You are successfully logged out of your my randstad account

You have successfully deleted your account

    keine Ergebnisse gefunden

    Wir haben keine Ergebnisse für false Jobs gefunden. Es gibt jedoch einige Jobs bei Monster, die interessant sein könnten.

    Jobs bei Monster

    44 Jobs in kiel gefunden.

      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU)
      unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die aktuell im Aufbau befindliche Stabsstelle Justiziariat wird die Rechtsabteilung der Universität. Das Aufgabengebiet erstreckt sich u. a. auf das allgemeine Hochschulrecht, das öffentliche Dienstrecht (Arbeits- und Beamtenrecht), das Mitbestimmungsrecht, das Immaterialgüterrecht, das Wirtschaftsverwaltungsrecht, das Liegenschaftsrecht und das Informationstechnologierecht, insbesondere den Datenschutz. Die Stabsstelle ist zudem für das Versicherungsmanagement und das Vereinsmanagement der Universität sowie die Bearbeitung von Rechtsfragen aus dem Bereich Compliance zuständig. Es entwirft und prüft dabei im Rahmen seiner Aufgaben auch Verträge, Satzungen und Ordnungen. Darüber hinaus vertritt die Stabsstelle Justiziariat die rechtlichen Interessen der Universität außergerichtlich und gerichtlich in allen Instanzen insbesondere der ordentlichen Gerichtsbarkeit, der Arbeitsgerichtsbarkeit und der Verwaltungsgerichtsbarkeit. Ferner ist hier die Funktion des*r Datenschutzbeauftragten angesiedelt. Das ausgeschriebene Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeitsfelder: Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten in allen sich an einer Universität stellenden Rechtsfragen, mit Ausnahme des Hochschulzulassungs- und Prüfungsrechts Juristische Beratung und Unterstützung in rechtlichen Angelegenheiten Koordination von Stellungnahmen in Anhörungsverfahren zu Gesetzen und Verordnungen Koordination der Umsetzung bestehender und neuer Gesetze und Verordnungen Erstellung und Prüfung von Satzungen, die die Verfassung und Organisation der Universität betreffen Erstellung und Prüfung von Kooperationsverträgen Betreuung von Stiftungen Datenschutz Personalführung und Personalentwicklung Koordinierung der fachlichen Aufgaben, insbesondere im Hinblick auf die Unterstützung der einzelnen Fachbereiche Das Anforderungsprofil: Die Leitung der Stabsstelle stellt hohe Anforderungen sowohl an die Führungseigenschaften als auch an die fachlichen Kompetenzen und verlangt einen breiten beruflichen Erfahrungshorizont. Neben dem Willen und dem Vermögen, in fachlicher wie organisatorischer Hinsicht zu gestalten, bedarf es insbesondere auch kommunikativer Fähigkeiten, um die Mitarbeiter*innen zusammenzuführen, die Teambildung sowie die Kooperation mit den Fachbereichen anzuregen und dabei unterschiedliche Sichtweisen zu einem Ausgleich zu bringen. Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind: Abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen (mindestens zwei befriedigende Examina bzw. mindestens ein vollbefriedigendes Examen) Fundierte und breite Kenntnisse in den aufgabenrelevanten Rechtsgebieten Ausgeprägte persönliche und soziale Kompetenzen, insbesondere Fähigkeit, Handlungsoptionen und Lösungen unter schnell wechselnden Rahmenbedingungen entwickeln zu können, sowie Themen- und Aufgabenfelder analytisch und strategisch auch unter Beachtung neuer Anforderungen zu beleuchten und umzusetzen Gestaltungswillen und Organisationsvermögen überdurchschnittliche Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit gute Führungsqualitäten, die durch bereits wahrgenommene Führungspositionen nachgewiesen sind Gute bis sehr gute Englischkenntnisse (entsprechend B2 - C1) Für die Bewerbung von Vorteil sind: Nachgewiesene Berufserfahrung im Hochschul-/Wissenschaftsbereich Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie Berufserfahrung in der Datenschutzberatung - in jedem Fall eine ausgeprägte Affinität zur IT-Sicherheit/Informationssicherheit Wir bieten: Bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TV-L. Sofern Sie sich bereits in einem Beamtenverhältnis befinden, besteht die Möglichkeit zur Übernahme/Versetzung an die CAU bis zur Besoldungsgruppe A 14 SHBesO. Als familienfreundliche Arbeitgeberin bieten wir Ihnen durch unsere flexiblen Elemente der Arbeitszeitgestaltung sehr gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Teilzeitbeschäftigung sowie die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sowie am Campus-Leben sind grundsätzlich möglich. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig ihres Alters, ihres Geschlechts, ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein: Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen zusammengefasst als PDF-Dokument (Größe max. 5 MB) per E-Mail bis zum an die Kanzlerin der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Frau Claudia Ricarda Meyer Bitte beachten Sie, dass nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens alle Unterlagen vernichtet werden. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • Landeshauptstadt Kiel
      Im Amt für Brandschutz, Rettungsdienst, Katastrophen- und Zivilschutz der Landeshauptstadt Kiel, Sachbereich Rettungswachen, sind fortlaufend diverse Planstellen als Notfallsanitäter*inzu besetzen. Die Planstellen sind nach Entgeltgruppe N TVöD ausgewiesen und unter der Voraussetzung der Abdeckung des Schichtdienstes teilbar.Aufgabenbeschreibung Die Berufsfeuerwehr Kiel ist Trägerin und vorwiegend Durchführerin des Rettungsdienstes in der Landeshauptstadt Kiel. Von insgesamt sieben Wachen aus werden mehr als zwölf Rettungswagen in Mehrzweck-Fahrzeugstrategie, zwei Notarzt-Einsatzfahrzeuge, ein Verlegungseinsatzfahrzeug, ein Baby Intensivtransportwagen, ein landesweit eingesetzter Intensivtransportwagen sowie Sonderfahrzeuge zum Transport von infektiösen Patienten eingesetzt. Ihr Profil: die Qualifikation als staatlich anerkannte*r Notfallsanitäter*in Führerschein Klasse C 1 die Diensttauglichkeit bei Tätigkeiten im Rettungsdienst für Bewerber*innen, die nach 1970 geboren sind, ein Nachweis nach dem Masernschutzgesetz die Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildungdie Bereitschaft im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen zu arbeitenEDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (Word, Excel, PowerPoint) bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignendie Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmeneine hohe Belastbarkeit Wir bieten Ihnen: ein motiviertes junges TeamAusrüstung und Fahrzeuge auf aktuellem Stand der TechnikQualifizierungsmaßnahmen im Rahmen der betrieblichen und überbetrieblichen Fortbildung während der Arbeitszeitein attraktives Dienstplanmodellgeringe Bereitschaftszeitanteileein betriebliches Gesundheitsmanagement mit SportförderungEntwicklungsmöglichkeiten innerhalb der betrieblichen Strukturen unter anderem in Bereichen der Ausbildung, der Mitarbeiter*innenführung, der Logistik und der Integrierten Rettungsleitstelle Mitte Ansprechpartner*innen und weitere Informationen finden Sie unter Die Auswahlverfahren finden in regelmäßigen Abständen statt.Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gern gleich hier online sowie unter Angabe der Referenznummer mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • Dr. Neumann-Wolff AG
      Die Neumann-Gruppe ist eine internationale Verlagsgruppe mit 70-jähriger Erfahrung und Sitz in der Landeshauptstadt Kiel. Mit unseren Marken ALPHA EDITION, Helios Kalenders, Neumann & Wolff Werbekalender, PALAZZI und Neumann Verlage verlegen wir als Marktführer ein attraktives Bild- und Bürokalenderprogramm für Handel und Werbung mit insgesamt über Titeln. Wir haben als einziges Verlagsunternehmen in Deutschland alle Teile der Wertschöpfungskette integriert und setzen dabei auf eine nachhaltige Produktion an mehreren deutschen und niederländischen Standorten. Wir decken alle Facetten des Kalendermarktes unter Ausnutzung sämtlicher Synergien umfangreich ab. An unserem Stammsitz in Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Werkstudenten für die Personalabteilung (m/w/d) Ihre AufgabenUnterstützung bei der operativen Umsetzung eines Personalprojektes, insbesondere bei administrativen Tätigkeiten Anlegen und Führen von PersonalaktenUnterstützung bei On- und OffboardingprozessenIhr ProfilSie sind aktuell für ein Studium eingeschrieben und bringen großes Interesse am Personalwesen mitSichere Deutschkenntnisse in Wort und SchriftSie sind gewissenhaft und verantwortungsbewusst Sie besitzen ein ausgeprägtes Organisationstalent und arbeiten gern eigenständig Wir bietenEinen attraktiven Arbeitsplatz in einem expandierenden, mittelständischen UnternehmenEin familiäres Betriebs- und ArbeitsklimaVielfalt: In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammenKostenfreies Parken und eine gute VerkehrsanbindungTee und Kaffee gratis30 Tage UrlaubDas klingt für Sie interessant? Dann senden Sie uns gern Ihre Bewerbungsunterlagen – inklusive Angabe von Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin – bevorzugt per E-Mail an: Dr. Neumann-Wolff AG • Wellseedamm 18 • 24145 Kiel •
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • PART_TIME
      • ELAC Electroacustic GmbH
      Die ELAC Electroacustic GmbH ist seit 95 Jahren in Kiel ansässig und steht für herausragende Produkte in der Unterhaltungselektronikbranche. Als mittelständiges Unternehmen vermarkten wir unsere Lautsprecher, Plattenspieler und Verstärker mithilfe von Handelspartnern in über 45 Ländern. Bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte stehen Passion für guten Klang, höchste Qualitätsansprüche und Detailverliebtheit stets im Vordergrund.Unsere Technologien und Produkte genießen international Anerkennung und werden sowohl bei Auftragsfertigern in Asien als auch in Kiel in unserer eigenen Manufaktur gefertigt, so dass wir allen Marktansprüchen gerecht werden können.Wir suchen per sofort eineReferent*in für die Kaufmännische Leitung (m/w/d) in Teilzeit für ca. 20 Ihre Aufgaben:Aktive Unterstützung der Kaufmännischen Leitung in allen operativen und konzeptionellen kaufmännischen FragestellungenErstellung, Überarbeitung und Finalisierung von PowerPoint-Präsentationen und Dokumenten in deutscher und englischer SpracheVerantwortung für die Dokumentenverwaltung (suchen, vergleichen, digitalisieren und ablegen) und für das ArchivTermingerechte Erstellung von Reports und AuswertungenVerwaltung von Patenten, Trademarks und ProduktnamenBetreuung und Verwaltung der Versicherungsverträge in enger Zusammenarbeit mit unserem VersicherungsmaklerVor- und Nachbereitung sowie Protokollierung von MeetingsUnterstützung bei der Organisation und Durchführung von Events und VeranstaltungenAllgemeine administrative und organisatorische AssistenzaufgabenUnser Anforderungsprofil:Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches StudiumBerufserfahrung in einem vergleichbaren AufgabengebietHohes Maß an Diskretion, Loyalität und EigenmotivationStilsicherheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck sowie Souveränität im AuftrittOrganisationstalent, Durchsetzungsfähigkeit und FlexibilitätSelbstständige, strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte ArbeitsweiseAusgeprägte ZahlenaffinitätSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSehr gute MS-Office-KenntnisseSicherer Umgang mit ERP/CRM-Systemen ( Navision) ist von VorteilDas dürfen Sie erwarten:Flache Hierarchien, ein kooperativer Führungsstil und Kommunikation auf AugenhöheFlexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeitenUrlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame LeistungenZuschüsse zur betrieblichen AltersvorsorgeBis zu 31,5 Tage UrlaubKostenfreie Mitarbeiterparkplätze in direkter NäheKaffee, Tee & Mineralwasser kostenlos
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Deutsche Bahn AG
      Planungsingenieur Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Planungsingenieur Konstruktiver Ingenieurbau (KIB) für die DB Netz AG am Standort Kiel.Deine Aufgaben:Du steuerst und überwachst Instandhaltungsmaßnahmen eigenverantwortlich von der Vorplanung bis zum qualitäts-, budget- und termingerechten Abschluss Du kalkulierst und verfolgst die Kosten, prüfst und bewertest Nachträge und steuerst behördliche und gutachterliche Abnahmen Als Schnittstelle zur Instandhaltung, dem Baubetrieb und unseren Dienstleistern stimmst Du die Rahmenbedingungen mit internen und externen Beteiligten ab und sorgst für die frühzeitige Entwicklung von Gegensteuerungsmaßnahmen bei einer Zielgefährdung Die Einholung aller erforderlichen Genehmigungen sowie die Sicherstellung der Einhaltung des Risikomanagements und des Umweltschutzes zählen ebenfalls zu Deinem Verantwortungsbereich Die geltenden internen und externen Standards, Richtlinien und Vorschriften hast Du dabei stets im Blick Perspektivisch nimmst Du auch die Funktion des Bauvorlageberechtigten gemäß VV Bau wahr Dein Profil:Du hast ein (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Bauingenieurwesen (idealerweise mit dem Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau) oder in einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossenErste Berufserfahrung im Projektmanagement oder in der Instandhaltung im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau und mit der Ausschreibung und Vergabe von Ingenieur- und BauleistungenDu bringst gute Kenntnisse der HOAI, der VOB und der arbeitsplatzbezogenen EDV-Anwendungen ( SAP R/3) mitEin ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie analytisches Denken und strukturiertes Arbeiten zeichnen Dich ausDu bist medizinisch geeignet, Dich bei Besuchen von Baustellen im Gleisbereich zu bewegen (wird im Rahmen des Bewerbungsprozesses überprüft)Du punktest durch exzellente Kommunikationsfähigkeiten, sicheres Auftreten und die nötige Durchsetzungsstärke, um auch herausfordernde Situationen zu meisternDu besitzt einen gültigen Führerschein der Klasse BBenefits:Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • ORANGE Engineering
      Share Job twitternJob auf LinkedIn teilenJob auf Facebook teilenJob auf Xing teilenJob ausdruckenSystemingenieur Mechatronik (m/w/d) Jetzt bewerben mit: DIREKTBEWERBUNGStellenbeschreibungIhre Aufgabe:Konzepterstellung für Gesamtsysteme und deren Baugruppen Klärung spezifischer Forderungen hinsichtlich technischer RealisierbarkeitFührung technischer Abstimmungen (extern / intern)Erarbeitung von Management- und ZeitplänenErstellung und Koordinierung von Leistungsbeschreibungen für Anfragen bei UnterauftragnehmernKoordinierung und Klärung der Spezifikationen zur Sicherstellung der funktionalen SystemanforderungenErarbeitung und Abstimmung von Arbeitspaketen zur Erstellung von Mengengerüsten und deren PrüfungErstellung und Koordinierung von Verifikationsdokumenten und Planung der Verifikationsdurchführung Ihr Profil:Abgeschlossenes Studium Mechatronik, Maschinenbau oder ElektrotechnikBerufserfahrung in der Entwicklung von GesamtsystemenIdealerweise Kenntnisse im FahrzeugbauAnalytisches und Gesamtsystemtechnisches DenkenGute Kenntnisse in Doors, PLM und MS-OfficeGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftBereitschaft zu DienstreisenTeam- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität und eigenverantwortliches Handeln runden Ihr Know-how-Profil abWir bieten Ihnen:Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielschichtigen Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Bezahlung und die Sozialleistungen eines zukunftsorientierten IngenieurdienstleistungsunternehmensModerne und zukunftsorientierte ArbeitsplätzeQualifizierte WeiterbildungsmöglichkeitenEin angenehmes Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer "4462M"Ihre Online-Bewerbung beschleunigt den BewerbungsprozessFirmenbeschreibungORANGE Engineering steht für innovatives Engineering. Erfolgreiche Unternehmen aus zahlreichen interessanten und innovativen Branchen setzen auf unsere Leistungen und Fähigkeiten. Unsere Mitarbeiter/-innen sind an den aktuellsten technologischen Entwicklungen beteiligt und unser ORANGE-Netzwerk bietet Ihnen eine ausgezeichnete Perspektive für Ihre Karriere.Mit mehr als 400 Mitarbeitern in über 14 Niederlassungen und Standorten bundesweit ist ORANGE Engineering eine erstklassige Adresse für Engineering-Projekte und Karrieren. Unsere Entwickler, Konstrukteure und Projektmanager tragen in zahlreichen unterschiedlichsten Branchen dank ihrer Fachkompetenz mit zukunftssicheren Lösungen zum Erfolg mittelständischer Spezialisten wie auch internationaler Großkonzerne maßgeblich bei.StellendetailsArbeitsort24118 KielSchleswig-Holstein DeutschlandBranche Maschinen-/Anlagenbau Qualifikation Ingenieur / Ingenieurin für Elektrotechnik Vergütung nach Qualifikation und Eignung Vertragsart Festanstellung Befristung unbefristet Referenznummer 60 KONTAKTORANGE EngineeringHerr Hans-Jürgen PienKoboldstr. 224118 Kiel Jetzt bewerben mit: DIREKTBEWERBUNG Jetzt online bewerben! %20?subject=Stellenempfehlung:%20Systemingenieur%20Mechatronik%20%28m/w/d%29&body=Folgende%20Stellenanzeige%20empfehle%20ich%20Ihnen:%0
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • Dr. Neumann-Wolff AG
      Die Neumann Gruppe ist eine internationale Verlagsgruppe mit 70-jähriger Erfahrung und Sitz in der Landeshauptstadt Kiel. Mit unseren Marken ALPHA EDITION, Helios Kalenders, Neumann & Wolff Werbekalender, PALAZZI und Neumann Verlage verlegen wir als Marktführer ein attraktives Bild- und Bürokalenderprogramm für Handel und Werbung mit insgesamt über Titeln. Wir haben als einziges Verlagsunternehmen in Deutschland alle Teile der Wertschöpfungskette integriert und setzen dabei auf eine nachhaltige Produktion an mehreren deutschen und niederländischen Standorten. Wir decken alle Facetten des Kalendermarktes unter Ausnutzung sämtlicher Synergien umfangreich ab. An unserem Stammsitz in Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n engagierte:n Werkstudent:in IT (m/w/d) Ihre AufgabenLösen von Standardaufgaben im Rahmen des operativen TagesgeschäftsAllgemeine Unterstützung des IT-Teams bei operativen AufgabenstellungenUmsetzen von RolloutszenarienDurchsetzen von Policies, vorgegebenen Konfigurationen und BeschränkungenJe nach Interesse und Vorerfahrung Unterstützung unseres Teams CloudmigrationIhr ProfilImmatrikuliert als Student:in im Bereich der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbaren StudiengängenHohe IT-AffinitätErste Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Hard- und SoftwarelösungenAnalytische und strukturierte ArbeitsweiseSichere deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift für eine souveräne Kommunikation mit unseren internen MitarbeitendenWir bietenEinen attraktiven Arbeitsplatz in einem expandierenden, mittelständischen UnternehmenEin familiäres Betriebs- und ArbeitsklimaVielfalt: In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammenKostenfreies Parken und eine gute VerkehrsanbindungTee und Kaffee gratisFlexible Arbeitszeiten und ArbeitszeiterfassungNeue Erfahrungen und eine Station für die VitaModerne IT-Ausstattung des ArbeitsplatzesPlatz für Ihre IdeenDas klingt für Sie interessant? Dann senden Sie uns gern Ihre Bewerbungsunterlagen – inklusive Angabe von Gehaltsvorstellung und möglichem Einstiegstermin – bevorzugt per E-Mail an: Dr. Neumann-Wolff AG • Wellseedamm 18 • 24145 Kiel •
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • Eismann
      Verkaufsfahrer für den Vertrieb von Lebensmitteln (m/w/d) in deiner Region Kiel Wir bieten dir einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Job in deiner Region Kiel! Du verfügst über eine Leidenschaft für gute Lebensmittel und hast Spaß am Umgang mit Menschen?Mit Verdienstmöglichkeiten von ca. EUR pro Monat oder EUR brutto im ersten Jahr* in einem krisensicheren Job so richtig durchstarten! Wir blicken auf eine über 45-jährige Erfolgsgeschichte zurück mit sehr vielen Verkaufsfahrern, die den Job schon seit Jahrzehnten ausüben. Deine Aufgaben: Besuch deiner Kunden direkt an der HaustürAktiver Verkauf von Premium-LebensmittelnÜbergabe der Produkte an deine KundenOrganisation der Touren Dein Profil: Gute Deutschkenntnisse und KommunikationsstärkeFührerschein der Klasse BOrganisationstalent und ServiceorientierungLeidenschaft für gutes Essen Deine Vorteile: Top Verdienstmöglichkeiten (ca. €/Monat o. #x20AC;/Jahr)*Attraktive Prämieneine langfristige & krisensichere Tätigkeiteismann als starker Partner an Deiner SeiteEine Marke mit Produkten in Spitzen-QualitätMöglichkeit der Übernahme eines festen KundenstammsSorgfältige EinarbeitungIntensive und vielfältige Schulungen & Weiterbildung*Der durchschnittliche Verdienst im ersten Jahr als Verkaufsfahrer (m/w/d) lag in den letzten 12 Monaten bei ca. Euro brutto pro Jahr.Wir freuen uns auf dich und beantworten gerne deine Fragen. Bitte beziehe dich auf unsere Referenznummer .
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Deutsche Bahn AG
      Disponent (w/m/d)Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Für die DB Regio Bus Busgesellschaften der Region Nord (namentlich: Autokraft GmbH, DB Regio Bus Nord GmbH, Haller Busbetriebe GmbH, Hanekamp Busreisen GmbH, Regionalbus Braunschweig GmbH und Weser-Ems Busverkehr GmbH) suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Kiel.Deine Aufgaben:Du führst und überwachst die wirtschaftliche Disposition von Personalen und FahrzeugenDu gewährleistest den qualitätskonformen Einsatz der Personalen und der BusflotteDu besitzt die Aufsichtsfunktion hinsichtlich einer ordnungs- und vorschriftsmäßigen BetriebsdurchführungDu dokumentierst die Betriebsdurchführung in PerdisDu planst den Einsatz der Fahrzeuge inkl. WerkstattzuführungsplanungDu hältst und pflegst den Betriebsablauf in Perdis nach und führst das BetriebstagebuchDu organisierst und führst die Personal- und Buseinsatzplanung bei der Bestellung von BNV durchDein Profil:Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung. Wünschenswert ist eine Qualifikation als Kraftverkehrsmeister, FiF oder du besitzt eine langjährige Erfahrung im Bereich der DispositionDu bist durchsetzungsfähig und besitzt ein verbindliches AuftretenDu arbeitest strukturiert und selbstständig sowie bist sehr eigeninitiativDu bist kommunikations- und teamfähig und hochgradig belastbar auch in StresssituationenDu hast die Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst und dein Wohnsitz ist im Bereich der zentralen LeitstelleGute EDV-Kenntnisse in Perdis und MS Office sind für dich selbstverständlichBenefits:Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)
      In den Abteilungen Didaktik der Biologie und Fachbezogener Erkenntnistransfer am IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik ist ab sofort eine Stelle im wissenschaftlichen Bereich (PostDoc, E13 TV-L,100%) befristet auf zunächst zwei Jahre zu besetzen. Eine Verlängerung um fünf weitere Jahre ist möglich. Dienstort ist Kiel. Ihre Aufgaben Aufgabe der Stelleninhaberin bzw. des Stelleninhabers ist die naturwissenschaftsbezogene Transferforschung mit einem Fokus auf biologiedidaktische Ansätze. Die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber hat die Möglichkeit, das Forschungsprogramm der Abteilung Didaktik der Biologie im Bereich des fachbezogenen Erkenntnistransfers maßgeblich mitzugestalten (in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Fachbezogener Erkenntnistransfer und den anderen Fachabteilungen am IPN). Die wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen der Tätigkeit wird erwartet. Ihr Profil Erforderlich sind: ein mindestens mit der Note »gut« abgeschlossenes Universitätsstudium des Lehramts Biologie, der Erziehungswissenschaft, der Pädagogischen Psychologie oder einer verwandten Disziplin möglichst mit Bezug zum Fach Biologie eine mindestens gute Promotion in einer der genannten Disziplinen Publikationen in nationalen und internationalen Zeitschriften Erfahrungen mit empirischen Forschungsmethoden (quantitativ und/oder qualitativ), nachgewiesen durch entsprechende Publikationen Wünschenswert sind: Erfahrungen in der biologiedidaktischen Forschung Erfahrungen in fachbezogenem Erkenntnistransfer und dessen Erforschung Erfahrungen mit Fortbildungen und/oder der Beratung von Bildungspersonal Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmitteln Erfahrungen in der interdisziplinären Kooperation, nachgewiesen durch entsprechende Projekte Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als PostDoc erhalten Sie unterstützende Angebote in Form von forschungsmethodischen Weiterbildungen oder Auslandsaufenthalten. Sie fühlen sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über die geforderten Qualifikationen) als ein PDF-Dokument unter dem Stichwort »PostDoc Schnittstelle FET/Biologiedidaktik« bis zum 31. Januar 2022 per Mail an die Personalabteilung des IPN: Nur Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen können berücksichtigt werden. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen. Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Moritz Krell: Das IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik mit Sitz in Kiel ist eines der renommiertesten nationalen Bildungsforschungsinstitute mit zurzeit etwa 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Auftrag des IPN ist es, durch seine Forschung die Pädagogik der Naturwissenschaften und der Mathematik weiter zu entwickeln und zu fördern. Wir bieten: einen interessanten, gut ausgestatteten Arbeitsplatz an einem renommierten bildungswissenschaftlichen Forschungsinstitut der Leibniz-Gemeinschaft eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und herausfordernden Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeitmodelle und familiengerechte Arbeitsbedingungen zertifiziert nach dem audit berufundfamilie Unterstützung der fachlichen und persönlichen Entwicklung durch unterschiedliche Weiterbildungsangebote Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Das IPN ist bestrebt, die Qualifikationsmöglichkeiten von Frauen in der Forschung sowie den Anteil von Frauen in den Aufgabenbereichen, in denen Frauen bislang unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Frauen werden daher bei gleichwertiger Eignung vorrangig berücksichtigt. Das IPN setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle am IPN übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung auf unserer Website ( #xAD;erklaerung). Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise des IPN zur Kenntnis genommen haben.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU)
      im Beamtenverhältnis auf Zeit für zunächst drei Jahre (erste Phase) zu besetzen. Die*Der zukünftige Stelleninhaber*in soll das Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Digital Marketing in Forschung und Lehre vertreten. Bewerber*innen mit einem Schwerpunkt in angrenzenden Fachbereichen (z. B. Consumer Behavior, Innovation & Entrepreneurship, Wirt­schaftsinformatik) sind ebenfalls eingeladen, sich zu bewerben. Die Bewerber*innen verfügen über eine Promotion mit herausragender Qualität im Fachgebiet, das Potential für Publikationen in hochrangigen, referierten Fachzeitschriften sowie einschlägige Lehrerfahrung. Erfahrungen bei der Einwerbung oder Betreuung von Drittmittelprojekten sind von Vorteil. Erwartet wird die Anschlussfähigkeit an die Forschungsschwerpunkte der Fakultät und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Christian Albrechts-Universität zu Kiel und zum Wissenstransfer mit der Wirtschaft. Zielgruppe der Junior­professur sind Wissenschaftler*innen in einer frühen Karrierephase. Wir möchten daher auch Wissenschaftler*innen mit einer geringen Dauer der wissenschaftlichen Tätigkeit nach der Promotion ausdrücklich auffordern, sich zu bewerben. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist eine forschungsorientierte Universität mit rund Studierenden. Vier Forschungsschwerpunkte, welche die Forschungsaktivitäten aller acht Fakultäten integrieren, tragen durch Inter- und Transdisziplinarität dazu bei, die zentralen gesell­schaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen zu lösen. Zusammen mit externen Partnern bietet die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel für ambitionierte Nachwuchswissenschaf­tler*innen ein dynamisches Forschungsumfeld. Die Professur wird am Institut für Betriebswirt­schaftslehre, welches primär eine quantitative Forschungsausrichtung pflegt, angebunden sein. Mitglieder des Instituts für Betriebswirtschaftslehre arbeiten in unterschiedlichen Kontexten an Themen der Digitalisierung und stehen als potentielle Kooperationspartner*innen zur Verfügung, z. B. im Marketing, Service Analytics, Technologiemanagement. Die Lehre erfolgt in unterschied­lichen und Programmen sowie im Promotionsprogramm in englischer und deutscher Sprache. Auf die Einstellungsvoraussetzungen des § 64 des Hochschulgesetzes des Landes Schleswig-Holstein wird hingewiesen. Bei positiver Zwischenevaluation der ersten Phase der Juniorpro­fessur ist beabsichtigt, das Beamtenverhältnis auf Zeit um weitere drei Jahre zu verlängern (zweite Phase). Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist bestrebt, den Anteil der Wissenschaftlerinnen in Forschung und Lehre zu erhöhen und fordert deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nach­drücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerber*innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewer­ben. Auf die Vorlage von Lichtbildern / Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen. Wir möchten darüber informieren, dass in Abhängigkeit von notwendigen Maßnahmen infolge der COVID-19-Pandemie die Vorstellung eingeladener Bewerber*innen als Videokonferenz durchgeführt werden kann. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Schriftenverzeich­nis, zwei selbstausgewählte ,Best-Paper', Kopien akademischer Zeugnisse, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, verfügbare Lehrevaluationen) werden unter Angabe der Privat- und Dienst­adresse mit Telefonnummer und E-Mail bis zum vorzugsweise in elektronischer Form per E-mail in einer PDF-Datei erbeten an den Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Olshausenstr. Kiel
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)
      In der Abteilung Didaktik der Biologie am IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik ist am Dienstort Kiel ab sofort eine Stelle im wissenschaftlichen Bereich (PostDoc, E13 TV-L,100%) befristet auf zunächst zwei Jahre zu besetzen. Eine Verlängerung um fünf weitere Jahre ist möglich. Ihre Aufgaben Die Stelle ist der Forschungslinie Professionelle Kompetenz von Lehrkräften und pädagogischem Personal in der Abteilung Didaktik der Biologie zugeordnet. Aufgabe der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers sind die Konzeption, Durchführung und Auswertung von Studien zur Erfassung und/oder Förderung von Kompetenzen (angehender) Lehrkräfte im Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber wird die Möglichkeit haben, innerhalb dieses Rahmens einen individuellen thematischen Schwerpunkt zu setzen. Von der Stelleninhaberin/dem Stelleninhaber wird erwartet, dass sie/er sich im Rahmen der Tätigkeit wissenschaftlich weiterqualifiziert. Ihr Profil Erforderlich sind: ein mindestens mit der Note »gut« abgeschlossenes Universitätsstudium des Lehramts Biologie, der Erziehungswissenschaft, der Pädagogischen Psychologie oder einer verwandten Disziplin möglichst mit Bezug zum Fach Biologie, eine mindestens gute Promotion in einer der genannten Disziplinen, erfolgreiche Veröffentlichung der eigenen Forschungsarbeiten in Fachzeitschriften mit Begutachtungsverfahren, Fähigkeit zur selbständigen Anwendung von Methoden der empirischen Bildungsforschung, nachgewiesen durch entsprechende Publikationen, Erfahrungen in der Planung, Durchführung und Auswertung experimenteller Studien, nachgewiesen durch entsprechende Publikationen, mindestens gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. Wünschenswert sind: Erfahrung bei der Einwerbung kompetitiver Drittmittel, Kenntnisse der biologiedidaktischen Forschung zum Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung. Als PostDoc erhalten Sie unterstützende Angebote in Form von forschungsmethodischen Weiterbildungen oder Auslandsaufenthalten. Sie fühlen sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über die geforderten Qualifikationen) als ein PDF-Dokument unter dem Stichwort »PostDoc Biologie - Professionelle Kompetenz von Lehrkräften« bis zum 31. Januar 2022 per Mail an die Personalabteilung des IPN: Nur Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen können berücksichtigt werden. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Moritz Krell: Das IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik mit Sitz in Kiel ist eines der renommiertesten nationalen Bildungsforschungsinstitute mit zurzeit etwa 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Auftrag des IPN ist es, durch seine Forschung die Pädagogik der Naturwissenschaften und der Mathematik weiter zu entwickeln und zu fördern. Wir bieten: einen interessanten, gut ausgestatteten Arbeitsplatz an einem renommierten bildungswissenschaftlichen Forschungsinstitut der Leibniz-Gemeinschaft eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und herausfordernden Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeitmodelle und familiengerechte Arbeitsbedingungen zertifiziert nach dem audit berufundfamilie Unterstützung der fachlichen und persönlichen Entwicklung durch unterschiedliche Weiterbildungsangebote Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Das IPN ist bestrebt, die Qualifikationsmöglichkeiten von Frauen in der Forschung sowie den Anteil von Frauen in den Aufgabenbereichen, in denen Frauen bislang unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Frauen werden daher bei gleichwertiger Eignung vorrangig berücksichtigt. Das IPN setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle am IPN übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung auf unserer Website ( #xAD;erklaerung). Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise des IPN zur Kenntnis genommen haben. zert
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • Landgesellschaft Schleswig-Holstein mbH
      Freiräume für Land und Leute Flächenmanagement. Grundstücksentwicklung. Vertragsnaturschutz. Seit über 100 Jahren unterstützt die Landgesellschaft Schleswig-Holstein mbH die Entwicklung des ländlichen Raumes durch die Beschaffung und Bevorratung von Flächen für Agrarstrukturverbesserungen sowie Naturschutz- und Infrastrukturmaßnahmen.Die Landgesellschaft ist dabei Geschäftspartner für landwirtschaftliche Betriebe, Kommunen, das Land sowie für alle Menschen und Institutionen in Schleswig-Holstein.Durch die Ortskenntnisse der Mitarbeiter (m/w/d) und die langjährige Erfahrung in den Geschäftsbereichen Flächenmanagement, Grundstücksentwicklung und Vertragsnaturschutz kann die Landgesellschaft umfassende Lösungskonzepte für komplexe Maßnahmen entwickeln und umsetzen.Sie wollen gemeinsam etwas bewegen und langfristig mit uns wachsen? Für den Bereich „Zentrale Dienstleistungen“ suchen wir am Standort Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten Projektmanager m|w|d Digitalisierung und Prozessoptimierung in unbefristeter Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 38,7 Stunden Vergütung in Anlehnung an den TV-L · ______________________________________Sie wollen gemeinsam etwas bewegen und langfristig mit uns wachsen? Für den Bereich „Zentrale Dienstleistungen“ suchen wir am Standort Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifiziertenProjektmanager m|w|d Digitalisierung und Prozessoptimierungin unbefristeter Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 38,7 Stunden· Vergütung in Anlehnung an den TV-L ·______________________________________Ihre AufgabenSie unterstützen die Geschäftsführung und die Fachbereiche bei der laufenden Optimierung der GeschäftsprozesseSie koordinieren den Aufbau eines digitalen Dokumentenmanagementsystems und den sukzessiven Übergang von analogen zu digitalen ArbeitsprozessenDarüber hinaus sind Sie verantwortlich in der Schnittstelle zu externen IT-Dienstleistern (m/w/d) und für die Betreuung der IT-Anwendungen in der Landgesellschaft sowie für die Unterstützung aller Beschäftigten (m/w/d) bei Anwenderproblemen Nach entsprechender Einarbeitung übernehmen Sie verantwortliche Aufgaben im Rechnungswesen und Controlling der LandgesellschaftIhr ProfilSie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik bzw. Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Projektmanagement oder gleichwertige Fähigkeiten. Idealerweise konnten Sie bereits berufliche Erfahrung sammeln, gerne auch als Werkstudent (m/w/d), denn bei uns sind auch frische Absolventen (m/w/d) herzlich willkommen.Sie bringen eine gewisse Zahlenaffinität mit und sind bereit, sich entsprechend im Bereich der Finanzbuchhaltung weiterzubildenAußerdem verfügen Sie über ausgeprägte Fähigkeiten zum konzeptionellen Arbeiten sowie über eine hohe Kommunikations- und TeamfähigkeitSie haben analytisches Denkvermögen, eine strukturierte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und EntscheidungsbereitschaftNicht zuletzt beherrschen Sie die gängigen MS-Office-Anwendungen sicher. Darüber hinaus sind SAP-Kenntnisse wünschenswert>Was wir Ihnen bietenEinen ansprechenden und sicheren Arbeitsplatz im Zentrum von KielDie Möglichkeit, sich langfristig mit uns zu entwickeln und aufzusteigenFlexible und familienfreundliche Arbeitszeiten bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,7 Stunden in GleitzeitEin unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Urlaub pro KalenderjahrEine zusätzliche Altersvorsorge und eine leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den TV-LHaben wir Ihr Interesse geweckt?Dann bewerben Sie sich gleich hier und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins per Online-Bewerbung oder per E-Mail.Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unsere HR-Partnerin Frau Kohliaridou unter der Telefonnummer gerne zur Verfügung. Sie kennen jemanden, für die/den die Aufgabe besser passt? Dann leiten Sie diese Stellenausschreibung einfach mit den Schaltflächen am unteren Ende dieser Anzeige weiter. Das Bewerbungshandling wird von der Personalberatung FEL GmbH unter der Marke HR-Partner durchgeführt. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.Landgesellschaft Schleswig-Holstein mbH Katy Lebang Personalwesen Fabrikstraße 6 24103 Kiel href=" " rel="nofollow noopener noreferrer" target="_blank"> Jetzt BewerbenKontakt Landgesellschaft Schleswig-Holstein mbH Katy Lebang Personalwesen Fabrikstraße 6 24103 Kiel href=" " rel="noopener nofollow noopener noreferrer" target="_blank"> Jetzt bewerbenMit Profil bewerben
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • thyssenkrupp Marine Systems GmbH
      thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.Signaturexperte (m/w/divers) Akustik, Kielthyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre AufgabenIn Ihrer Rolle erstellen Sie Schallprognosen (Luft-, Körper- und Wasserschall).Sie werden sehr verantwortlich einen Kundenauftrag betreuen und mit Ihrem Know-how unterstützen.Die Durchführung von vibroakustischen Berechnungen und akustischen Messungen obliegt Ihnen.Sie werden zukünftig die Beratung der Fachabteilung und Unterlieferanten in allen akustischen Fragestellungen übernehmen.Sie unterstützen in Ihrem Themengebiet bei der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben.Abgerundet wird Ihr Aufgabenbereich mit der Qualitätssicherung in der Akustik.Ihr ProfilSie verfügen über ein abgeschlossenes Physik- oder ingenieurtechnisches Studium der Fachrichtung Maschinenbau / Schiffbau oder vergleichbar mit erkennbarer Schwerpunktlegung auf Vibration und Akustik.Berufserfahrung in dem beschriebenen Aufgabengebiet setzen wir voraus.Sie bringen Kenntnisse in dem Bereich technische Akustik, Maschinendynamik oder akustische Messtechnik mit.Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten konnten Sie bereits unter Beweis stellen.Sie sind es gewohnt strukturiert und detailliert zu arbeiten.Mit Ihrer hohen Team- und Kontaktfähigkeit konnten Sie auch Ihr Umfeld überzeugen.Abgerundet wird Ihr spannendes Profil mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift.Was wir Ihnen bietenFür uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der ArbeitszeitgestaltungZahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im KonzernEine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-KonzernsKollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist.Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.thyssenkrupp Marine Systems GmbHMartin HarmsSourcing & Recruiting
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Deutsche Bahn AG
      Duales Studium Bahningenieurwesen Elektrotechnik 2022Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen Jahr für Jahr neue Talente für ein Duales Studium. Bei uns kannst Du einsteigen und gleichzeitig an einer Hochschule studieren. Durch die Kombination von Praxis und Theorie das perfekte Sprungbrett für Deine Karriere.Zum 1. September 2022 suchen wir Dich für das 3-jährige Duale Studium zum Bachelor of Engineering (w/m/d) (B. Eng.) Bahningenieurwesen Fachrichtung Elektrotechnik bei der DB Netz AG in Kiel. Deine Theoriephasen absolvierst Du an der THM Friedberg. In der vorlesungsfreien Zeit bist Du bei uns im Unternehmen in Kiel tätig. Deine Aufgaben: In Deinen Theoriephasen machst Du Dich mit den ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen (Mathematik, Physik, Elektrotechnik, technische Mechanik und Informatik) vertrauterwirbst Du ein breites Fachwissen der Elektrotechnik und vertiefende Kenntnisse über die Planung, die Berechnung und den Betrieb von StromzuführungsnetzenIn Deinen Praxisphasen erhältst Du einen umfassenden Einblick in die wesentlichen Bereiche des Bahnwesens und der Bahninfrastruktur wirkst Du in verschiedenen Projekten mit, beispielsweise beim Neubau und der Sanierung von Bahnanlagen (z. B. Gleise, Fahrleitungsanlagen, oder Anlagen der Leit- und Sicherheitstechnik) sowie bei der Planung und dem Ausbau der Telekommunikation Dein Profil: Du hast Dein (Fach-)Abitur (bald) erfolgreich absolviert oder verfügst über eine entsprechende berufliche Qualifikation(beruflich Qualifizierte müssen die entsprechenden Voraussetzungen für die Immatrikulation an der Technischen Hochschule Mittelhessen erfüllen)Mathe und Physik sind Deine Lieblingsfächer und auch Informatik macht Dir Spaßtechnische Zusammenhänge und der Bahnbetrieb faszinieren Dich Du arbeitest zielstrebig und selbstständigDu bist kommunikativ und schätzt TeamarbeitFür diese Stelle erwartet Dich im Rahmen des Auswahlprozesses eine Eignungsuntersuchung. Auf unserer Karriereseite erfährst Du alles über die Hintergründe, den Ablauf und die ideale Vorbereitung.Benefits:Je nach Studienjahr zwischen Euro und Euro im Monat sowie ein Studienbonus von Euro. Die Beschäftigungsbedingungen gelten für den weit überwiegenden Teil der Auszubildenden im DB Konzern.Zuschuss bis 350 € monatlich.NetzCard für beliebig viele Fahrten mit fast allen Zügen der Deutschen Bahn, auch für private Reisen, sowie weitere Fahrvergünstigungen.Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • Landeshauptstadt Kiel
      Eine moderne Verwaltung wie die der Landeshauptstadt Kiel setzt Fachverfahren ein, speichert und verarbeitet Daten oder kommuniziert digital mit den Bürger*innen und anderen Verwaltungen. Mobiles Arbeiten tritt an die Stelle fester Büroarbeitsplätze. Eine moderne Verwaltung bietet aber auch Angriffsflächen für unbefugte Zugriffe. Medien berichten über Cyber-Angriffe, bei denen Daten abgeschöpft oder Verwaltungen sogar lahmgelegt werden. Durch scheinbar seriöse Mails aus vermeintlich vertrauenswürdigen Quellen sollen Viren oder Trojaner in die Netze eingeschleust werden.Datenschutz und IT-Sicherheit kommen deshalb eine besondere Bedeutung zu, weshalb beide Aufgabenbereiche unmittelbar im Dezernat des Oberbürgermeisters verortet sind.Im Referat des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Kiel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle alsIT-Sicherheitsbeauftrage*rzu besetzen. Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 SHBesG ausgewiesen und teilbar.Welche Herausforderungen erwarten Sie?Weiterentwicklung des IT-Sicherheitsmanagements, Geschäftsführung des IT-Sicherheitsmanagement-Teams, regelmäßige Erstellung von Berichten zur Informationssicherheit zur Information der Verwaltungsleitung und des IT-Sicherheitsmanagement-Teams,Abstimmung von IT-Sicherheitszielen auf Grundlage der IT-Sicherheitsleitlinie mit der Verwaltungsleitung Planung, Durchführung und Begleitung von IT-Projekten - insbesondere unter datenschutzrechtlichen Aspekten,Gestaltung von Grundsätzen IT-bezogener Verfahrensabläufe, Erstellung von IT-Konzepten - insbesondere die Erstellung und Fortschreibung von Konzepten, Richtlinien und Anweisungen zur Informationssicherheit,Dokumentation von IT-Verfahren und der zentralen IT-Infrastrukturkomponenten in Zusammenarbeit mit technisch Verantwortlichen,Kontrolle des Umsetzungsgrades und Evaluation von Informationssicherheitsmaßnahmen,Weiterentwicklung und Evaluation der vorhandenen IT-Sicherheitsstruktur und IT-Sicherheitsprozesse,Beratung der Organisationseinheiten in Fragen der Informationssicherheit und bei angestrebten Zertifizierungen (auf der Basis von BSI-IT-Grundschutz),Planen und Konzipieren der Notfallvorsorge und Erstellen eines NotfallhandbuchsDurchführung von Sensibilisierungs- und Akzeptanzschulungen in Zusammenarbeit mit dem*der Datenschutzbeauftragten und Kommunikation des IT-Sicherheitsprozesses innerhalb der Verwaltung,Analyse und Behandlung von IT-SicherheitsvorfällenErhöhung der Client-Server- und NetzwerksicherheitBearbeiten von datenschutzbezogenen ProzessenProjektleitung, -umsetzung und -betreuung von IT-Projekten auch im Zusammenhang mit externen Dienstleister*innenWas bringen Sie mit?ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern in einem der folgenden Studienfächer:Informatik Informations-, Kommunikationstechnik oder einem anderen Studienfach der Informatik bzw. Informationstechnik ( ;B. Medieninformatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik) oderdie Laufbahnprüfung/ -befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Allgemeine Dienste, oderder abgeschlossene Angestelltenlehrgang IIjeweils mit einer mindestens befriedigenden Abschlussnotemindestens 3-jährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung in einem IT-Bereich, hiervon mindestens 2 Jahre im Bereich der IT-Sicherheit, IT-Risikomanagement und BSI-Grundschutz, vorzugsweise in einer Behörde oder eines Unternehmens mit mehr als 100 vernetzten EDV-Arbeitsplätzen Gute Kenntnisse zu Sicherheitsthemen wie kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden ProduktenKenntnisse zu Angriffs- und Verteidigungstechniken in Netzen,Kenntnisse zu gängigen Kommunikationsprotokollen wie TCP/IP, UDP, DHCP, DNS, SNMP, OSPF und deren SicherheitseigenschaftenPraktische Kenntnisse zu gängigen Server-Systemen (SQL-, File-, Web-, Mail-Server) und gängigen Betriebssystemen (Windows, Linux) Praktische Kenntnisse und Erfahrungen mit Werkzeugen zum Sicherheitsmanagement ( , BSI GSTOOL)die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten und fachliche ProblemlösungskompetenzOrganisationsfähigkeitKontakt bei fachlichen Fragen: Kathrin Teichert, Tel. .Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren: Nino Schumann, Tel. .Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die vorstehend genannten Ausschreibungskriterien müssen bis zum Ende der Ausschreibungsfrist vollständig vorliegen.Von Bewerbungen auf dem Postweg bitten wir abzusehen. Bewerbungsunterlagen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gern gleich hier online unter Angabe der Referenznummer 00476 bis ;Januar 2022 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
      Am IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik sind am Dienstort Kiel ab sofort 3 wissenschaftliche Stellen in der Abteilung Didaktik der Informatik (E13 TV-L, 75%) befristet auf zunächst 3 Jahre zu besetzen. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr ist möglich. Die Anfertigung einer Dissertation im Rahmen der Stellen ist ausdrücklich erwünscht. Ihre Aufgaben Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und dem IPN wird eine neue Arbeitsgruppe aufgebaut, deren Ziel es ist, die empirische Forschung zum Unterrichtsfach Informatik in der Sekundarstufe zu stärken, Aufgabe der Stelleninhaberinnen und Stelleninhaber ist die Durchführung und Auswertung von Studien in diesem Rahmen, etwa zum systematischen Kompetenzaufbau in der Sekundarstufe oder zur Implementierung moderner informatischer Themen in den Schulunterricht. Ihr Profil Erforderlich sind: ein mindestens guter Abschluss im Studium (Master oder vergleichbar, vorzugsweise im Lehramt) in Informatik oder mit eindeutigem Bezug zu Informatik Bereitschaft sich in Methoden der empirischen sozialwissenschaftlichen Forschung einzuarbeiten Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team Wünschenswert sind: sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Für Promovierende ist die Teilnahme an IPN-internen Weiterbildungsangeboten ( Winterschools, Methodenworkshops, Auslandsaufenthalte) möglich und erwünscht. Als Doktorandin oder Doktorand erhalten Sie im Rahmen des Mento-ringprogramms außerdem Unterstützung durch zwei Mentorierende. Sie fühlen sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über die geforderten Qualifikationen) als ein PDF-Doku-ment unter dem Stichwort »Promotion Didaktik der Informatik" bis zum per Mail an die Personalabteilung des IPN: Nur Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen können berücksichtigt werden. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen Das IPN ist bestrebt, die Qualifikationsmögliehkeiten von Frauen in der Forschung sowie den Anteil von Frauen in den Aufgabenbereichen, in denen Frauen bislang unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Frauen werden daher bei gleichwertiger Eignung vorrangig berücksichtigt, Das IPN setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Andreas Mühling:
      • Kiel, Bayern
      • FULL_TIME
      • LMH Engineering
      BeschreibungIhre Aufgaben als Servicetechniker im Außendienst Als Servicetechniker im Außendienst (m/w) sind Sie verantwortlich für die Installation, Inbetriebnahme sowie Instandhaltung der elektrotechnischen Anlagen beim Kunden vor Ort.Die Fehleranalyse, -diagnose und -behebung bei Störfällen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Kundenberatung bei technischen Fragen.Die Dokumentation der einzelnen Arbeitsschritte sowie die Unterstützung des Innendienstes bei der Optimierung des Kundenservices runden Ihr Tätigkeitsfeld ab. Das wird Ihnen geboten• Ein attraktives Gehalt #x20AC; (je nach Qualifikation und Erfahrung)• Unbefristeter Arbeitsvertrag• Firmenwagen zur Privatnutzung• Interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten • Intensive Investition und fachliche Weiterbildung• Nettes und angenehmes ArbeitsumfeldDas wird von Ihnen erwartet• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Elektronik oder Mechatronik• Erste Berufserfahrung als Servicetechniker im Außendienst wünschenswert• 80% Reisebereitschaft• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift vorausgesetztIhr neuer ArbeitsortBei Ihrem künftigen Arbeitgeber handelt es sich um einen international agierenden Entwickler und Hersteller von elektrotechnischen und mechanischen Komponenten im Bereich Werkzeugmaschinenbau.Durch jahrelange Branchenerfahrung und starke Investitionen in neue Technologien gehört das Unternehmen zu den aufstrebenden Namen dieses Geschäftsfeldes.Sie möchten mehr erfahren? Oder bewerben Sie sich direkt!Sie interessieren sich für diese Stelle oder kennen jemanden, der für diese Stelle in Frage kommt? Dann bewerben Sie sich oder melden Sie sich gerne bei mir unter der E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer . Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie auch direkt über unsere Homepage hochladen.Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!StandortGroßraum Kiel, Schleswig-Holstein (Homeoffice möglich)KontaktpersonBaveen Thevaranjith
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Fachhochschule Kiel
      Am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit ist zum Wintersemester 2022/2023 folgende Professur zu besetzen: W2-Professur für Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt Sozialraumorientierung Die Lehre ist zuvorderst in den Präsenz- und Online-Studiengängen Bachelor Soziale Arbeit an gesiedelt. Vorausgesetzt werden: Hervorragende Kenntnisse historischer und aktueller Theoriediskurse und methodischer Entwicklungen Sozialer Arbeit auf nationaler und internationaler Ebene Profunde Kenntnisse der theoretischen Grundlagen professionellen bzw. methodischen Handelns in der Sozialen Arbeit Ausgewiesene Kenntnisse der Gemeinwesenarbeit und Sozialraumorientierung Wir freuen uns auf eine Kollegin/einen Kollegen, die oder der sich an der Weiterentwicklung der Studiengänge des Fachbereiches sowie an interdisziplinären (Forschungs-)Projekten beteiligt, in den interdisziplinären Wochen der Fachhochschule Kiel mitwirkt sowie regionale, landesbezogene und -übergreifende Praxis- und Forschungskontakte (weiter-)entwickelt. Die Bereitschaft zum Engagement in der Selbstverwaltung der Fachhochschule wird vorausgesetzt. Erwartet wird ein Hochschulabschluss der Sozialen Arbeit bzw. der Sozialoder Erziehungswissenschaften. Vorausgesetzt werden eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die durch eine überdurchschnittliche Promotion im Themenbereich des zu übernehmenden Lehrgebietes nachzuweisen ist, sowie besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer einschlägigen beruflichen Praxis. Bewerberinnen müssen neben den allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen die Voraussetzungen des § 61 HSG erfüllen. Danach sind mindestens ein zum Zugang für die Laufbahn der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt, berechtigendes, abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische und didaktische Eignung und wie oben beschrieben eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die überdurchschnittliche Qualität einer Promotion nachgewiesen wird, erforderlich. Besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden sind in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sind, Voraussetzung. Die Fachhochschule Kiel bietet didaktische Aus- und Fortbildung während der ersten beiden Beschäftigungsjahre an. Es wird erwartet, dass dieses Angebot genutzt wird. Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Daher werden schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der Wissenschaftlerinnen zu erhöhen. Sie fordert deshalb geeignete Frauen auf, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen. Die Bewerbung mit vollständigen Unterlagen ist schriftlich (nicht per E-Mail) bis zum zu richten an die Dekanin des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit, Frau Prof. Dr. Ariane Schorn, Sokratesplatz 2, 24149 Kiel.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Duale Hochschule Schleswig-Holstein
      Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der DHSH am Standort Kiel, alternativ am Standort Lübeck oder Flensburg, eine Professur „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Betriebliches Rechnungswesen“ als Voll- oder Teilzeitstelle (50 – 100 %) zu besetzen. Ihre Aufgaben: Lehrtätigkeit in der Allgemeinen BWL mit Schwerpunkten in den Bereichen Externes Rechnungswesen (national und international) und Internes Rechnungswesen wünschenswert, aber nicht zwingend: Lehrtätigkeit im Bereich Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Betreuung und Begutachtung von Praxisprojekt-, Bachelor- und Masterarbeiten Durchführung von Forschungsprojekten einschließlich der Einwerbung von Drittmitteln Übernahme von Modulverantwortung Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Curriculums und der Lehrveranstaltungen, vornehmlich der o. g. Schwerpunkte Unterstützung bei Schulpräsentationen und internen Projekten Ihr Profil: abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium sowie fundierte Kenntnisse im Bereich Betriebliches Rechnungswesen Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, nachgewiesen durch Promotion Befähigung und Bereitschaft zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache fundierte Kenntnisse sowie Lehrerfahrung in den oben genannten Bereichen pädagogische und didaktische Eignung, in der Regel nachgewiesen durch Erfahrung in der Lehre oder Ausbildung praktische Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen und/oder Steuerberatung Erfahrungen im Bereich des Distance und Blended Learnings Ihre Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 61 des Gesetzes über die Hochschulen und das Universitätsklinikum Schleswig Holstein (Hochschulgesetz –HSG) Ihre Perspektiven: Gestaltungsspielraum im Rahmen einer jungen, wachsenden Hochschule Mitarbeit am Aufbau neuer, zukunftsweisender Bachelor- und Masterstudiengänge Stete Austauschmöglichkeit mit Unternehmen der Region Bewerbung: Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum an: Kanzlerin Frau Susanne Steinke, E-Mail: oder an: Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)Staatlich Anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbHKanzlerin Frau Susanne SteinkeHans-Detlev-Prien-Straße Kiel Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an den Dekan des Fachbereichs Betriebswirtschaftslehre Prof. Dr. Albert de Grave, E-Mail: Mehr über die DHSH erfahren Sie unter
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
      logo Logo Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Rehabilitations- und Versorgungsforschung Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen im Land. Wir suchen eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in in der Rehabilitations- und Versorgungsforschung am Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie (Direktor: Prof. Dr. Alexander Katalinic) in Lübeck. Schwerpunkte des Instituts für Sozialmedizin und Epidemiologie sind sozialmedizinische und epidemiologische Fragestellungen, evidenzbasierte Medizin und Health Technology Assessment, Pflegeforschung und rehabilitative Versorgungsforschung. Start in unserem Team: Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum 1. April 2022, zunächst befristet bis zum 28. Februar 2025. Das erwartet Sie: Sie unterstützen das Team von Prof. Dr. Matthias Bethge (Sektion Rehabilitation und Arbeit) ( ) bei der Durchführung einer randomisierten kontrollierten Studie zur verhaltensmedizinisch orientierten Rehabilitation für Patient*innen mit kardiovaskulären Erkrankungen. Unsere Studie prüft, ob Teilnehmende eines verhaltensmedizinisch orientierten Rehabilitationsprogramms mit erweiterten psychotherapeutischen und bewegungstherapeutischen Angeboten langfristig ein günstigeres psychisches Risikoprofil haben als Teilnehmende einer herkömmlichen kardiologischen Heilbehandlung (75 %). Sie werden im wissenschaftlichen Sekretariat des Vereins zur Förderung der Rehabilitationsforschung in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein (vffr) ( ) unter anderem den regelmäßigen Newsletter sowie die Organisation von Fortbildungsveranstaltungen übernehmen (25 %). Das zeichnet Sie aus: Ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitswissenschaften, der Statistik, der Psychologie, der Sozialwissenschaften, der Rehabilitationspädagogik, im Bereich Public Health oder der Medizin Sehr gute Kenntnisse in der Prüfung der Wirksamkeit von Interventionen und in der Prozessevaluation komplexer Interventionen Sehr gute Kenntnisse in quantitativen und qualitativen Erhebungs- und Analysemethoden Sicherer Umgang mit MS Office (Outlook, Excel, Word, PowerPoint) und Statistiksoftware (z. B. Stata, SPSS oder R) Teamfähigkeit und überdurchschnittliches Engagement Organisationstalent und selbstständiges, zielorientiertes Handeln Sie streben eine Promotion an. Das bieten wir Ihnen: Eingruppierung in die Entgeltgruppe E13 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/ Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein Die Möglichkeit der wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion) im Rahmen des Projektes Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Unsere Stärken - Ihre Vorteile am UKSH: Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeitendenrabatte und vieles mehr. Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum , bitte über unser Onlineformular unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins (Ausschreibungsnummer 11886): Jetzt bewerben! Mehr Infos unter: Standort: 23538 Lübeck Ausschreibungsnummer: 11886 Ihr Kontakt zu uns: Prof. Dr. Matthias Bethge, Tel. Recruiterin: Sina Knodel, Tel. Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Dezernat Personal | Recruiting Center Bild
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • Deutsche Bahn AG
      Betriebsmanager (w/m/d)Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Dich für die DB Regio Bus, Region Nord (namentlich: Autokraft GmbH, DB Regio Bus Nord GmbH, Haller Busbetrieb GmbH, Regionalbus Braunschweig GmbH, Weser-Ems Busverkehr GmbH) am Standort Kiel. Die Einstellung erfolgt über die Autokraft GmbH.Deine Aufgaben:Fachliche und disziplinarische Führung der Leitstelle Kiel, strukturelle Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse innerhalb der LeitstelleSicherstellen eines reibungslosen, sicheren, kundenorientierten und wirtschaftlichen Busbetriebes mit eigenen und angemieteten Ressourcen Information/Abstimmung der Aufgabenträgerorganisation bei Stör- und Notfällen im Betrieb durchführen Stellvertretung des Niederlassungsleiters/ Betriebsleiters nach BOKraft mit der Verantwortung für die gesamte Niederlassung Erstellung betrieblicher, verkehrlicher und sicherheitsrelevanter WeisungenVerantwortung für den sicheren und reibungslosen Betrieb vor dem Hintergrund des Integrierten Managementsystems (Arbeits- und Umweltschutz, Qualität und Prozessmanagement) in der gesamten Niederlassung Mitwirkung bei Ausschreibungs- und Angebotsprojekten Mitwirkung bei Optimierungs- und Verbesserungsprojekten wie Geschäftsportfoliomanagement Übernahme der Fuhrparkverantwortung für die gesamte Niederlassung (KOM und KFZ, Mengen- und Größensteuerung, Investsteuerung)Selbständige Abarbeitung von Standortthemen (Gebäudeinfrastruktur, Mietverträge, Wartung/Reparatur) Dein Profil:Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium, gerne mit Bezug zum ÖPNV (z. B. Verkehrsfachwirt, Bachelor, Verkehrsplanung/-technik, Kraftverkehrsmeister) oder durch langjährig, erfolgreiche Tätigkeit nachgewiesene KenntnisseMehrjährige Führungserfahrung im Bereich Fahrbetrieb/Produktionsplanung in einem VerkehrsunternehmenBefähigung Betriebsleiter BO-Kraft bzw. Bereitschaft zur Teilnahme an der Ausbildung inkl. PrüfungErfahrungen in den IT-Systemen (Bordrechner, bargeldloses Bezahlen, Datenfluss, Telematik) wünschenswertSpaß an der Entwicklung neuer Mobilitätsformen und alternativen AntriebenSehr gute EDV- und Standardsoftware-KenntnisseStrukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie hohe EigeninitiativeWirtschaftliches Denken und HandelnAnalysefähigkeiten und die Fähigkeit konzeptionell zu denkenVerhandlungsgeschick, sicheres Auftreten sowie BelastbarkeitAusgeprägter Service- und Dienstleistungsgedanke unserer Kunden / MitarbeiterBenefits:Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • Investitionsbank Schleswig-Holstein
      Für alle, die mehr erreichen wollen.GESTALTEN SIE IHRE ZUKUNFT UND DIE DES LANDES — BEI DER INVESTITIONSBANK SCHLESWIG-HOLSTEIN!Wachstum, Fortschritt und gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein, das ist unsere Mission – willkommen bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein ( )! Als zentrale Förderbank unterstützen wir die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städtebau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energieprojekte sowie den Agrarbereich in Schleswig-Holstein. Und als Arbeitgeber? Da fördern wir Sie: Werden Sie Teil eines vielfältigen Teams aus rund 700 Menschen, die tagtäglich daran arbeiten, unser Bundesland ein Stückchen besser zu machen. Menschen mit Bodenhaftung, die vernetzt denken und vertrauensvoll zusammenarbeiten, um nicht die erstbeste, sondern die optimale Lösung zu finden. Das meinen wir, wenn wir sagen: Miteinander. Mehr erreichen. Für unser Land. Erleben Sie eine wertschätzende Atmosphäre, in der Sie als Mensch und Ihre individuelle Entwicklung im Fokus bleiben, und starten Sie an unserem Standort in Kiel als…Assistent / Assistentin im Bereich Recht Willkommen in unserem Team für rechtliche Angelegenheiten! Der Bereich Recht ist (erster) Ansprechpartner in allen die betreffenden Fragen, die einen rechtlichen Bezug aufweisen und nimmt damit die Funktion der zentralen Rechtsabteilung in der wahr. Und das zukünftig gemeinsam mit Ihnen, denn Sie sind zentrale/r Ansprechpartner/in in allen operativen, organisatorischen und administrativen Aufgaben und halten der Bereichsleitung sowie dem gesamten Team den Rücken frei.HIER ZÄHLEN WIR AUF SIE:Von Ihrer selbständigen und vorausschauenden Arbeitsweise profitieren Ihre Bereichsleitung und auch die Kolleginnen und Kollegen aus dem Rechtsbereich. Sie unterstützen unter Anderem aktiv und planen als Organisations­talent Termine, bearbeiten die Telefon-, Post- und E-Mail-Anfragen, übernehmen die in einer Rechtsabteilung erforderliche Fristenüber­wachung und pflegen das Prozessregister.Die Bereichsleitung unterstützen Sie bei der laufenden Kostenkontrolle und den jährlichen Planungs- und Jahresabschlussarbeiten.Parallel übernehmen Sie die Aktenanlage und Archivierung sowie die Pflege der im Bereich genutzten Datenbanken zur Vorgangs- und Dokumentenverwaltung.Nicht zuletzt kümmern Sie sich mit Ihren sehr guten IT-Anwenderkenntnissen als DV Koordinator/in um die technischen Bedarfe des Bereichs Recht.Das haben Sie bereits investiert:Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Büromanagement, als Verwaltungs­fachangestellte/r oder zur/zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Als erfahrene Fachkraft mit praxisrelevanten Kenntnissen im geforderten Aufgabengebiet ist Ihnen die Arbeit in einem juristisch geprägten Umfeld vertraut.Vertiefte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel) setzen wir voraus.Dabei sind Sie ein aufgeschlossener und sorgfältig arbeitender Mensch, der durch seine schriftliche wie mündliche Sprachgewandtheit überzeugt. Darüber hinaus sind Sie es gewohnt, viele Bälle in der Luft zu halten, sich schnell in unterschiedlichste neue Themen einzuarbeiten, und haben Spaß daran, sich im Rahmen Ihres Aufgabengebietes und gemeinsam mit anderen für die nachhaltige, zukunftsorientierte Entwicklung unseres Landes zu engagieren. DAS FINDEN SIE AUF DER HABEN-SEITE:Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, KrankengeldzuschussTarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, KrankengeldzuschussFlexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. , familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. m.30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden können30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden könnenFachliche und persönliche Weiterbildung (auch berufsbegleitend), Coaching, Talentprogramme, TeamentwicklungFachliche und persönliche Weiterbildung (auch berufsbegleitend), Coaching, Talentprogramme, TeamentwicklungBetriebliches Gesundheitsmanagement: Betriebssportgruppen, Betriebsärztin, Gesund­heitstage, Massagen, Teilnahme an Lauf- und Volleyball-Wettbewerben u. v. Gesundheitsmanagement: Betriebssportgruppen, Betriebsärztin, Gesundheitstage, Massagen, Teilnahme an Lauf- und Volleyball-Wettbewerben u. v. m. SIE WOLLEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN ETWAS BEWEGEN?Wir sind gespannt, wer Sie sind, woher Sie kommen und wohin Sie wollen. Bewerben Sie sich jetzt und lassen Sie uns miteinander mehr erreichen – auch für Ihre berufliche Zukunft! Sie haben noch Fragen? Antworten gibt es bei Claire Nekonejad, Tel.: 0431/ .Übrigens: Wir schreiben Vielfalt groß! Bei der sind Menschen mit und ohne Behinderung, unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion und Nationalität gleichermaßen willkommen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation bevorzugt.Die Position ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis zum zu besetzen.WIR FREUEN UNS AUF IHRE ONLINE-BEWERBUNG!Investitionsbank Schleswig-Holstein ( ) Fleethörn 29-31, 24103 Kiel
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • PART_TIME
      • Landeshauptstadt Kiel
      Die Landeshauptstadt Kiel gehört zu den größten Arbeitgeber*innen und Ausbildungsbetrieben in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als Mitarbeiter*innen in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familienbewusste Personal­politik in Form von Teilzeitmöglichkeiten und mobilem Arbeiten sowie abwechslungsreiche Arbeitsplätze, ein umfang­reiches Fortbildungsprogramm und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtverwaltung bietet. Kiel ist eine dynamische, weltoffene und stark wachsende Großstadt mit mehr als Einwohner*innen sowie einer hohen Lebensqualität durch die einmalige Lage an der Förde.Im Tiefbauamt der Landeshauptstadt Kiel, Abt. Stadtentwässerung, Sachbereich Kanalnetze, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle alsIngenieur*in im Bereich Netzmanagement zu besetzen.Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 11 TVöD ausgewiesen und teilbar unter der Voraussetzung der ganztägigen Besetzung und Teilen des Arbeitsplatzes.Aufgabenbeschreibung: Kanal- und BauwerksüberwachungSicherstellung der Umsetzung der Selbstüberwachungsverordnung Schleswig-Holstein Beauftragung und Überwachung von Kanal- und BauwerksinspektionenAuswertung der Inspektionsergebnisse mit Schadensbewertung/-klassifizierung Aufstellung von Sanierungskonzepten und -strategien Beauftragung notwendiger Maßnahmen an die Planung, Bauausführung und den KanalbetriebFachtechnische StellungnahmenStellungnahmen zu entwässerungstechnischen Belangen für geplante öffentliche und nichtöffentliche Bauvor­haben sowie städtebauliche Planungen Auswertung des Kanalkatasters und Bearbeitung spezieller Anfragen zum Zustand des GesamtkanalnetzesErschließungsmaßnahmenMitwirkung bei der Erstellung von Erschließungs- und GestattungsverträgenAufsicht über die Planung und Bauausführung der entwässerungstechnischen Erschließung Übernahme und Gewährleistungsüberwachung Erforderlich sind:ein abgeschlossenes technisch-ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern im Studienfach Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft oder Tiefbau oder einem anderen Studienfach mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft (z. B. Umwelttechnik, Instandhaltungs­management von Rohrleitungssystemen)eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung in der Projektsachbearbeitung von Bauvorhaben oder in der Kanalsanierungdie Qualifizierung als zertifizierte*r Kanalsanierungsberater*in bzw. es muss die Bereitschaft bestehen, diese kurz­fristig nachzuholen EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (Word, Excel) und von Kanalinformationssystemen bzw. es muss die Bereitschaft bestehen, sich diese Kenntnisse kurzfristig anzueignenFührerschein Klasse Bdie Fähigkeit, technische Zusammenhänge zu beurteilen und alternative technische Lösungen zu bewerten eine gute Kommunikationsfähigkeit die Fähigkeit, die übertragenen Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen Die Einsatzorte sind nicht immer barrierefrei.Kontakt bei fachlichen Fragen: Dirk Fuhrmann, Tel. Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren: Nino Schumann, Tel. Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Von Bewerbungen auf dem Postweg bitten wir abzusehen. Bewerbungsunterlagen, die auf dem Postweg bei uns ein­gehen, werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit ver­bundenen Kosten nicht zurückgesandt. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gern unter Angabe der Referenznummer 10031 gleich hier online bis 6. Februar 2022 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH
      Customer Service Engineer - Elektrotechnik (m/w/d) Seit mehr als 135 Jahren sind wir ein innovatives Maschinenbauunternehmen für namhafte Kunden auf der ganzen Welt. Unser Fokus liegt heute auf der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Mittel- und Hochdruckkompressoren für zahlreiche Anwendungen in den Bereichen Schifffahrt, Marine, Industrie und Petroindustrie. Im Zuge des weiteren Wachstums suchen wir Sie als engagierten Customer Service Engineer (m/w/d) – Elektrotechnik für das Team Customer Support innerhalb der Abteilung After Sales & Service. Tätigkeitsbeschreibung In dem Team Customer Support sind zurzeit 7 Mitarbeiter (m/w/d) beschäftigt. Sie sorgen für ein schnelles, agiles und effektives Vorantreiben, Abarbeiten und Koordinieren von besonderen Claim-Fällen im Sinne der Kundenorientierung und des Unternehmens. Kritische Situationen werden durch Sie in enger Kommunikation mit dem Kunden und mit kompetenten Lösungsvorschlägen deeskaliert, um damit dem Kunden weiterzuhelfen und den besonderen Claim-Fall nachhaltig mit einem positiven Feedback des Kunden abzuschließen. Dies betrifft Claim-Fälle bei weltweit im Einsatz befindlichen Kompressoren und Gas-/Druckluftanlagen sowie ihren Komponenten in den Segmenten Industry, Commercial Shipping, Defence und Petro Industry. Ihre Aufgaben Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für einzelne Kunden und Partner im In- und Ausland in besonderen Claim-FällenSelbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Durchführung, Unterstützung und/oder Koordination von komplexen Analysen, Untersuchungen und/oder besonderen Projekten mit technischem Claim-SchwerpunktSystematische Lösungsfindung mit Kontrolle und Sicherstellung der NachhaltigkeitServicetechnische Vor-Ort-Beratungen beim KundenInbetriebnahme von Kompressorsteuerungen und deren Systemen sowie Schnittstellenherstellung und -testungUnterstützung von internen und externen SchulungenUnterstützung der kontinuierlichen Produktoptimierungen durch Erfahrungen aus den Analysen und dem KundenfeedbackUnterstützung und Koordination von Feldtests bei Kunden Ihr Profil Abgeschlossene mechatronische oder elektrotechnische Ausbildung mit passendem beruflichen Werdegang oder technischem StudiumBerufserfahrung im Bereich Service von VorteilSelbstständiges und eigenverantwortliches ArbeitenHohe Team- und KommunikationsfähigkeitVerhandlungssicherheit bei technischen FragenBesonnenheit/Belastbarkeit auch in kritischen SituationenStrukturiertes ArbeitenHohe interkulturelle Kompetenz und lösungsorientiertes Denken/HandelnBereitschaft zur WeiterbildungHohe KundenorientierungSichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftEffizientes Aufgaben- und ZeitmanagementGute Kenntnisse in StandardsoftwareEinsatzbereitschaft/FlexibilitätBereitschaft für gelegentliche Reisen Unser Angebot Arbeitsplatz in einem inhabergeführten Familienunternehmen in der dritten Generation, das Teil einer gesunden, mittelständischen Unternehmensgruppe (weltweit 800 Mitarbeiter) mit stetigem Wachstum istBetriebliche AltersvorsorgeWeiterbildungsmöglichkeitenOptional mehr als 30 Tage UrlaubFlexible Arbeitszeitgestaltung möglichIhre Arbeitszeit: VollzeitIhr Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal unter . Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH Brauner Berg 15 24159 Kiel/Germany
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • Ferring GmbH
      Für unsere Abteilung Engineering suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenDirector Engineering (m/w/d)Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle.FERRING Pharmaceuticals ist ein forschungsorientiertes, biopharmazeutische Unternehmen, dass sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen weltweit zu helfen, ein gesundes und damit besseres Leben zu führen. Ferring ist führend in den Gebieten der Reproduktionsmedizin und Frauengesundheit sowie in Spezielbereichen innerhalb der Gastroenterologie und Urologie. Ferring beschäftigt circa Personen weltweit , hat Tochter­gesellschaften in fast 60 Ländern und vertreibt seine Produkte in 110 Ländern. Ihre MissionAls Director Engineering (m/w/d) übernehmen Sie die disziplinarische Verantwortung für die Mitarbeiter (m/w/d) ihrer Abteilung. Diese umfasst die Gruppen Technical Production Support, Process & CAPEX Projects, sowie Facility Management & Site Services. Weiterhin sind Sie Mitglied des lokalen Management Teams und haben einen direkten Berichtsweg an den Geschäftsführer der Ferring GmbH.IHR AUFGABENGEBIET:Schnittstelle zu anderen Abteilungen bezüglich aller technischer Belange, von Produktionsanlagen, den technischen Gebäudeausrüstungen, sowie den AußenanlagenBudgeterstellung für die Abteilung Engineering und laufende Budgetüberwachung in Abstimmung mit dem Controlling (CAPEX/OPEX)Sicherstellung einer hohen technischen Anlagenverfügbarkeit und ProduktausbeuteUnterstützung der Produktionsgruppen bei allen technischen Problemen und OptimierungenOrganisation und Durchführung der GMP-gerechten Wartung, Kalibrierung und Qualifizierung der Produktionsanlagen und technischen GebäudeausrüstungenKoordination und Überwachung der Servicefirmen und Serviceverträge Verantwortlichkeit bei der Beschaffung, dem Aufbau und der Inbetriebnahme von neuen Produktionsanlagen und technischen GebäudeausrüstungenVorbereitung, Planung von strategischen Investitionen in Ihrem Verantwortungsbereich (Ausarbeitung von techn. Konzepten, Kosten, Zeit- und Ressourcenplanung) Koordination, Unterstützung der Projektverantwortlichen bei der ProjektumsetzungVerantwortlichkeit für die Erstellung und Pflege des Site Master PlanesErstellung periodischer Statusberichte für die Abteilung Engineering, sowie Erstellung und Verwaltung der relevanten Kennzahlen für das EngineeringZusammenarbeit mit dem Global Engineering bei Großprojekten am StandortAufbau und Implementierung eines digitalen Wartungssystems (CMMS: computerized maintenance management systems)Organisation und Sicherstellung des Störungsdienstes außerhalb der NormalarbeitszeitEinhaltung der Bestimmungen von AMG, PharmBetrV, Unfallverhütungsvorschriften und weiteren gesetzlichen und internen Richtlinien im Bereich Engineering IHR QUALIFIKATIONSPROFIL:Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium, im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung, Techniker/Meister (m/w/d) in der Fachrichtung Mechanik, Elektrotechnik, MechatronikSie sind eine starke, motivierende Persönlichkeit mit mehrjähriger Führungserfahrung Sie haben mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in der technischen Betreuung von Produktionsanlagen und technischen GebäudeausrüstungenSie bringen mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Wartung und Kalibrierung im technischen Umfeld mitSie besitzen Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie und haben erste praktische Erfahrung im Bereich der Gefriertrocknung und der aseptischen AbfüllungSie haben gute Kenntnisse im Projektmanagement und Sie haben bereits technische Projekte eigenverantwortlich geleitetSie haben sehr gute Kenntnisse in einem gängigen elektronischen Wartungssystem, CMMSSie verfügen über ein ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, inklusive der damit verbundenen exakten und sorgfältigen ArbeitsweiseSie verfügen über diplomatisches Geschick und interkulturelles Verständnis auf internationalem GebietSie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmenSie sind absolut vertrauenswürdig und loyal, sowie eine teamfähige und kommunikative Persönlichkeit und verfügen über eine strukturierte und zielorientierte ArbeitsweiseSie verfügen über sehr gute Deutsch-/ und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie bringen die Bereitschaft für Dienstreisen im begrenzten Umfang mitWIR BIETEN:Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem international arbeitenden, innovativen und inhabergeführten Unternehmen Eine offene Unternehmenskultur und ein positives Arbeitsklima in einem kollegialen Team, in dem wir auch unsere Erfolge miteinander feiernFachlich herausfordernde Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten in einer zukunftsstarken BrancheEine leistungsgerechte Vergütung, inklusive BonusmodellAttraktive Sozialleistungen (z. B. 13. Gehalt, Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, etc.)Angebote zu den Themen Gesundheitsförderung, Work-Life Balance sowie Familie & BerufUmfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter entwickeln wir im Rahmen individueller Programme (z. B. Förderungsprogramm für Führungs- und Nachwuchsführungskräfte).Möglichkeiten der individuellen Karriereplanung und Persönlichkeitsentwicklung in einem international agierenden UmfeldZuschüsse zum öffentlichen NahverkehrKostenlose ParkplätzeKostenlose Getränke und frisches Obst Kommen Sie zu uns und gestalten Sie mit – unsere Zukunft steckt voller Chancen. Datenverabreitung:Ferring ist stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Wir verpflichten uns, allen potenziellen Mitarbeitern im Rahmen des Einstellungsverfahrens den gleichen Zugang zu Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten. Ferring erfüllt und unterstützt alle nationalen und lokalen Gesetze in Bezug auf Antidiskriminierung. Bitte beachten Sie, dass Ferring vom Recruitment Process Outsourcing Dienstleister Serendi unterstützt wird. Serendi ist exklusiver Partner von Ferring und unter anderem für die oben genannte Stelle zuständig. Ihre Daten werden gemäß den Compliance-Richtlinien von Ferring behandelt. Weitere Informationen finden Sie in der Recruiting - Datenschutzerklärung. HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerbermanagementsystem Workday.Bitte laden Sie alle Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) gesammelt in einem Dokument in Englisch hoch.Ferring GmbH | Wittland 11 | 24109 Kiel Tel: | Fax: |
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH
      Teamleitung Elektromontage (m/w/d) Seit mehr als 135 Jahren sind wir ein innovatives Maschinenbauunternehmen für namhafte Kunden auf der ganzen Welt. Unser Fokus liegt heute auf der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Mittel- und Hochdruckkompressoren für zahlreiche Anwendungen in den Bereichen Schifffahrt, Marine, Industrie und Petroindustrie. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung Elektromontage (m/w/d) für das Team Elektromontage innerhalb der Abteilung Produktion. Tätigkeitsbeschreibung In dem Team Elektromontage sind zurzeit 12 Mitarbeiter beschäftigt. Die Kompressoren und Kompressoranlagen (im Durchschnitt 10/Tag) werden unter Einhaltung aller Vorschriften verkabelt und anschließend auf dem Prüfstand zum Prüflauf angeschlossen. Ihre Aufgaben Personalführung und Weiterentwicklung des Teams ElektromontageOperative Führung des Bereichs der Elektromontage: Arbeitsorganisation, Ressourcenplanung, ArbeitsmittelEinhaltung der Qualitäts-, Liefertreue- und ProduktivitätszieleZusammenarbeit mit den anderen Teams der Produktion, dem Auftragszentrum für die Planung sowie der E-Konstruktion und dem EinkaufVerantwortung des Verbesserungsprozesses in der ElektromontageElektrische Arbeit auf dem Prüfstand mit dem TeamMaterialbeschaffung für die VerkabelungBeiträge zu den Haus- und Hof-Aktivitäten Ihr Profil Industriemeister (m/w/d) ElektrotechnikFührungserfahrungOperative Erfahrung im Maschinenbau oder mit ProjektaktivitätenTeamfähigkeit, natürlich und kooperativ im Umgang und in der Kommunikation mit KollegenHohe Eigenmotivation Unser Angebot Arbeitsplatz in einem inhabergeführten Familienunternehmen in der dritten Generation, das Teil einer gesunden mittelständischen Unternehmensgruppe (weltweit 800 Mitarbeiter) mit stetigem Wachstum istBetriebliche AltersvorsorgeWeiterbildungsmöglichkeitenOptional mehr als 30 Tage UrlaubFlexible Arbeitszeitgestaltung möglichIhre Arbeitszeit: VollzeitIhr Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal unter . Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH Brauner Berg 15 24159 Kiel/Germany
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • Landeshauptstadt Kiel
      Im Grünflächenamt der Landeshauptstadt Kiel, Abt. Pflege und Unterhaltung, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle alsMetallbauer*in / Schlosser*inzu besetzen.Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 5 TVöD ausgewiesen und teilbar unter der Voraussetzung der ganztägigen Besetzung.Die Landeshauptstadt Kiel ist dort, wo die Förde zum Meer wird. In einer dynamischen, weltoffenen Großstadt leben rund Menschen. Kiel ist ein attraktiver Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort und hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 in der Kategorie Großstädte gewonnen. Zahlreiche weltweit tätige Unternehmen und eine aktive Gründerszene finden sich hier, sowie die renommierte Christian-Albrechts-Universität, die Fachhochschule Kiel und die Muthesius Kunsthochschule, die zusammen mehr als Studierende ausbilden. Zum vielseitigen Kulturangebot gehören Theater und Oper, Kino und Konzerte, Galerien, Museen, Botanische Gärten und nicht zu vergessen die Kieler Woche. Dynamik und Balance am Meer – kurz: dort leben und arbeiten, wo andere Urlaub machen.Als eine der größten Arbeitgeberinnen und Ausbildungsbetriebe in Schleswig-Holstein beschäftigen wir derzeit mehr als Menschen in den unterschiedlichsten Berufen. Damit sind wir nicht nur eine der größten, sondern auch eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen in der Region. Die Landeshauptstadt Kiel setzt gerade die Segel auf dem Weg zu einer modernen Verwaltung. Ein umfangreiches eigenes Fort- und Weiterbildungsangebot für die Beschäftigten, eine attraktive Mobilitätsförderung für Fahrrad und ÖPNV, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind für uns selbstverständlich. Aufgabenbeschreibung: Zu den Aufgaben des*der Stelleninhaber*in gehören: Reparatur, Wartung, Pflege und Aufbau von Spielgeräten unter Einhaltung der DIN EN 1176 Arbeiten mit verschiedenen Werkstoffen ( Alu, Edelstahl, Baustahl, Kunststoff) alle notwenigen Metallarbeiten an den im Metallbau üblichen Maschinen und Geräten: Schweißen, Metallschutz, Montage, Einbau, Ausbau, Reinigung Durch die Aufgaben und die örtlichen Gegebenheiten ist ein ständig wechselnder Einsatz im gesamten Stadtgebiet sowie zwischen Arbeiten in der Werkstatt und Arbeiten im Freien notwendig. Es kommt zu häufigem Einsatz an Schulen, Kitas und Spielplätzen sowie Grün- und Parkanlagen mit Publikumsverkehr.Die Einsatzorte sind nicht barrierefrei. Aufgrund körperlicher Tätigkeiten müssen Beuge- und Streckbewegungen uneingeschränkt durchgeführt werden können. Es muss eine uneingeschränkte Schwindelfreiheit bestehen und es sind schwere Lasten bis zu 50 kg zu heben und zu tragen. Erforderlich sind: eine abgeschlossene mindestens dreijährige Berufsausbildung in einem der nachstehend genannten Berufe: Metallbauer*in Konstruktionsmechaniker*in Industriemechaniker*in eine mindestens 3-jährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung Fachausbildung „Geprüfter Schweißer nach DIN EN ISO9606, Modul 1 und 2“Schweißkenntnisse MIG / MAG Kenntnis und Anwendung der Arbeitsschutzvorschriften und der Transportsicherung Führerschein Klasse B eine gute mündliche Kommunikationsfähigkeit die Fähigkeit, technische Zusammenhänge zu beurteilen und alternative technische Lösungen zu bewerten die Fähigkeit, die übertragenen Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen Kontakt bei fachlichen Fragen Jan Doose, Tel. Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren Lena Mehrens, Tel. Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Von Bewerbungen auf dem Postweg bitten wir abzusehen. Bewerbungsunterlagen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gern gleich hier online sowie unter Angabe der Referenznummer 04186 bis zum 30. Januar 2022 mit Ihren aussagekräftigen ;
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • HASYTEC Electronics GmbH
      Über HASYTECSeit 2016 entwickelt die HASYTECgroup in Kiel/Deutschland Ultraschall Technologien zur Vermeidung von Ablagerungen auf allen flüssigkeitsführenden Oberflächen. Mit dem Einsatz dieser Systeme werden jeglicher Biofilm, organische sowie anorganische Ablagerungen und Biokorrosion vermieden. Die Anwendungen dieser Lösungen führen zu Einsparungen von CO2 und in der weltweiten Schifffahrt vermeiden sie die Abgabe von Schwermetallen in die Weltmeere. Ihr Einsatz leistet einen wertvollen Beitrag zur Schonung der Umwelt. Der Betrieb von Schiffen und Industrieanlagen wird nachhaltiger und führt zur Steigerung der Produktions- und Betriebssicherheit. Bei der kompletten Entwicklung der Technologie wird ausschließlich auf eigene Grundlagenforschung und selbst entwickelte deutsche Technologie gesetzt.Für unser Team suchen wir einen engagiertenServicetechniker (m|w|d)Deine zukünftigen Aufgaben:Ausführung elektrischer & mechanischer MontagenWartung und Instandhaltung unserer Cleantech UltraschallsystemeAbwechslungsreiche Tätigkeit in den Bereichen Schifffahrt und verschiedensten IndustriezweigenWas Du mitbringen solltest:Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik | Mechanik | Mechatronik wäre wünschenswertBerufserfahrung wäre wünschenswertGute EnglischkenntnisseWeltweite ReisebereitschaftWas Du von uns erwarten kannst:Unbefristeter Arbeitsvertrag in einem jungen, innovativen UnternehmenFlache HierarchienGute Bezahlung & Betriebliche AltersvorsorgeQualitative ArbeitskleidungKlingt interessant für Dich?Dann melde Dich gerne bei uns oder sende uns Deine Bewerbung zu.
      • Kiel, Schleswig-Holstein
      • FULL_TIME
      • rt Revision + Treuhand GmbH & Co. KG
      Gegründet im Jahr 1946 zählt die rt Revision + Treuhand GmbH & Co. KG zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften Norddeutschlands: Unsere motivierten und engagierten Mitarbeitenden, die sich durch einen professionellen, vertrauensvollen und kollegialen Umgang auszeichnen, sind unsere Stärke. Mehr als 180 erfahrene Fachkräfte sind an unserem Firmensitz in Kiel und in unseren Niederlassungen in Itzehoe, Stralsund und Flensburg mit der anspruchsvollen Beratung für Unternehmen jeder Rechtsform, Branche und Größenordnung betraut.Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft gemeinsam mit uns!Für unsere Zentrale im Herzen Kiels suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin in Vollzeit eine kompetente Verstärkung alsPrüfungsassistent (m/w/d)Ihre Aufgaben:Durchführung von gesetzlichen und freiwilligen Jahresabschlussprüfungen von Unternehmen unterschiedlicher Rechtsformen, Größen und BranchenMitwirkung bei betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Beratungen ( Unternehmensbewertungen, Umstrukturierungen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Unternehmenstransaktionen, Due Diligence)Erstellung von Jahresabschlüssen, E-Bilanzen und SonderbilanzenAnfertigung von betrieblichen und privaten SteuererklärungenIhr Profil:Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung, Steuern oder Controlling oder Ausbildung als Bilanzbuchhalter (m/w/d), Steuerfachangestellte (m/w/d) oder Steuerfachwirt (m/w/d) Idealerweise erste Berufserfahrungen als Prüfungsassistent (m/w/d) oder vergleichbare praktische KenntnisseSicherer Umgang mit MS-Office-ProgrammenTeamfähigkeit, EigeninitiativeUnser Angebot:Unbefristetes Arbeitsverhältnis, leistungsgerechte Vergütung, Ausgleich für MehrarbeitAnspruchsvolle und abwechslungsreiche TätigkeitenRegelmäßige Fort- und WeiterbildungUnterstützung beim Erwerb der BerufsexaminaKollegiale Arbeitsatmosphäre, angenehmes BetriebsklimaModerner Arbeitsplatz in zentraler Lage von Kiel mit kostenlosen ParkmöglichkeitenGeschenke zu Geburtstagen und JubiläenRegelmäßige Mitarbeiter-EventsFreie Kalt- und HeißgetränkeHaben wir Ihr Interesse geweckt?Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins per E-Mail freuen wir uns.rt Revision + Treuhand GmbH & Co. KG Herr Marcus Granzin Schülperbaum 23 24103 Kiel Tel.: E-Mail: Web:
    30 von 44 Jobs angezeigt

    It looks like you want to switch your language. This will reset your filters on your current job search.