Bewerbungsratgeber hilft bei Jobsuche

13. März 2018

Tipps für Bewerber vom Anschreiben bis zum ersten Arbeitstag

Webseite des Bewerbungsratgebers mit Übersicht aller Bewerbungstipps zu Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch

„Der erste Eindruck ist entscheidend“ – darauf setzen viele Jobsuchende, wenn sie sich bei einem potentiellen Arbeitgeber mit Ihren Unterlagen bewerben. Im modernen Arbeitsmarkt gehört aber viel mehr zum Bewerbungsprozess als ein ordentlicher Lebenslauf und Anschreiben. Der Randstad Bewerbungsratgeber hilft, den Überblick zu bewahren.

Wie präsentiere ich mich angemessen in sozialen Netzwerken? Wie lange sollte ich nach dem ersten Kontakt warten, bevor ich nachhake? Was mache ich, wenn ein Unternehmen den Spieß umdreht und auf mich zukommt? Diese Fragen und mehr beantwortet der neue Bewerbungsratgeber mit hilfreichen Tipps, der Jobsuchende vom ersten Anschreiben bis zum ersten Arbeitstag bei einem neuen Arbeitgeber begleitet.

Übersicht der Bewerbungstipps zum Vorstellungsgespräch im neuen Bewerbungsratgeber

Starker Auftritt in sozialen Netzwerken

Mit Muster-Dokumenten, Checklisten und Erklär-Videos befasst sich der Online-Ratgeber mit allen Hürden der modernen Jobsuche. Neben den traditionellen Aspekten wie der Gestaltung des Lebenslaufs und typischen Fragen im Bewerbungsgespräch gehören dazu auch moderne Aspekte des Bewerbungsprozesses, wie zum Beispiel der richtige Umgang mit sozialen Netzwerken. Diese sind inzwischen fester Bestandteil des Arbeitsmarktes geworden und bilden für viele Personaler die erste Anlaufstelle, um mehr Informationen über einen Kandidaten zu bekommen. Wer in sozialen Netzwerken einen starken Auftritt hinlegt, der kann damit oft Eindruck beim zukünftigen Arbeitgeber schinden. Der Ratgeber gibt Tipps für den Auftritt auf Facebook und professionellen Plattformen wie Xing und Linkedin, von der angemessen Präsentation über effektives Netzwerken bis hin zur 1-Click-Bewerbung.

Den richtigen Arbeitgeber aussuchen

In den letzten Jahren hat nicht nur Social Media den Arbeitsmarkt in Deutschland verändert: Der Fachkräftemangel führt dazu, dass immer mehr Unternehmen händeringend nach Mitarbeitern suchen. Jobinterviews sind kein reines Schaulaufen der Kandidaten, sondern auch eine Gelegenheit, dem potentiellen Arbeitgeber auf den Zahn zu fühlen. Der Ratgeber zeigt Bewerbern, worauf sie dabei achten sollten. Außerdem klärt er Fragen wie „Wer übernimmt die Anfahrtskosten für ein Bewerbungsgespräch?“ , „Welche Gleichberechtigungspflichten gibt es?“ und „Welche Leistungen kann ich vom Unternehmen erwarten?“.

„In unserer Position als Personaldienstleister arbeiten wir an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kandidaten“, so Dr. Christoph Kahlenberg, Leiter der Randstad Akademie. „Wir kennen beide Seiten sehr gut und sehen es deshalb auch als unsere Aufgabe, Jobsuchenden die Erwartungen der Unternehmen zu vermitteln.“