heilerziehungspfleger Sozialarbeiter Sozialpädagogik Sozialpädagoge Heilpädagoge Heilpädagogik Kindertagesstätte Krippe Hort Kleinkinder Pädagoge Pädagogin
      • Langen, Hessen
      • FULL_TIME
      • Paul-Ehrlich-Institut
      Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel Federal Institute for Vaccines and Biomedicines Wir suchen für unser Fachgebiet „Therapeutische Impfstoffe“ der Abteilung für Immunologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Humanmediziner (m/w/d) / Pharmazeuten (m/w/d) oder Naturwissenschaftler (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Das Fachgebiet „Therapeutische Impfstoffe“ der Abteilung Immunologie Therapeutische Impfstoffe sind von zunehmender Bedeutung für die Immuntherapie maligner Erkrankungen, insbesondere für die Entwicklung personalisierter Therapien. In Ihrer Position werden Sie innovative Produkte in nationalen und europäischen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren im Hinblick auf das Nutzen-Risiko-Profil bewerten. Das Drittmittel-geförderte Projekt beinhaltet die regulatorische Bewertung und Interpretierbarkeit von Künstlicher-Intelligenz-Technologien (KI) in Zusammenarbeit mit den KI-Experten des Paul-Ehrlich-Instituts. Die Tätigkeit beinhaltet zudem die Beratung von Arzneimittel­herstellern hinsichtlich klinischer Prüfungen und Zulassungsanträge sowie die Mitarbeit in den Gremien der European Medicines Agency (EMA). Ihre AufgabenMitarbeit bei der Entwicklung regulatorischer Leitlinien zur Validierung des Einsatzes von künstlicher Intelligenz bei der Entwicklung und Herstellung von ArzneimittelnKoordination der Schnittstelle Therapeutische Impfstoffe und KI-Team, regulatorische Begleitung und Erstellung von Projektberichten in Zusammenarbeit mit dem KI-TeamBewertung der klinischen Daten zur Prüfung und Kontrolle von biomedizinischen ArzneimittelnBeratung von Arzneimittelherstellern zu fachlichen und regulatorischen FragenErarbeitung wissenschaftlicher Expertisen zum Nutzen-Risiko-Profil von ArzneimittelnVertretung des Instituts und bidirektionale Interaktion mit maßgeblichen Arbeitsgruppen und Gremien auf der nationalen und europäischen Ebene Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den ProjektbeteiligtenUnsere AnforderungenAbgeschlossenes Hochschulstudium der Human- oder Veterinärmedizin, Pharmazie, NaturwissenschaftenErfahrungen im Bereich Arzneimittelregulation und/oder klinische Forschung sind von VorteilInteresse und idealerweise Erfahrung an klinischen Fragestellungen zur ArzneimittelentwicklungInteresse und idealerweise Erfahrung an Big Data und Bioinformatik-Methoden in der Entwicklung von ArzneimittelnSicherer Umgang mit Microsoft Office und moderner DatenkommunikationSehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse in Wort und SchriftAusgeprägte soziale und persönliche KompetenzFähigkeit zur interdisziplinären ZusammenarbeitBitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden muss.Unser Angebot ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie bitte bis zum ausschließlich über unser Bewerberportal unter Angabe der JobID 787.Jetzt bewerben! Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Frau Julia Hofmann (E-Mail: Telefon: ). Wir weisen darauf hin, dass das Bundesministerium für Gesundheit im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen kann (Art. 6 Abs. 1 Ziff. C DSGVO i. V. m. § 3 Abs. 1 GGO und Art. 65 GG), um eine interessengerechte und zweckmäßige Personalauswahl sicherzustellen. Ihre Daten werden unmittelbar nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Das Paul-Ehrlich-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit / The Paul-Ehrlich-Institut is an Agency of the German Federal Ministry of Health Paul-Ehrlich-Straße 51-59 63225 Langen Deutschland / Germany Telefon / Phone Fax >>

    It looks like you want to switch your language. This will reset your filters on your current job search.