You are successfully logged out of your my randstad account

You have successfully deleted your account

    keine Ergebnisse gefunden

    Wir haben keine Ergebnisse für false Jobs gefunden. Es gibt jedoch einige Jobs bei Monster, die interessant sein könnten.

    Jobs bei Monster

    30 Jobs in bochum gefunden.

      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • Hochschule für Gesundheit
      Hochschule für GesundheitUniversity of Applied SciencesDie Hochschule für Gesundheit (HS Gesundheit) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der HS Gesundheit entwickelt werden. Absolventen/-innen der HS Gesundheit werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven.Wissen­schaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)zur Weiterentwicklung innovativer Lehrangebote im Schwerpunkt Behinderung und Inklusionim Department of Community HealthDie Stelle ist ab dem bis zum befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50% (19,92 Wochenstunden) einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung.Ihr AufgabengebietCommunity Health richtet den Fokus auf die Gesundheit von spezifischen Gruppen. Im Themengebiet Behinderung und Inklusion werden die Studierenden angeleitet, die Lebenswirklichkeit im Kontext von Behinderung zu reflektieren und Lösungen für eine gleichberechtigte Teilhabe an allen Lebensbereichen im Sinne des Inklusionsprozesses zu entwickeln. Zur Unterstützung der Lehre wurde ein Raum als „Skills Lab“ eingerichtet, in dem spezifische Hilfsmittel und Unterstützungsstrategien kennengelernt und von Studierenden im Rahmen von Selbst- und Simulationserfahrungen ausprobiert werden sollen. Die ausgeschriebene Stelle dient dazu, dieses Angebot auszubauen und weitere Selbstlernsituation partizipativ zu entwickeln.Gestaltung und (Weiter-)Entwicklung der Selbstlernangebote im Skills Lab „Barrierearmes Lernen und Handeln“Etablierung und Leitung einer partizipativen Entwicklungsgruppe mit Menschen mit BeeinträchtigungenOrganisation und Durchführung der Lernszenarien in den Lehrveranstaltungen der hs-gesundheitBetreuung der Studiereden im Skills LabEvaluation der Bildungsangebote Ihr ProfilHochschulabschluss im Bereich der Gesundheits- oder Erziehungswissenschaften (Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Sozialpädagogik oder vergleichbare Studiengänge)Kenntnisse im Bereich der Gestaltung von LernangebotenDidaktische und Pädagogische KompetenzenBeratungskompetenzenKenntnisse und Erfahrungen im Bereich Behinderung und Inklusion erwünschtServiceorientierung und kommunikative KompetenzStrukturiertes und eigenverantwortliches ArbeitenOrganisations- und TeamfähigkeitWas wir bietenEinen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen HochschulumfeldSozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im BedarfsfallVielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse SportangeboteBewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns ausschließlich über Ihre Online-Bewerbung bis zum Hochschule für Gesundheit Dezernat I - Personal Gesundheitscampus 6-8 44801 Bochum Jetzt bewerben
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • Exclusive Associates
      BochumEAMJ7923Das Unternehmen ist in einer der zukunftsträchtigsten Branchen tätig und unterstützt die Marktteilnehmer mit standardisierten Produkten als auch individual Softwarelösungen. Unser Kunde ist 100% cloud basiert und ist aktuell auf der Suche nach neuen Entwicklern für die verschiedenen SCRUM Teams im Unternehmen.Ihre Aufgaben# Sie entwickeln mit unserem Team die führende App und moderne Services in der Branche# Sie programmieren in einem agilen Umfeld mit qualitative Code für unsere zufriedene Kunden# Sie werden Teil eines unserer SCRUM Teams und arbeiten mit unseren netten Kollegen an spannenden Herausforderungen um Lösungen für zukünftige Probleme zu finden#Sie arbeiten in einem Zukunfts-Markt und entwickeln neue Features für unsere Applikationen und optimieren kontinuierlich die bereits existierenden Funktionalitäten.# Sie bringen ein kreatives und offenes Köpfchen für Ideen und Gestaltung mit, denn wir brauchen Leute die Ideen haben und sich miteinbringen möchten und somit unseren Team Dynamik von Spaß und stetige Weiterentwicklung aufrechterhalten.Ihr Profil# Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik, desWirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder einer vergleichbaren Ausbildung# Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit PHP (insbesondere mit Laravel) und HTML, JavaScript und CSS# Gutes Verständnis von REST API, Backend-Systemen und Datenbanken# Sie begeistern sich für technologisch herausfordernden Softwarelösungen# Hohe Selbstmotivation und Spaß an kreativer Arbeit im Team# Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-KenntnisseIhre Vorteile & Entwicklungsmöglichkeiten# Moderne Entwicklungsumgebung# Flexible Arbeitszeiten und Home-Office# Gestaltungsmöglichkeiten# Fachliche und persönliche Weiterentwicklung# Betriebliche Altersvorsorge# Bezuschusstes Jobticket# Zukunftssichere Branche# Wachsendes, innovationsfreudiges Unternehmen# Zusätzlich dazu gibt es einige Mitarbeiter-Benefits wie kostenloses Obst und Getränke,FestanstellungHaben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute und schicken Ihre Bewerbungsunterlagen an: Bei Fragen steht Ihnen Adam Rupaszov auch telefonisch unter gerne zur Verfügung. Adam
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Ruhr-Universität Bochum - Materials Discovery and Interfaces (MDI)
      In order to strengthen the international and efficient team at the department, the position of a postdoc(m/f/d) is to be occupied as soon as possible. The topic will be “Fabrication and characterization of MEMS for combinatorial materials science”. The task area of the postdoc (m/f/d) will comprise experimental work (design, fabrication and characterization of MEMS, process development), maintenance of machines, supporting the professor by applying for third-party funds ( networking with industry partners, writing project proposals), working on industry and public funded projects as well as mentoring students (bachelor- and master-thesis) and PhD students. We are looking for a highly motivated scientist (m/f/d) with a very good knowledge in the field of MEMS technology (and preferably materials science), who dares to approach new, exciting and promising topics in an interdisciplinary environment and who has the ambition, with the available extraordinary experimental possibilities, to efficiently generate new scientific knowledge, publish the results and transfer them into possible applications. Completed doctorate with very good degree in the field of microsystems technology Practical experience in the fabrication and characterization of MEMS Practical experience in the characterization of thin films, SEM, EDX, XRD, SPM Proven excellent publication record and interest in further publications Experience in the field of project management Willingness and capability of teaching It is expected from the future postdoc (m/f/d) to work independently with a high motivation, to work with target-oriented teams, to document the results achieved in the form of reports and scientific publication, having very good scientific, technical and communication skills, English language fluent both spoken and written. Please send your complete and informative application documents (informative cover letter, CV with certificates, 3 publications) as one pdf document to the e-mail mentioned at the bottom. *Notification obligation for the collection of personal data* Travel expenses for interviews cannot be refunded. At Ruhr-Universität Bochum, we wish to promote careers of women in areas in which they have been underrepresented, and we would therefore like to encourage female candidates to send us their applications. Applications by suitable candidates with severe disabilities and other applicants with equal legal status are likewise most welcome.
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Ruhr-Universität Bochum
      WISSENSCHAFTLICHE DIREKTORIN/ WISSENSCHAFTLICHER DIREKTOR (W/M/D) MIT EINEM SCHWERPUNKT IN DER INFORMATIK Das Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Bochum sucht im gemeinsamen Verfahren mit der Ruhr-Universität Bochum zum eine wissenschaftliche Direktorin oder einen wissenschaftlichen Direktor (w/m/d) mit einem Schwerpunkt in der Informatik. Die Stelle ist mit einer W3-Universitätsprofessur an der Ruhr-Universität Bochum nach dem »Jülicher Modell« verbunden. Die Professur hat eine Lehrverpflichtung im Umfang von zwei Semesterwochenstunden an der Universität. Unmittelbar nach der Berufung wird er oder sie zur Wahrnehmung der Leitungsfunktion an das Center for Advanced Internet Studies (CAIS) beurlaubt. Das CAIS wurde 2017 in Bochum als Wissenschaftskolleg gegründet und fördert Fellowships und Arbeitsgemeinschaften. Seit 2021 wird das Center im Rahmen einer institutionellen Förderung durch das Land Nordrhein-Westfalen zu einem zentralen Institut für Digitalisierungsforschung ausgebaut. Das CAIS verfolgt das Ziel, aktiv an der gesellschaftlichen und technologischen Gestaltung der digitalen Transformation durch Forschung mitzuwirken, die sich auf die Potenziale und Herausforderungen für die Menschen konzentriert. Human- und technikwissenschaftliche Fächer werden in interdisziplinären Forschungsprogrammen verzahnt, die den Bogen von anwendungsorientierten Fragestellungen bis zu den Grundfragen einer digitalen Ethik spannen ( ). Geleitet wird das Institut durch einen Vorstand aus zwei wissenschaftlichen Direktor:innen und einer kaufmännischen Geschäftsführung. Fünf weitere Professuren sind für die Koordination der Forschung vorgesehen. Eine Professur in dem Direktorium soll einen Schwerpunkt in der Informatik, die zweite Professur einen Schwerpunkt in den Sozialwissenschaften vertreten. Aufgabengebiet der wissenschaftlichen Direktor:innen Die wissenschaftlichen Direktor:innen leiten gemeinsam mit der kaufmännischen Geschäftsführung als Geschäftsführer der CAIS GmbH in enger Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern, dem Aufsichtsrat, dem Beirat und der Programmkommission das Institut für Digitalisierungsforschung. Sie sind in Abstimmung mit den anderen Gremien für Konzept und Umsetzung der Forschungsprogramme sowie die Besetzung der Leitungsstellen im Institut verantwortlich und entwickeln die wissenschaftlichen und organisatorischen Strategien des Instituts. Als Wissenschaftler:innen forschen und publizieren sie zu Themen und Fragestellungen im Zusammenhang mit der digitalen Transformation der Gesellschaft, initiieren gemeinsam mit internen und externen Wissenschaftler:innen und Akteuren aus der Praxis Forschungspartnerschaften und werben Drittmittel ein. Sie vernetzen das Institut national und international und profilieren es zu einer Forschungseinrichtung mit internationaler Reputation und einem Alleinstellungsmerkmal in der deutschen Wissenschaftslandschaft. Die Stelleninhaber:innen unterstützen außerdem die Zusammenarbeit der universitären und außeruniversitären Forschung und übernehmen eine aktive Rolle auch bei universitären Forschungsvorhaben. Anforderungen an die wissenschaftliche Direktorin oder den wissenschaftlichen Direktor mit dem Schwerpunkt Informatik Kompetenzprofil für die Aufgaben am CAIS Profilierte nationale und internationale Forschungsreputation und sehr gute Vernetzung in die Forschungsgemeinschaft. Ausgewiesene Forschungs-Exzellenz in der Informatik. Grundlegendes Interesse an der Analyse und Modellierung der Beziehung von Informatik und Gesellschaft sowie der Wechselwirkungen von naturwissenschaftlich-technischen und sozialen Innovationen. Offenheit und Bereitschaft zur Mitwirkung an der gesellschaftlichen Einbettung digitaler und algorithmischer Systeme und ihrer ethischen Bewertung und rechtlichen Regulierung. Erfahrung mit interdisziplinärer Forschung gemeinsam mit den Sozial- und Geisteswissenschaften. Erfolg bei der Einwerbung und Leitung von drittmittelfinanzierten Forschungsprojekten. Erfahrung in leitenden Funktionen bei interdisziplinären Forschungseinrichtungen und/oder Forschungsverbünden. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse. Interesse an Wissenstransfer und Wissenschaftskommunikation sowie der Zusammenarbeit mit Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Organisations- und Führungskompetenz, integrative Kommunikationsund Teamfähigkeit, motivierender Führungsstil. Erfolg in der Rekrutierung wissenschaftlicher Talente. Erfüllung der Voraussetzungen nach § 36 Hochschulgesetz NRW. Universitäre Einbindung Die Universität und die Fakultät für Informatik erwarten, dass der oder die Stelleninhaber:in sich auch engagiert an den universitären Forschungsaktivitäten beteiligt, im NRW-Graduiertenkolleg »SecHuman: Sicherheit für Menschen im Cyberspace«, und sie mit der Forschung am Institut vernetzt. Weitere Anknüpfungspunkte bieten sich durch den Exzellenzcluster »CASA: Cyber-Sicherheit im Zeitalter großskaliger Angreifer«, das Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre (MPI-SP) und das Kompetenzzentrum »Humaine - Human Centered AI Network«. Wir bieten Attraktives Umfeld für eigene Forschungsarbeit und ihre Vernetzung. Entwicklung und Umsetzung von innovativer Forschung und wissenschaftlicher Kollaboration in einem gesellschaftlich hochaktuellen Bereich. Spannende und herausfordernde Leitungstätigkeit mit großem eigenverantwortlichen Gestaltungsspielraum. Leitung und Prägung eines neuen Instituts mit nationalen und internationalen Ambitionen. Zusammenarbeit mit einem exzellenten und erfahrenen Team. Individuell vereinbarte Vergütung entsprechend den flexiblen Möglichkeiten der W-Besoldung des Landes Nordrhein-Westfalen, ergänzt um die Möglichkeit einer leistungsorientierten Zulage. Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, einer ca. fünfseitigen Ideenskizze zu den Perspektiven einer interdisziplinären Digitalisierungsforschung sowie einem Statement zur Ihren persönlichen Leitungsprinzipien (»Leadership Philosophy«) bis zum in einem einzigen PDF-Dokument an und Nähere Auskünfte erteilt der wissenschaftliche Direktor des CAIS, Prof. Dr. Michael Baurmann: Die Verwirklichung der Chancengleichheit ist wichtiger Bestandteil der Personalpolitik an der Ruhr-Universität Bochum und dem Center for Advanced Internet Studies. Beide Einrichtungen fördern aktiv die berufliche Gleichstellung aller Menschen. Angesprochen und willkommen sind Bewerbungen gleich welchen Alters, Geschlechts (w, m, d) und gleich welcher kulturellen und sozialen Herkunft. Bewerbungen von Personen unterrepräsentierter Gruppen und von anerkannt Schwerbehinderten und gleichgestellter behinderter Personen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Personen aus diesem Kreis bevorzugt berücksichtigt. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren:
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • IDEMIA Identity & Security Germany AG
      IDEMIA ist ein führender globaler Anbieter von Technologien, Produkten und Lösungen rund um alle Aspekte des Identitätsmanagements. Am Standort Bochum entwickelt unser Team in diesem Kontext Anwendungen und Kerntechnologien für die automatisierte KI basierte Analyse von Videodaten. IDEMIA beschäftigt weltweit Mitarbeiter mit mehr als 80 Nationalitäten und betreut Kunden in 180 Ländern. Für unseren Standort in Bochum suchen wir ab sofort:Software Architekt (m/w/d)in Vollzeit, Bochum (NRW)Ihre Aufgaben:Sie entwerfen und spezifizieren die Softwarestruktur, Kernkomponenten, Schnittstellen (API) und verwendete Technologien (COTS)Während des gesamten agilen Softwareentwicklungszyklus agieren Sie als technische/r Leiter*inSie haben einen starken Fokus auf Skalierbarkeit, einfacher Installation und IntegrationSie sind Ansprechpartner*in für Entwickler*innen und geben Feedback zu Architektur- und Designfragen, Integration, Umsetzung und SkalierbarkeitSie entwickeln Architekturspezifikationen, die als Referenz für Implementierung, Verifizierung, Integration und Bereitstellung dienenSie achten auf ein konsistentes Softwaredesign und einheitliche Technologien zwischen allen KomponentenTechnische Schlüsselkompetenzen:Bachelor-Abschluss in Informatik oder vergleichbarLangjährige Erfahrungen im Design von Softwarearchitekturen und starker Hintergrund in der Softwareentwicklung, insbesondere:Programmiersprachen (Java, Python), Frameworks (JEE) und Betriebssysteme (Linux)Microservices und zugehörige Frameworks (Docker, Kubernetes, EKS, Rancher, Helm)Cloud-Architekturen und Cloud-Services (AWS)No-SQL-Datenbanken (MongoDB)Software Security und DevOps-Umgebungen (Git, Jenkins, Nexus, Jira, Xray)Englisch fließend in Wort und SchriftWir bieten:Eine spannende Aufgabe in einem technologisch und wirtschaftlich zukunftsweisenden MarktEin Team motivierter und hoch qualifizierter Kollegen und KolleginnenEin attraktives GehaltEin dynamisches Umfeld mit flexiblen ArbeitszeitenDie Möglichkeit, sich fachlich und persönlich in einem internationalen Umfeld weiterzuentwickelnWir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt in elektronischer Form an: Identity & Security Germany AGChristian Winter Universitätsstr. 160 44801 Bochum Tel.: Fax:
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • avitea GmbH
      Call Center Agent (m/w/d) OutboundBochumDienstleistungsbrancheArbeitnehmerüberlassungVollzeit27458-monUnser erstklassiges Kundenunter­nehmen aus der Tele­kommunikations­branche mit Sitz in Bochum benötigt Ihre Unter­stützung. Wir suchen zum nächst­möglichen Zeit­punkt Sie als Call Center Agent (m/w/d) Outbound. Was wir Ihnen bietenEine attraktive VergütungRealistische ÜbernahmechancenEine gründliche Einarbeitung in dauer­hafte ProjekteSeriöse Auftraggeber, die Wert auf Zuver­lässig­keit und Qualität legenEin nettes und dynamisches Team, flexible Arbeits­zeiten sowie eine ange­nehme Arbeits­atmosphäreWas Sie mitbringen solltenSpaß am TelefonierenEine angenehme TelefonstimmeVertriebsstärke und eine über­zeugende Kommuni­kations­fähigkeitHohe Dienstleistungs- und Ziel­orien­tierung sowie selbst­ständige Arbeits­weiseWas Sie erwartetDurchführung von Telefonmarketing-Aktionen am Telefon sowie die damit ver­bundene Eingabe von DatenUnterstützung der Abwicklung von Projekten am Telefon für verschiedene KundenUnterstützung bei der Projekt­ent­wicklung und -auswertungHaben wir Ihr Interesse geweckt?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 27458-mon, des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.Ihr AnsprechpartnerHerr Klaus Hier bewerbenÜber aviteaavitea, ein Tochterunternehmen der HELLA, beschäftigt Mitarbeiter an sechs Standorten in Süd- und Ostwestfalen. Wir vermitteln und überlassen Kandidaten und Mitarbeiter an namhafte Kundenunternehmen aus der Industrie. avitea GmbH • Südstraße 8 – 8a • 59557 Lippstadt
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Ruhr-Universität Bochum
      W3-PROFESSUR HUMAN-CENTERED SENSING In der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RUB ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur Human-centered Sensing zu besetzen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in mit Bezug zum Titel der Professur in einem oder mehreren der Forschungsschwerpunkte Innovative Sensorik/Sensorkonzepte Sensornetze, Sensordatenfusion Multimodale Datenverarbeitung (Wahrung der Privatsphäre) mit Anknüpfungspunkten insbesondere zu anderen Forschungsbereichen innerhalb der Fakultät und der Universität wissenschaftlich tätig ist. Positiv evaluierte Juniorprofessur, Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen sowie der Nachweis besonderer Eignung für die akademische Lehre werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung. Weiterhin werden erwartet: Internationale Sichtbarkeit durch Publikationen und Projekte sowie die Bereitschaft und nachgewiesene Fähigkeit, drittmittelgeförderte Forschungsprojekte in erheblichem Umfang einzuwerben; die Bereitschaft zu interdisziplinärem wissenschaftlichen Arbeiten sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Führung und Mitwirkung in großen Verbundprojekten; ein hohes Engagement in der Lehre, dazu gehören Pflichtvorlesungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in ausgewählte Studienschwerpunkte der Fakultät aktiv mitgestaltet. Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, wissenschaftlicher Werdegang, Publikationsliste, Zeugnisse/Urkunden, Auflistung eigener Drittmitteleinwerbungen, Lehrveranstaltungsverzeichnis, Angaben der Forschungsinteressen) werden bis zum 30. Januar 2022 per E-Mail erbeten an den Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, Gebäude ID, Ebene 1, Raum 643, 44780 Bochum. E-Mail: Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren: Ruhr-Universität Bochum - Logo
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Ruhr-Universität Bochum
      W3-PROFESSUR LERNENDE TECHNISCHE SYSTEME In der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RUB ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur Lernende technische Systeme zu besetzen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in in einem oder mehreren der Forschungsschwerpunkte Modellbasiertes maschinelles Lernen Lernende Systeme in sicherheitskritischen Anwendungen Zuverlässige und resiliente lernende Systeme Verteiltes Lernen, Federated Learning Autonome Entscheidungsfindung mit Anknüpfungspunkten insbesondere zu anderen Forschungsbereichen innerhalb der Fakultät und der Universität wissenschaftlich tätig ist. Positiv evaluierte Juniorprofessur, Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen sowie der Nachweis besonderer Eignung für die akademische Lehre werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung. Weiterhin werden erwartet: Internationale Sichtbarkeit durch Publikationen und Projekte sowie die Bereitschaft und nachgewiesene Fähigkeit, drittmittelgeförderte Forschungsprojekte in erheblichem Umfang einzuwerben; die Bereitschaft zu interdisziplinärem wissenschaftlichen Arbeiten sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Führung und Mitwirkung in großen Verbundprojekten; ein hohes Engagement in der Lehre, dazu gehören Pflichtvorlesungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in ausgewählte Studienschwerpunkte der Fakultät aktiv mitgestaltet. Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, wissenschaftlicher Werdegang, Publikationsliste, Zeugnisse/Urkunden, Auflistung eigener Drittmitteleinwerbungen, Lehrveranstaltungsverzeichnis, Angaben der Forschungsinteressen) werden bis zum 30. Januar 2022 per E-Mail erbeten an den Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, Gebäude ID, Ebene 1, Raum 643, 44780 Bochum. E-Mail: Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren: Ruhr-Universität Bochum - Logo
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • Ev. Johanneswerk gGmbH Studjo
      WERDE TEIL DES GUTEN WERKS.Fachkraft Elektro/ Metall (m/w/d) als Gruppenleitung in unserer Werkstatt für Menschen mit BehinderungStadt: Bochum Tätigkeitsbereich: Behindertenhilfe Das Evangelische Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.Studjo - vormals Märkische Werkstätten und Altenbochumer Werkstätten - ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) gem. §225 SGB IX. Beschäftigte, die wegen Art und Schwere ihrer Beeinträchtigung nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können, stehen im Zentrum unserer Angebote. Hierbei orientieren wir uns stets an die individuellen Wünschen und Kompetenzen der Menschen mit Beeinträchtigung. Dazu stehen circa Arbeitsplätze in verschiedenen Berufsbildungs- und Arbeitsbereichen zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit über 30 Partnerunternehmen ist es möglich über 100 qualifizierte ausgelagerte Arbeitsplätze anzubieten.Mit circa 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzen wir unseren produktiven, leistungsbezogenen Auftrag als auch eine an den Voraussetzungen der Beschäftigten orientierte, arbeitspädagogische, soziale und individuell notwendige Betreuung um. Schwerpunkte in den Berufsbereichen sind Montage, Gartenbau, Schlosserei, Wäscherei, Schreinerei, Hauswirtschaft sowie die MontagePlus für Schwerstmehrfachbehinderte, der Berufsbildungsbereich und Bereiche für Beschäftigte mit unterschiedlichen, erhöhten Assistenzbedarfen.Ihr Dienstsitz befindet sich in Bochum.IHRE AUFGABEN:Verantwortung und aktive Mitgestaltung für die Organisation, Durchführung und Kontrolle von Produktionsprozessen einer Elektro-/IndustriemontagegruppeZuverlässige Dokumentation und Einhaltung des vorhandenen QualitätsmanagementsystemsMitwirkung in der Entwicklung des Arbeitsbereiches sowie bei der Produktionsplanung und SteuerungBegleitung der Beschäftigten in der Arbeitsanleitung, Betreuung und Förderung, basierend auf einer individuellen BetreuungsplanungUnterstützung der Beschäftigten in der Wahrnehmung ihrer Rechte auf Selbstständigkeit, Teilhabe und InklusionBereitstellung von notwendigen Assistenzleistungen im lebenspraktischen und pflegerischen Bereich IHR PROFIL:Abgeschlossene Berufsausbildung aus den Bereichen Elektro- oder Metallindustrie, z. B. als Elektroniker, Energie- oder Gebäudetechnik, Elektroinstallateur, Mechatroniker, Anlagenmechaniker oder vergleichbar, sowie Berufserfahrung in Ihrem AusbildungsberufWünschenswert ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB), alternativ bringen Sie die Bereitschaft mit, diese berufsbegleitend zu erwerbenEigene psychische Stabilität, Belastbarkeit sowie eine hohe FlexibilitätAusgeprägte Begabung zur KriseninterventionEigenverantwortliches Handeln bei gleichzeitiger Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit sowie ReflexionsfähigkeitBereitschaft zu Innovation und Weiterentwicklung des ProduktionsprozessesDie Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswertUNSER ANGEBOTProfessionelle Einarbeitung mit klar definierten AufgabenLangfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen TrägersEin spannendes Aufgabengebiet mit GestaltungsspielraumMöglichkeiten der beruflichen und persönlichen WeiterentwicklungGezielte Fort- und WeiterbildungFörderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und PrivatlebenGemäß § 30a Abs. 2 des BZRG müssen Arbeitnehmer vor Ausübung einer Tätigkeit in unseren Einrichtungen ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen. Dieses ist dem Arbeitgeber vor Dienstbeginn kostenlos zur Einsicht vorzulegen.BEGINN: oder früherBEFRISTUNG: zunächst für zwei JahreBESCHÄFTIGUNGSUMFANG: 39 Stunden pro Woche ENTGELT: Ca. ,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 7 Anlage 2 AVR DD zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen ;AVR DD *bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 inkl. anteiliger Jahressonderzahlung Wir freuen uns bis zum auf Ihre Bewerbung. KONTAKTStudjoMandy StöckerVerwaltung RegionalbüroFreisenbergstr. 3358513 Lüdenscheid02351 /
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • PART_TIME
      • Hochschule für Gesundheit
      Hochschule für GesundheitUniversity of Applied SciencesDie Hochschule für Gesundheit (HS Gesundheit) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der HS Gesundheit entwickelt werden. Absolventen/-innen der HS Gesundheit werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven.Wissen­schaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)Schwerpunkt Studiengangskoordination im Studiengang 'Gesundheit und Diversity (BA)'im Department of Community HealthDie Stelle ist ab sofort bis zum befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persön­lichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Beschäftigungsumfang beträgt 8 Wochenstunden (20 %) und dient der Unterstützung der bestehenden Studiengangskoordination.Ihr AufgabengebietIm Department of Community Health werden vielfältige gesundheitswissenschaftliche Studiengänge für Bachelor- und Masterstudierende angeboten. Die Studiengangskoordinator*innen haben dabei die Aufgabe als beratende und koordinierende Schnittstelle zwischen Studierenden, Lehrenden und Praxispartner*innen, für ausgewählte Anliegen, Fragestellungen und Organisationserfordernisse rund um den Studiengang zur Verfügung zu stehen. Der BA-Studiengang „Gesundheit und Diversity“ hat das Ziel, Studierende für eine diversitätssensible Gestaltung der Gesellschaft sowie der Angebote im Bereich Prävention, Gesundheitsförderung und -versorgung zu befähigen. Die ausgeschriebene Stelle dient dazu, die bisherige Stelleninhaberin zu unterstützen.Mitwirkung bei der Praxiskoordination: organisatorische Begleitung der Praxisphasen und Kooperation mit Praxispartner*innenfallspezifische Beratung für Studierende, die ein Auslandspraktikum / Auslandsstudiensemester planenAufbau von Kooperationen mit ausländischen Hochschulen zur Stärkung der InternationalisierungBeteiligung an Prüfungen als Beisitzer*inMarketing und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der StudiengangsbewerbungAufgaben im Bereich der Selbstverwaltung im Department Ihr ProfilHochschulabschluss im Bereich der Gesundheitswissenschaften oder vergleichbarer Disziplinen (z. B. Erziehungswissenschaften, Ethnologie, Soziologie)Nachweisbare BeratungskompetenzenDidaktische KompetenzenServiceorientierung und kommunikative KompetenzStrukturiertes und eigenverantwortliches ArbeitenOrganisations- und TeamfähigkeitSichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftWas wir bietenEinen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen HochschulumfeldSozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im BedarfsfallVielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse SportangeboteBewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns ausschließlich über Ihre Online-Bewerbung bis zum Hochschule für Gesundheit Dezernat I - Personal Gesundheitscampus 6-8 44801 Bochum Jetzt bewerben
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Deutsche Bahn AG
      Breitband Bau- und Projektleiter Kabeltiefbau (w/m/d)Mit dem Projekt Glasfaserausbau stellen wir die Weichen für die Digitalisierung der Deutschen Bahn. Wir leisten den Ausbau eines bundesweiten Breitbandnetzes und legen mit Glasfaserkabeln den Grundstein für ein vernetztes Deutschland. Der Anfang ist geschafft, für die nächsten 6000 Kilometer suchen wir Dich. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Breitband: Bau- und Projektleiter Kabeltiefbau für die DB Bahnbau Gruppe GmbH am Standort Essen.Als Breitband: Bau- und Projektleiter Kabeltiefbau bei der DB Bahnbau Gruppe GmbH sorgst Du dafür, dass die Datenautobahnen der Zukunft verlegt werden und Kunden sowie Kollegen von schnellem Internet profitieren.Deine Aufgaben:Als Bauleiter Kabeltiefbau übernimmst Du die Leitung von Bauvorhaben mittlerer Komplexität entsprechend der qualitativen und quantitativen Kundenvorgaben sowie der gesetzlichen AnforderungenDu trägst die Verantwortung über die termin- und qualitätsgerechte Umsetzung der Baumaßnahmen und deren wirtschaftlichem ErfolgUnter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher und sozialer Aspekte stellst Du eine optimale Ressourcen- und Personaleinsatzplanung sicherDu koordinierst und überwachst die Abnahme von Nachunternehmerleistungen und erstellst NachtragsangeboteDu führst ein leistungs-, termin-, und qualitätsgerechtes Bauberichtswesen und bist für die Anlage und Pflege baubegleitender Maßnahmen zuständigDie Einhaltung der übertragenen Unternehmerpflichten (Arbeitsschutz, Arbeitsunfallverhütung, Umweltschutz, etc.) liegt ebenfalls in deiner VerantwortungDein Profil:Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder einer ähnlichen Fachrichtung (bspw. Elektrotechnik, Telekommunikationstechnik), bzw. eine Meisterausbildung im Tiefbau mit einschlägiger BerufserfahrungIdealerweise verfügst Du über Fachkenntnisse im KabeltiefbauDu bist bereit, Dich in bahnspezifische Richtlinien und Vorschriften einzuarbeitenDu bist sehr gut organisiert und arbeitest gerne selbstständig, eigeninitiativ, zielgerichtet und flexibelWenn es um gültige Vorschriften, Richtlinien und Regelungen (insbesondere VOB, VOL, HOAI, AHO) geht, verstehst Du nicht nur BahnhofDu bist ein kommunikativer Mensch, der auf eine gute Zusammenarbeit im Team Wert legtDu besitzt einen gültigen Führerschein der Klasse B Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen mit dem Dir zur Verfügung gestellten PKW, welcher ebenso privat genutzt werden kannBenefits:Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Apprenticeship
      • Campusjäger GmbH
      Über Campusjäger GmbHAls Recruiter verbindet Campusjäger Studenten und Absolventen mit interessanten Arbeitgebern aus ganz Deutschland. Bewirb dich jetzt in wenigen Schritten kostenlos über Campusjäger auf diesen und viele weitere spannende Jobs.Stellenbeschreibung:Was erwartet dich?Du bist Teil des Support Teams und beantwortest die Fragen, Anregungen und Wünsche unserer Kunden am Telefon oder per EMailDu wirst schnell Verantwortung für eigenverantwortliche Projekte bekommenDu übernimmst abwechslungsreiche Aufgaben rund um unsere VeranstaltungenWas solltest du mitbringen?Du hast Abitur / Höhere Handelsschule oder einen vergleichbaren Abschluss (gerne Seiteneinsteiger, Studienabgänger)Du verfügst über gute Rechtschreib, MSOffice, PC und InternetKenntnisseDu bist kommunikativ, zielorientiert und hast eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft sowie Lust auf neue HerausforderungenDu punktest mit Teamfähigkeit, Motivation, Einsatz, Lernbereitschaft und sehr guten UmgangsformenDu zeigst Lust auf Kundenkontakt sowie eine selbstverantwortliche, gewissenhafte Arbeitsweise, Neugier und ein Herz für VeranstaltungenDu solltest bereit sein im Vorfeld ein mehrmonatiges (bezahltes) Praktikum vor Antritt der Lehrstelle zum gegenseitigen Kennenlernen zu absolvierenWas bieten wir dir?Eine zukunftsorientierte Ausbildung mit zwei parallelen Abschlüssen: Veranstaltungskaufmann (m/w/d) + EventmanagementEinen der attraktivsten Arbeitsplätze im Ruhrgebiet im Exzenterhaus in Bochum mit einer sehr verkehrsgünstigen AnbindungDie Teilnahme an den begehrtesten Vertriebsevents in DeutschlandEin Onboarding um die neuen Kollegen und die Systeme kennenzulernenEin buntes Angebot an zusätzlichen Benefits, vom kostenlosen Red Bull bis hin zu vielen FortbildungsmöglichkeitenFür die Bewerbung benötigst du kein Anschreiben. Du musst lediglich 2-3 Bewerbungsfragen beantworten. Zur Bewerbung über Campusjäger by Workwise gehts hier: Mit Campusjäger zu deinem Traumjob:✔ Überraschend leicht: Drei Fragen beantworten und fertig ist deine Bewerbung.✔ Direkte Rückmeldung: Mit Campusjäger bekommst du schnelles Feedback zu deiner Bewerbung.✔ Dein persönlicher Vorteil: Individuelle Jobvorschläge von über Unternehmen aus ganz Deutschland.
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • IU Internationale Hochschule GmbH
      IU Internationale Hochschule – Duales Studium Innovatives & zukunftsorientiertes Lehren an der IU Internationalen Hochschule Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vernetzung und Forschung Zum Wintersemester 2022/2023 besetzen wir im Dualen Studium der IU Internationalen Hochschule eine Professur (m/w/d) im Studiengang Mediendesign am Standort Bochum in Voll- oder Teilzeit. Ihre AufgabenSie vertreten das Fachgebiet Mediendesign in Lehre und Forschung im praxisintegrierten Bachelorstudiengang Sie vermitteln praxisnah fundiertes Wissen in grundlegenden Bereichen medialer Gestaltung und unterstützen unsere Studierenden schon ab dem 1. Semester, um sich zu Designerpersönlichkeiten mit überzeugendem Portfolio zu entwickeln Des Weiteren sind Sie in der Lage, unsere Studierenden in einer oder mehreren der folgenden Vertiefungen zu Experten auszubilden: Typografie, Audio-visuelle Medien, Webdesign, Interaktionsdesign, Grafikdesign, Appdesign, Corporate Design Sie sind an der kreativen Entwicklung von Lehrformaten innerhalb des didaktischen Konzeptes der IU Internationalen Hochschule für das duale Studium beteiligt und entwickeln dies in kollegialer Zusammenarbeit weiterIhr Profil Der Ansatz der IU Internationale Hochschule ist es , praxisnahe Inhalte zu vermitteln. Daher wird ein:e praktizierender Mediendesigner:in gesucht , welche:r sich aus der bisherigen Berufspraxis durch beispielgebendes eigenes Werk, durch umfassende, herausragende fachliche Kompetenz sowie pädagogische Fähigkeiten auszeichnet und diese in die Lehre an der IU Internationale Hochschule einbringt. F olgende Fähigkeiten zeichnen Sie aus : Konzeptionsstärke, Umsetzungsstärke und umfassende Kenntnis der gestalterischen Werkzeuge Sie haben ein Hochschulstudium im Bereich Me diendesign mit herausragenden Leistungen abgeschlossen und können ausgezeichnete einschlägige promotionsadäquate Leistungen vorweisen Sie verfügen über fünf Jahre Berufserfahrung, davon drei Jahre außerhalb der Hochschule Sie belegen Ihre fachliche Expertise in den relevanten Themengebieten durch einschlägige Publikationen oder Projekte Sie haben zudem Erfahrungen in der Lehre gesammelt und sind i m Einsatz moderner Hochschuldidaktik versiert Sie arbeiten teamorientiert und richten Ihr Denken und Handeln auf langfristige Ziele der IU Internationalen Hochschule aus Weiterhin sind Sie kooperativ, zuverlässig , brennen für die Präsenzlehre und beherrschen gleichzeitig Elemente zur Durchführung der virtuellen Lehre Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf C2 Niveau des Europäischen Referenzrahmens Die Einstellungsvoraussetzungen regelt das Hochschulgesetz des Landes Thüringen. Wir bieten Ihnen Eine wertegeführte Hochschule mit flachen Hierarchien und Du-Kultur Vernetztes und kollegiales Arbeiten mit modernster Technik Ein forschungsfreundliches Umfeld mit einem eigenen Budget für die Teilnahme an Tagungen und Konferenzen Budget für die eigene Kompetenzentwicklung Die Möglichkeit , an der Hochschulentwicklung mitzuwirken Teilzeit ab 20 Stunden/Woche möglich 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge Als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen vertreten wir die Werte einer modernen Bildungseinrichtung und sind uns der Verantwortung bewusst, was es bedeutet, Wissen an künft ige Generationen weiterzugeben. Sie finden sich in diesem Profil wieder und suchen nach einer neuen Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal . Wir brauchen von Ihnen Um Ihre Bewerbung schnellstmögli ch bearbeiten zu können, brauchen wir folgende Unterlagen von Ihnen: Anschreiben Tabellarischer Lebenslauf, inklusive einer Übersicht der bisherigen Lehrerfahrung Hochschulzeugnisse Promotionsurkunde, sofern vorhanden Publikationsverzeichnis Ein aussagekräftiges Portfolio mit ausreichend Arbeitsbeispielen, aus dem die Fachqualifizierung deutlich hervorgeht; Bewerbungen ohne Portfolio können nicht berücksichtig werden! Bitte schicken Sie Ihr Portfolio gesondert, per E-Mail an
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Deutsche Bahn AG
      Ausbildung Fahrdienstleiter (w/m/d) 2022Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.Zum 1. September 2022 suchen wir Dich für die 2,5-jährige Ausbildung zum Fahrdienstleiter (Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Fahrweg (w/m/d)) in der Produktionsdurchführung bei der DB Netz AG. Die praktischen Phasen werden rund um Bochum, Gelsenkirchen, Essen, Mühlheim an der Ruhr, Oberhausen und Duisburg durchgeführt. Die Berufsschule und deine Seminare finden in Duisburg statt. Dein Arbeitsplatz nennt sich Stellwerk. Hier gibt es verschiedene Stellwerkstechniken, mit deren Hilfe der Zugverkehr gesteuert wird. Du arbeitest auf Stellwerken nah am Geschehen. Hier siehst Du die Züge an Dir vorbeifahren. Die Steuerung des Zugverkehrs erfolgt meist über Hebel, Druckknöpfe oder Drehschalter. Du bist Teil eines kleinen Teams.Deine Aufgaben:Während Deiner Ausbildung zum Fahrdienstleiter machst Du Dich mit dem Arbeiten auf einem Stellwerk vertraut und erhältst Übersicht über die Fahrstreckenerlernst Du, unterschiedliche Stellwerkstechniken zu verstehen und zu bedienenlernst Du die Regelwerke und Richtlinien (Vorschriften) für die planmäßige Durchführung der täglichen Zugfahrten kennen erwirbst Du Fachwissen, um für einen sicheren und reibungslosen Zugverkehr in Deinem Bereich sorgen zu könnenübernimmst Du bereits Verantwortung für Weichen und Signale und somit für unsere Reisenden und ZügeDein Profil: Du hast die Fachoberschulreife (bald) erfolgreich abgeschlossenDu freust Dich jeden Tag auf neue Herausforderungenauch in herausfordernden Situationen bewahrst Du Ruhe und behältst den ÜberblickDu scheust Dich nicht davor, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffenDu bist zuverlässig, belastbar, teamfähig und arbeitest konzentriertFür diese Stelle erwartet Dich im Rahmen des Auswahlprozesses eine Eignungsuntersuchung. Auf unserer Karriereseite erfährst Du alles über die Hintergründe, den Ablauf und die ideale Vorbereitung. Benefits:Je nach Ausbildungsjahr zwischen Euro und Euro im Monat sowie ein 13. Monatsgehalt. Die Beschäftigungsbedingungen gelten für den weit überwiegenden Teil der Auszubildenden im DB Konzern.Wir bieten Dir 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen wie DB Job-Ticket für Deinen täglichen Arbeitsweg.Zuschuss bis 350 € monatlich.Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Ruhr-Universität Bochum
      W3-PROFESSUR AUTOMATISIERUNGSTECHNIK In der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RUB ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur Automatisierungstechnik zu besetzen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in in einem oder mehreren der Forschungsschwerpunkte Prozessautomatisierung Autonome Systeme Regelungstheorie Digital vernetzte Regelungssysteme mit Anknüpfungspunkten insbesondere zu anderen Forschungsbereichen wie Sensorik, Eingebettete Systeme, Plasmatechnik, Energiesystemtechnik oder vernetzte lernende Systeme wissenschaftlich tätig ist. Positiv evaluierte Juniorprofessur, Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen sowie der Nachweis besonderer Eignung für die akademische Lehre werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung. Weiterhin werden erwartet: Internationale Sichtbarkeit durch Publikationen und Projekte sowie die Bereitschaft und nachgewiesene Fähigkeit, drittmittelgeförderte Forschungsprojekte in erheblichem Umfang einzuwerben; die Bereitschaft zu interdisziplinärem wissenschaftlichen Arbeiten sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Führung und Mitwirkung in großen Verbundprojekten; ein hohes Engagement in der Lehre, dazu gehören Pflichtvorlesungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in ausgewählte Studienschwerpunkte der Fakultät aktiv mitgestaltet. Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, wissenschaftlicher Werdegang, Publikationsliste, Zeugnisse/Urkunden, Auflistung eigener Drittmitteleinwerbungen, Lehrveranstaltungsverzeichnis, Angaben der Forschungsinteressen) werden bis zum 30. Januar 2022 per E-Mail erbeten an den Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, Gebäude ID, Ebene 1, Raum 643, 44780 Bochum. E-Mail: Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren: Ruhr-Universität Bochum - Logo
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Student
      • Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
      Firmenprofil:Der DRK-Kreisverband Viersen bietet mit seinen mehr als 600 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Dienstleistungen im Sanitätsdienst, im Hilfeleistungssystem und in der Breitenausbildung an. Wir betreiben mit über 350 Beschäftigten in fünfzehn Kindertageseinrichtungen und Familienzentren, acht Kindergroßtagespflegen, drei Tagespflegehäuser, zwei Generationentreffs, vier Offene Ganztagsschulen und sind darüber hinaus im Rettungsdienst tätig. Weitere Einrichtungen sind geplant. Etwa fördernde Mitglieder unterstützen unsere Arbeit. Menschliches Handeln praktizieren wir vor allem durch die Unterstützung von Menschen in Not, der verantwortungsbewusste und wirtschaftliche Umgang mit Spenden und Mitglieds-beiträgen ist selbst­verständlich.Unserer Offenen Ganztagsschule in Nettetal- Hinsbeck betreut aktuell 53 Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren. Aufgaben:Mitwirkung in pädagogischer Planung, gemeinsame Gestaltung des Tagesabflaufes, qualifizierte Hausaufgabenbetreuung, Handlungspläne, Planung und Durchführung der Feriengestaltung, Angebote übernehmen und durchführen, Teilnahme an Teamsitzungen/ Lehrergesprächen, Teilnahme an schulischen VeranstaltungenAnforderungen:Flexible Mitarbeiter /Mitarbeiterinnen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Initiative und Kreativität, Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, Identifikation mit den Rotkreuz- GrundsätzenInformationen zur iba:Die iba ist Deutschlands größte staatlich anerkannte Berufsakademie. Das Studienangebot umfasst sechs duale Bachelorstudiengänge: Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre Internationales Management (beide in 13 Fachrichtungen), Sozialpädagogik & Management, Physiotherapie, ATW-Schwerpunkt Ergotherapie und Ingenieur & Management. In 11 Städten, in Hamburg, Köln, Berlin, Heidelberg, Leipzig, Darmstadt und München bildet die iba insgesamt mehr als 2600 Studierende im Modell der geteilten Woche in Kooperation mit mehr als Unternehmen aus. Studienstart im WS 21/22Kontakt:DRK-Kreisverband Viersen Sassenfelder Straße 1941334 NettetalBEWERBUNGEN BITTE AN:Frau Elena Sophia Chiotopoulos
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • PART_TIME
      • medienPARK GmbH & Co. KG
      Über uns:medienPARK bietet IT-begeisterten Menschen seit über 23 Jahren ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeiten in einem motivierten Team. Mit einer agilen Arbeitsweise, dem familiären Betriebsklima und der gelebten Kollegialität fördern wir unsere Talente.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einenSEO-Manager (m/w/d)an unserem Standort in Bochum. Homeoffice-Arbeit ist zum Teil möglich.Stellenbeschreibung:Als SEO-Manager stellen Sie die Schnittstellen zwischen Entwicklerteam, Online-Marketing und unseren Kunden dar. Dabei helfen Ihnen Ihre Fähigkeiten, technische Zusammenhänge auch technikfremden Personen verständlich zu erklären, ebenso wie Ihre technische Expertise, wenn Sie sich mit unseren Programmierern über erforderliche Optimierungen austauschen.Für die SEO-konforme Gestaltung unserer hauseigenen Entwicklungen identifizieren Sie bislang ungenutzte Potenziale und erarbeiten in Abstimmung mit den Projektverantwortlichen und DEVs alle Schritte für eine reibungslose Umsetzung der notwendigen Maßnahmen. Dabei behalten Sie stets das „große Ganze“ im Blick: Die wettbewerbsfähige Weiterentwicklung unserer Projekte und die nachhaltige Zufriedenheit unserer Kund*innen.Wir bieten Ihnen:Ein angenehmes Betriebsklima in einem motivierten Team innerhalb eines organisch wachsenden UnternehmensEinen gut ausgestatteten und individuell eingerichteten Arbeitsplatz sowie freie Wahl bei Hardware und BetriebssystemSie arbeiten mit freundlichen Kollegen „inhouse“ statt ausgelagert vor Ort beim KundenVergünstigungen wie betriebliche Altersvorsorge, Jobrad und flexible ArbeitszeitenTäglich frisches Obst, Snacks, Getränke & KaffeeVoraussetzungen:Einschlägige Erfahrung im Bereich Technical SEO (Agentur oder Inhouse)Kenntnisse in HTML, CSS, PHP, JavaScriptRoutinierter Umgang mit gängigen SEO- & Web-Analyse-Tools (Screaming Frog, Google Search Console, Searchmetrics etc.)Guter Umgang mit gängigen MS-Office-ProgrammenAusgeprägte analytische und konzeptionelle FähigkeitenSelbstständige, strukturierte ArbeitsweiseIhre Aufgaben:Betreuung von SEO-Projekten mit Fokus auf technischen SEO-Aspekten (Crawling, Indexierung, Performance etc.)Durchführung technischer SEO-Analysen sowie priorisierte Planung,Monitoring & Reporting von zielorientierten SEO-HandlungsempfehlungenKoordination und Abstimmung mit unseren EntwicklernUm sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail border="0" height="1" src=" ;src=monster" width="1">
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Ruhr-Universität Bochum
      Das Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit (HGI), Research Department der RUB, gehört zu den renommiertesten Instituten im Bereich der IT-Sicherheit in Europa. Das HGI bietet Europas größtes Ausbildungsprogramm für IT-Sicherheit, verfügt über umfangreiche Netzwerke in Wissenschaft und Praxis und hat zahlreiche erfolgreiche Start-Ups auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit hervorgebracht. Seit 2019 beheimatet das HGI das Exzellenzcluster »CASA: Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries«, das einzige deutsche Exzellenzcluster im Bereich der IT-Sicherheit. Gefördert wird CASA durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) mit rund 30 Millionen Euro. Dieses herausragende Umfeld bietet hervorragende Arbeitsbedingungen in einem äußerst aktuellen und spannenden Themengebiet. Hinzu kommt eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einer jungen und international hoch angesehenen Forschungseinrichtung. Für die Geschäftsstelle des Exzellenzclusters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Wissenschaftskoordinator*in (m/w/d) als Elternzeitvertretung in Teilzeit (29,87 = 75,00%). Auch eine Einstellung mit 50% der wöchentlichen Arbeitszeit (19,50 Std. / Woche) ist möglich. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Ihre Aufgaben: Koordinierung und Betreuung Qualifizierungsprogramm für CASA Doktorand*innen und Postdoktorand*innen, Juniorprofessor*innen im Rahmen der CASA Graduate School, siehe Betreuung der Doktorand*innen, Einzelgespräche, ggf. Organisation Einzelcoachings, Organisation fachübergreifender Austauschmaßnahmen (sog. Cross-Disciplinary Projects) Veranstaltungsmanagement: (Mit-)Organisation CASA Kolloquium, Workshops, Summer School Juni 2022, CASA Retreat Begleitung und Koordination Nachwuchskommission: Planung und Organisation von Sitzungen (alle 3 Monate) Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) Wünschenswert: Berufserfahrung im Management von drittmittelfinanzierten Projekten an einer deutschen Hochschule Strukturierte Arbeitsweise, Planungs- und Organisationsvermögen Hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit (fließend Deutsch und Englisch) in Wort und Schrift Interesse am Gebiet der IT-Sicherheit Wir bieten: Eine Beschäftigung an einem der international führenden Standorte für IT-Sicherheit Anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung innerhalb eines engagierten Teams Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familiengerechtes Arbeiten ( mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, eigener Kindertagesstätte auf dem Campus) Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in Form eines einzigen PDF-Dokuments (max. 10 MB) bis zum an: Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich willkommen. Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet. Ruhr-Universität Bochum - Logo
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Ruhr-Universität Bochum
      UNIVERSITÄTSPROFESSOR*IN (W2) FÜR AFFEKTIVE NEUROWISSENSCHAFTEN (M/W/D) Das Klinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK-RUB) wird gebildet aus qualifizierten Krankenhäusern und Medizinischen Spezialeinrichtungen im Raum Bochum, Herne und Ostwestfalen-Lippe, die mit der Ruhr-Universität kooperieren. Das UK-RUB steht für Krankenversorgung auf höchstem Niveau und exzellente Forschung und Lehre in der Hochschulmedizin. An der Medizinischen Fakultät ist an der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie die Stelle einer/eines Universitätsprofessor*in (W2) für Affektive Neurowissenschaften (m/w/d) zu besetzen. Die Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie verfolgt ein interdisziplinär und translational angelegtes Forschungs-, Versorgungs- und Lehrkonzept an der Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung und Klinik in standortübergreifenden, nationalen und internationalen Forschungsverbünden. Gesucht wird eine national und international sichtbare Forschungspersönlichkeit mit an den Forschungsschwerpunkt »Interozeption und Schmerz« angrenzender bzw. ergänzender konzeptioneller sowie methodischer Expertise in den Neurowissenschaften und/oder einer klinischorientierten Psychoneurobiologie. Von dem/der Stelleninhaber*in wird erwartet, sich in die Forschungsschwerpunkte der Fakultät (Onkologie, Neurowissenschaften und Proteinwissenschaften) zu integrieren. Klinisch-wissenschaftliche Kooperationen mit Einrichtungen der Medizinischen Fakultät und des UK-RUB in den bestehenden Forschungsschwerpunkten und Entwicklungsbereichen insbesondere im Bereich der Neurowissenschaften sowie die Beteiligung an existierenden und künftigen Verbund-Forschungsprojekten sind erwünscht. Bewerber*innen müssen eine positiv evaluierte Juniorprofessur, Habilitation oder, alternativ, gleichwertige wissenschaftliche Leistungen vorweisen. Neben herausragenden wissenschaftlichen Qualifikationen, erfolgreichen Drittmitteleinwerbungen und der Bereitschaft zur Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung werden weiterhin vorausgesetzt: Pädagogische Eignung und ein hohes Engagement in der Lehre die Bereitschaft zu interdisziplinärem wissenschaftlichen Arbeiten die Bereitschaft und Fähigkeit, drittmittelgeförderte Forschungsprojekte einzuwerben Wissenschaftliche Expertise im Bereich der Neurowissenschaften und/oder der Psychoneurobiologie, ausgewiesen durch hochrangige internationale Publikationen Translationale Forschungskonzepte an der Schnittstelle zwischen human-experimenteller und patientenorientierter Forschung mit Anknüpfungspunkten an die Forschungsinfrastruktur der Abteilung sowie an neurowissenschaftliche Verbundprojekte an der RUB innerhalb der Universitätsallianz Ruhr Kompetenzen im Bereich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie bzw. eine abgeschlossene Psychotherapieausbildung sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung Wir wollen an der RUB besonders die Karriere von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber*innen und Bewerber sind herzlich willkommen. Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, wissenschaftlicher Werdegang und Konzept, Zeugnisse, Urkunden, Schriftenverzeichnis, Sonderdrucke von fünf repräsentativen Publikationen, Drittmittelaufkommen, Lehrverzeichnis (einschl. Lehrkonzept) sowie dem Bewerbungsbogen ( ) spätestens sechs Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige ausschließlich per E-Mail (PDF-Datei) zu senden an Frau Prof. Dr. med. Andrea Tannapfel, Dekanin der Medizinischen Fakultät, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum. E-Mail: Ruhr-Universität Bochum - Logo
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH
      Projektkoordination Umsetzung der Internationalisierungsstrategie Projektkoordination des Projektes "Shaping THGA's International Roadmap", DAAD ProgrammHAW-International Aufbau internationaler Lehrkooperationen, Mehrfachabschlüsse ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Masterabschluss) im Bereich Rohstoffingenieurwesen, angewandte Geowissenschaften oder vergleichbar Berufserfahrung im Hochschulbereich Kenntnisse im Projektmanagement sehr gute Englischkenntnisse Kommunikationsfähigkeit, Selbstmanagement, Prozessmanagement sowie kreative Lösungsentwicklungen Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie fachlichen Qualifizierung durch regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen flexible Arbeitszeitmodelle, die für eine ausgeglichene Work-Life-Balance sorgen Sozialleistungen: 13tes Gehalt, Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen IGBCE als Tarifpartner Unseren Beschäftigten bieten wir zudem umfangreiche Zusatzleistungen: pme-Familienservice, Gesundheitstage, Teilnahme an Firmenläufen, nachweislich gutes Arbeitsklima, enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Fühlen Sie sich angesprochen? Dann reichen Sie uns bitte bis zum Ihre Bewerbungsunterlagen über das Bewerbungsformular ein.
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • INTERN
      • HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH
      Ausprobieren.Kennenlernen.Bleiben wollen.Heart-work statt hard work!Ab vier Wochen: Praktikum Financial Consultant (m/w/d)Du willst:Neben dem Studium Neues lernen und erlebenDeine Stärken kennenlernen und weiter ausbauenKontakt zu hoch angesehenen Netzwerken erschließenPraxisnahe Einblicke in Beratungsprozesse gewinnen – auch im Rahmen deiner AbschlussarbeitAb dem ersten Tag gut und regelmäßig verdienenMit der Chance auf „Mehr“ deinen individuellen Karriereweg startenDu bist:Zielstrebig, ehrgeizig und umsetzungsstarkKommunikativ und empathisch im Umgang mit MenschenLernbereit und offen für neue ThemenMotiviert, authentisch und zuverlässigHORBACH. Offen für dein Leben.Seit über 35 Jahren entwickelt HORBACH für Akademiker Finanzlösungen nach Maß. Dazu stellen wir die Träume und Pläne unserer Kunden in den Mittelpunkt. Gemeinsam erarbeiten wir einen persönlichen Finanzplan - abgestimmt auf alle Facetten des Lebens. Unsere Mission: Finanzieller Schutz und wirtschaftliche Freiheit für alle Kunden. Ein Leben lang.Nicht warten. Durchstarten.Du hast Lust darauf, einen Einblick in die Finanzberatung zu gewinnen – ob mit oderohne Vorerfahrung? Auf flache Hierarchien, ein flexibles Arbeitszeitmodell, Abwechslung im Job und den direkten Einstieg ins Berufsleben? Und das alles in einem jungen, dynamischen Team? Dann melde dich bei uns.Informier dich unter Let’s schnack! – Der Karriere Podcast jetzt auf Spotify. Stefanie WilhelmHORBACH Wirtschaftsberatung GmbHTel 0151 ·
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • GRAS TREUHAND Wirtschaftsprüfer Steuerberater
      Bilanzbuchhalter*in (m/w/d) bzw. Steuerfachangestellte*n (m/w/d) für die Bereiche Finanz- und Lohnbuchhaltung in BochumSie lieben Zahlen? Sie haben Freude am Umgang mit Menschen? Ein vielfältiges Aufgabengebiet und ein digitalisierter Arbeitsablauf sind für Sie unverzichtbar? Sie suchen neue Herausforderungen für Ihre Kenntnisse und Erfahrung? Dann kommen Sie zu uns!Zur Unterstützung für unser Team suchen wir ab sofort eine*n Bilanzbuchhalter*in (m/w/d) bzw. Steuerfachangestellte*n (m/w/d)mit zusätzlicher Qualifikation zum/zur Bilanzbuchhalter*in,in Vollzeit, mind. aber 30 Stunden für die Bereiche Finanz- und Lohnbuchhaltung in Bochum.Ihre Aufgaben:Betreuung eines festen MandantenkreisesKontrolle und Weiterbearbeitung von FinanzbuchführungenErstellung und Kontrolle von Jahresabschlüssen und SteuererklärungenErstellung von Lohnbuchführung sowie das eigenständige Führen der LohnmandateMitarbeit im Team mit den Steuerberatern bei Steuergestaltungen sowie betriebswirtschaftlicher BeratungPrüfung von Bescheiden bis zur Ausarbeitung von Einsprüchen und AnträgenVorbereitung und Mitwirkung bei BetriebsprüfungenIhr Profil:Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten (m/w/d) bzw. zum/r Bilanzbuchhalter/in (m/w/d)Nach der Ausbildung bereits 3-5 Jahre Berufserfahrung gesammeltSehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket und den DATEV-ProgrammenSorgfältiger, selbständiger und vorausschauender ArbeitsstilPünktlichkeitFreude an einer dienstleistungsorientierten Arbeit sowie ein hohes Maß an Team- und KommunikationsfähigkeitWir bieten Ihnen:Eine moderne Steuerberatungskanzlei, die Digitalisierung großschreibt und in der die Mitarbeiter an der Weiterentwicklung maßgeblich mitwirkenAbwechslungsreiche und verantwortliche TätigkeitTolles Team, auf das Verlass ist und Sie bei der Übernahme Ihrer neuen Aufgaben gerne unterstütztEin angenehmes BetriebsklimaFlexible Arbeitszeiten, Möglichkeit die Tätigkeit auch im Homeoffice zu verrichtenModerne Büroräume mit aktueller InformationstechnikQualifizierte FortbildungenLeistungsgerechte VergütungUnbefristeten ArbeitsvertragHaben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an Dipl. Oec. Knut Gras WP/StB, per Mail an zu Kontaktseite: Gras Treuhand - Erfolg aus treuen Händen.
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Apprenticeship
      • Campusjäger GmbH
      Über Campusjäger GmbHAls Recruiter verbindet Campusjäger Studenten und Absolventen mit interessanten Arbeitgebern aus ganz Deutschland. Bewirb dich jetzt in wenigen Schritten kostenlos über Campusjäger auf diesen und viele weitere spannende Jobs.Stellenbeschreibung:Was erwartet dich?Du lernst verschiedene elektrische Betriebs, Produktions und Verfahrensanlagen sowie Schalt und Steueranlagen zu installieren, zu warten und zu reparierenDu durchläufst verschiedene Fachbereiche und baust dein persönliches Netzwerk innerhalb der Organisation aufDu errichtest Anlagen in der Kommunikations und BeleuchtungstechnikWas solltest du mitbringen?Du strebst die Mittlere Reife oder Allgemeine Hochschulreife an und hast gute Noten in Mathematik und NaturwissenschaftenDu interessierst dich für Technik und hast Freude am Umgang mit ComputernDu bist zielstrebig, neugierig und lernwillig und ein wahrer TeamplayerDu hast Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftDu hast wünschenswerterweise eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse BWas bieten wir dir?Integration in ein hochmotiviertes Team, das dich bei der Entwicklung deiner Kompetenzen unterstütztFeste Ansprechpartner in der Personalabteilung stehen dir über die gesamte Ausbildungszeit mit Rat und Tat zur SeiteDu lernst die Schnittstelle zwischen Energiewirtschaft und IT kennen und eignest dir ein spezielles Fachwissen anDu profitierst von unseren zahlreichen Benefits wie Betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterrabatte, Kantine, Schulungsangebote, Betriebliches Gesundheitsmanagement etc.Mehr Informationen und Bewerbung unter Campusjäger by Workwise: Mit Campusjäger zu deinem Traumjob:✔ Überraschend leicht: Drei Fragen beantworten und fertig ist deine Bewerbung.✔ Direkte Rückmeldung: Mit Campusjäger bekommst du schnelles Feedback zu deiner Bewerbung.✔ Dein persönlicher Vorteil: Individuelle Jobvorschläge von über Unternehmen aus ganz Deutschland.
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • Eismann
      Verkaufsfahrer für den Vertrieb von Lebensmitteln (m/w/d) in deiner Region Bochum Wir bieten dir einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Job in deiner Region Bochum! Du verfügst über eine Leidenschaft für gute Lebensmittel und hast Spaß am Umgang mit Menschen?Mit Verdienstmöglichkeiten von ca. EUR pro Monat oder EUR brutto im ersten Jahr* in einem krisensicheren Job so richtig durchstarten! Wir blicken auf eine über 45-jährige Erfolgsgeschichte zurück mit sehr vielen Verkaufsfahrern, die den Job schon seit Jahrzehnten ausüben. Deine Aufgaben: Besuch deiner Kunden direkt an der HaustürAktiver Verkauf von Premium-LebensmittelnÜbergabe der Produkte an deine KundenOrganisation der Touren Dein Profil: Gute Deutschkenntnisse und KommunikationsstärkeFührerschein der Klasse BOrganisationstalent und ServiceorientierungLeidenschaft für gutes Essen Deine Vorteile: Top Verdienstmöglichkeiten (ca. €/Monat o. #x20AC;/Jahr)*Attraktive Prämieneine langfristige & krisensichere Tätigkeiteismann als starker Partner an Deiner SeiteEine Marke mit Produkten in Spitzen-QualitätMöglichkeit der Übernahme eines festen KundenstammsSorgfältige EinarbeitungIntensive und vielfältige Schulungen & Weiterbildung*Der durchschnittliche Verdienst im ersten Jahr als Verkaufsfahrer (m/w/d) lag in den letzten 12 Monaten bei ca. Euro brutto pro Jahr.Wir freuen uns auf dich und beantworten gerne deine Fragen. Bitte beziehe dich auf unsere Referenznummer .
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • Friedrich PICARD GmbH & Co. KG
      FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK (M/W/D)Die Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, 1922 gegründet, ist ein Bochumer Familienunternehmen. Wir beliefern exklusiv den Fachhandel für Wälzlager und Lineartechnik weltweit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir tat­kräftige Unterstützung im Lager. Es erwartet Sie ein modern ausgestattetes Lager auf einer Fläche von über m2 mit Palettenplätzen und Fachregalplätzen. Sie arbeiten mit modernster Technik in allen Bereichen. AufgabenbereicheWarenannahmeWareneingangsprüfungWarenverteilung und fachgerechte LagerungKommissionierungVerpackung und VersandAnforderungsprofilAbgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder ähnliche QualifikationLangjährige BerufserfahrungBereitschaft zum SchichtdienstKörperliche BelastbarkeitGabelstaplerführerschein keine Voraussetzung, nach sechsmonatiger Beschäftigung aber die Möglichkeit, eine Gabelstaplerfahrerqualifikation auf Firmenkosten zu erwerbenWir bieteneine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Unternehmeneine leistungsgerechte Bezahlungeine 38,5-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaubeinen zukunftssicheren Arbeitsplatzeinen firmeneigenen Fitnessraumregelmäßige Mitarbeiter-EventsSie wollen ein Teil von PICARD werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal. Bewerbungen, die per Mail oder per Post eingehen, können wir aus datenschutzrechtlichen Gründen leider nicht berücksichtigen.JETZT BEWERBEN!Friedrich PICARD GmbH & Co. KG Sarah 78 44805 Bochum
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Ruhr-Universität Bochum
      W3-PROFESSUR EINGEBETTETE SYSTEME In der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RUB ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur Eingebettete Systeme zu besetzen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in in einem oder mehreren der Forschungsschwerpunkte Hardware-Software-Codesign und Entwurfsautomatisierung Computer- und Prozessorarchitektur Echtzeit-, resiliente oder Low-Power-Systeme Neuromorphe oder memristive eingebettete Systeme mit Anknüpfungspunkten insbesondere zu anderen Forschungsbereichen wie Sensorik, Automatisierungstechnik, Energiesystemtechnik, Kommunikations- und Informationstechnik, Medizintechnik oder vernetzte lernende Systeme wissenschaftlich tätig ist. Positiv evaluierte Juniorprofessur, Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen sowie der Nachweis besonderer Eignung für die akademische Lehre werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung. Weiterhin werden erwartet: Internationale Sichtbarkeit durch Publikationen und Projekte sowie die Bereitschaft und nachgewiesene Fähigkeit, drittmittelgeförderte Forschungsprojekte in erheblichem Umfang einzuwerben; die Bereitschaft zu interdisziplinärem wissenschaftlichen Arbeiten sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Führung und Mitwirkung in großen Verbundprojekten; ein hohes Engagement in der Lehre, dazu gehören Pflichtvorlesungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in ausgewählte Studienschwerpunkte der Fakultät aktiv mitgestaltet. Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, wissenschaftlicher Werdegang, Publikationsliste, Zeugnisse/Urkunden, Auflistung eigener Drittmitteleinwerbungen, Lehrveranstaltungsverzeichnis, Angaben der Forschungsinteressen) werden bis zum 30. Januar 2022 per E-Mail erbeten an den Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, Gebäude ID, Ebene 1, Raum 643, 44780 Bochum. E-Mail: Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren: Ruhr-Universität Bochum - Logo
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • IU Internationale Hochschule GmbH
      IU Internationale Hochschule – Duales Studium Innovatives & zukunftsorientiertes Lehren an der IU Internationalen Hochschule Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vernetzung und Forschung Zum Wintersemester 2022/2023 besetzen wir im Dualen Studium der IU Internationalen Hochschule eine Professur (m/w/d) im Studiengang Betriebswirtschaftslehre am Standort Bochum in Voll- oder Teilzeit. Ihre Aufgaben Sie vertreten das Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre i n Lehre und Forschung im praxisintegrierten Bachelorstudiengang Sie bringen sich in Themen der Lehre sowie Forschung ein und vermitteln neue P e rspektiven in der Hochschulwelt Sie vermitteln praxisnah Wissen in den Grundlagenbereichen der Betriebswirtschaftslehre Des Weiteren sind Sie in der Lage , unsere Studierenden in einer oder mehreren der folgenden Vertiefungen zu Experten auszubilden : Accounting , Controlling , Steuerberatung , Marketing , Personalmanagement, I nter nationales Management , Immobilienwirtschaft , Tourismuswirtschaft Sie sind an der kreativen Entwicklung von Lehrformaten innerhalb des didaktischen Konzeptes der IU Internationalen Hochschule für das duale Studium beteiligt und entwickeln dies in kollegialer Zusammenarbeit weiter Ihr Profil Der Ansatz der IU Internationale Hochschule ist es , praxisnahe Inhalte zu vermitteln. Daher wird ein:e Expert:in im Bereich Betriebswirtschaftslehre gesucht , welche:r sich aus der bisherigen Berufspraxis durch umfassende, herausragende fachliche Kompetenz sowie pädagogische Fähigkeiten auszeichnet und diese in die Lehre an der IU Internationale Hochschule einbringt. Sie haben ein Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit herausragenden Leistungen abgeschlossen und können eine einschlägige Prädikatspromotion vorweisen Sie verfügen über fünf Jahre Berufserfahrung, davon drei Jahre außerhalb der Hochschule Sie belegen Ihre fachliche Expertise in den relevanten Themengebieten durch einschlägige Publikationen oder Projekte Sie haben zudem Erfahrungen in der Lehre gesammelt und sind in der Lage moderne Hochschuldidaktik versiert ein zu setzen Sie arbeiten teamorientiert und richten Ihr Denken und Handeln auf langfristige Ziele der IU Internationalen Hochschule aus Weiterhin sind Sie kooperativ , zuverlässig , b r ennen für die Präsenzlehre und beherrschen gleichzeitig Elemente zur Durchführung der virtuelle n Lehre Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf C2 - Niveau des Europäischen Referenzrahmens Die Einstellungsvoraussetzungen regelt das Hochschulgesetz des Landes Thüringen. Wir bieten Ihnen Eine wertegeführte Hochschule mit flachen Hierarchien und Du-Kultur Vernetztes und kollegiales Arbeiten mit modernster Technik Ein forschungsfreundliches Umfeld mit einem eigenen Budget für die Teilnahme an Tagungen und Konferenzen Budget für die eigene Kompetenzentwicklung Die Möglichkeit , an der Hochschulentwicklung mitzuwirken Teilzeit ab 20 Stunden/Woche möglich 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge Als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen vertreten wir die Werte einer modernen Bildungseinrichtung und sind uns der Verantwortung bewusst, was es bedeutet, Wissen an künft ige Generationen weiterzugeben. Sie finden sich in diesem Profil wieder und suchen nach einer neuen Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal . Wir brauchen von Ihnen Um Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen: Anschreiben Tabellarischer Lebenslauf , inklusive einer Übersicht der bisherigen Lehrerfahrung Hochschulzeugnisse Promotionsurkunde Bei einer Promotion aus dem Ausland fügen Sie bitte den Nachweis der Gleichwertigkeit in Deutschland bei, entweder in Form eines Auszugs aus Anabin oder eines KMK-Gutachtens Publikationsverzeichnis
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • IU Internationale Hochschule GmbH
      IU Internationale Hochschule – Duales Studium Innovatives & zukunftsorientiertes Lehren an der IU Internationalen Hochschule Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vernetzung und Forschung Zum Wintersemester 2022/2023 besetzen wir im Dualen Studium der IU Internationalen Hochschule eine Professur (m/w/d) im Studiengang Soziale Arbeit am Standort Bochum in Voll- oder Teilzeit. Ihre Aufgaben Sie vertreten das Fachgebiet Soziale Arbeit in Lehre und Forschung im praxisintegrierten Bachelorstudiengang Sie bringen sich in Themen der Lehre sowie Forschung ein und vermitteln neue Perspektiven in der Hochschulwelt Sie vermitteln praxisnah Ziele, Konzepte und Strukturen der Sozialen Arbeit, geben einen vertief enden Einblick in die Bezugswissenschaften und fachwissenschaftliche n Ansätze der Sozialen Arbeit Des Weiteren sind Sie in der Lage, unsere Studierenden in einer oder mehreren der folgenden Vertiefungen zu Experten auszubilden: Soziale Arbeit mit Erwachsenen , Kinder- und Jugendhilfe , Kindheitspädagogik Sie sind an der kreativen Entwicklung von Lehrformaten innerhalb des didaktischen Konzeptes der IU Internationalen Hochschule für das duale Studium beteiligt und entwickeln dies in kollegialer Zusammenarbeit weiter Ihr Profil Der Ansatz der IU Internationale Hochschule ist es , praxisnahe Inhalte zu vermitteln. Daher wird ein:e Expert:in im Bereich Sozial e Arbeit gesucht , welche:r sich aus der bisherigen Berufspraxis und wissenschaftlichen Arbeit durch umfassende, herausragende fachliche Kompetenz sowie pädagogische Fähigkeiten auszeichnet und diese in die Lehre an der IU Internationalen Hochschule #x202F;   Sie haben ein Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit oder einer Bezugs- und Nachbardisziplin mit herausragenden Leistungen abgeschlossen und können eine einschlägige Prädikatspromotion vorweisen Sie verfügen über fünf Jahre Berufserfahrung, davon drei Jahre außerhalb der Hochschule Sie belegen Ihre fachliche Expertise in den relevanten Themengebieten durch einschlägige Publikationen oder Projekte Sie haben zudem Erfahrungen in der Lehre gesammelt und sind in der Lage moderne Hochschuldidaktik versiert einzusetzen Sie arbeiten teamorientiert und richten Ihr Denken und Handeln auf langfristige Ziele der IU Internationalen Hochschule aus Weiterhin sind Sie kooperativ, zuverlässig , brennen für die Präsenzlehre und beherrschen gleichzeitig Elemente zur Durchführung der virtuellen Lehre Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf C2 Niveau des Europäischen Referenzrahmens Die Einstellungsvoraussetzungen regelt das Hochschulgesetz des Landes Thüringen. Wir bieten Ihnen Eine wertegeführte Hochschule mit flachen Hierarchien und Du-Kultur Vernetztes und kollegiales Arbeiten mit modernster Technik Ein forschungsfreundliches Umfeld mit einem eigenen Budget für die Teilnahme an Tagungen und Konferenzen Budget für die eigene Kompetenzentwicklung Die Möglichkeit , an der Hochschulentwicklung mitzuwirken Teilzeit ab 20 Stunden/Woche möglich 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge Als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen vertreten wir die Werte einer modernen Bildungseinrichtung und sind uns der Verantwortung bewusst, was es bedeutet, Wissen an künft ige Generationen weiterzugeben. Sie finden sich in diesem Profil wieder und suchen nach einer neuen Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal . Wir brauchen von Ihnen Um Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten zu können, brauchen wir folgende Unterlagen von Ihnen: Anschreiben Tabellarischer Lebenslauf, inklusive einer Übersicht der bisherigen Lehrerfahrung Hochschulzeugnisse Promotionsurkunde Bei einer Promotion aus dem Ausland fügen Sie bitte den Nachweis der Gleichwertigkeit in Deutschland bei, entweder in Form eines Auszugs aus Anabin oder eines KMK-Gutachtens Publikationsverzeichnis
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • FULL_TIME
      • Hochschule für Gesundheit
      Hochschule für GesundheitUniversity of Applied SciencesDie Hochschule für Gesundheit (HS Gesundheit) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der HS Gesundheit entwickelt werden. Absolventen/-innen der HS Gesundheit werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven.Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d)Im Department für Angewandte Gesundheitswissenschaftenfür das Projekt „Entwicklungspsychologische Beratung für Frühgeborene und ihre Familien“Die Stelle ist im Rahmen einer Kooperation mit der Entwicklungsneuropsychologischen Ambulanz (ENPA) des Sozialpädiatrischen Zentrums/der Neuropädiatrie des Klinikums Dortmund gGmbH ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für 3 Jahre befristet zu besetzen. Eine Verlängerung wird vorbehaltlich einer weiteren Mittelzuweisung angestrebt. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TV-L. Der Beschäftigungs­umfang beträgt 50 % einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung (19:55 Wochenstunden).Ihr AufgabengebietDer/Die Stelleninhabende implementiert die videogestützte Interaktionsberatung (EPB® / EBT4-10®) in die Frühgeborenen-Nachsorge der ENPA Dortmund. Die Kosten für eine oder beide Weiterbildungen in den o. g. Verfahren werden in Kooperation mit dem Institut Kindheit und Entwicklung (IKE) im Rahmen der Tätigkeit vollständig übernommen. Nach sorgfältiger Einarbeitungs- und Konzeptionsphase stellt die Durchführung der o. g. Kurzzeitberatungen eines der Haupttätigkeitsfelder dar. Ergänzend übernimmt die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber die Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Publikation wissenschaftlicher Begleitforschung, die Durchführung (test-)psychologischer Diagnostik, sowie ggfs. die Mitarbeit in Lehr- und Weiterbildungsangeboten für Studierende und Absolvent*innen der HS Gesundheit. Eine wissenschaftliche Weiterqualifikation im Projekt kann erwogen werden.Ihr ProfilAbgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie, Pädagogik, Soziale Arbeit oder vergleichbarerer Fachgebiete mit fachlichem Schwerpunkt im Bereich der Entwicklungspsychologie bzw. (Klinischen) KinderpsychologieDiagnostik- und Beratungserfahrungen mit Kindern und FamilienErfahrungen in der entwicklungspsychologischen Beratung von Familien, idealerweise bereits begonnene Weiterbildung in EPB® / EBT4-10® wünschenswertErfahrungen/Weiterbildung in systemischer Beratung und Therapie wünschenswertErfahrungen oder Interesse in der wissenschaftlichen Publikationstätigkeit, Antragstellung, Einwerbung von Drittmitteln wünschenswertWas wir bietenÜbernahme der Kosten für die Weiterbildung in videogestützter Interaktionsberatung (EPB® / EBT4-10®) in Kooperation mit Institut Kindheit und Entwicklung (IKE) UlmEinen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen HochschulumfeldSozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL)Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im BedarfsfallVielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse SportangeboteBewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Nina Gawehn per E-Mail oder unter Telefonnummer 0234 / gerne zur Verfügung.Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum Hochschule für Gesundheit Dezernat I - Personal Gesundheitscampus 6-8 44801 Bochum Jetzt bewerben
      • Bochum, Nordrhein-Westfalen
      • Ruhr-Universität Bochum
      W3-PROFESSUR VERNETZTE ENERGIEEFFIZIENTE SYSTEME In der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RUB ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur Vernetzte energieeffiziente Systeme zu besetzen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in in einem oder mehreren der Forschungsschwerpunkte Effiziente Kommunikationsnetze Sich selbst organisierende Informationsnetze Dezentrale Informationsverarbeitung und Edge Computing Systementwurf unter Berücksichtigung von Ressourcenbeschränkungen mit Anwendung in 6G, Smart Home, Smart City, IoT, Mobilität, Logistik und Industrie sowie Anknüpfungspunkten insbesondere zu anderen Forschungsbereichen innerhalb der Fakultät und der Universität wissenschaftlich tätig ist. Positiv evaluierte Juniorprofessur, Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen sowie der Nachweis besonderer Eignung für die akademische Lehre werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung. Weiterhin werden erwartet: Internationale Sichtbarkeit durch Publikationen und Projekte sowie die Bereitschaft und nachgewiesene Fähigkeit, drittmittelgeförderte Forschungsprojekte in erheblichem Umfang einzuwerben; die Bereitschaft zu interdisziplinärem wissenschaftlichen Arbeiten sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Führung und Mitwirkung in großen Verbundprojekten; ein hohes Engagement in der Lehre, dazu gehören Pflichtvorlesungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/in ausgewählte Studienschwerpunkte der Fakultät aktiv mitgestaltet. Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, wissenschaftlicher Werdegang, Publikationsliste, Zeugnisse/Urkunden, Auflistung eigener Drittmitteleinwerbungen, Lehrveranstaltungsverzeichnis, Angaben der Forschungsinteressen) werden bis zum 30. Januar 2022 per E-Mail erbeten an den Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, Gebäude ID, Ebene 1, Raum 643, 44780 Bochum. E-Mail: Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren: Ruhr-Universität Bochum - Logo

    It looks like you want to switch your language. This will reset your filters on your current job search.